Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Hardware (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=2)
-- Kaufberatung (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=32)
--- Kaufberatung: mobiles Notebook (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=6408)


Geschrieben von exec am 02.04.2006 um 11:08:

  Kaufberatung: mobiles Notebook

Hi.
Ich suche ein Notebook das möglichst mobil sein sollte. und ich hoffe ich kann hier den ein oder aneren tipp bekommen weil cih irgendwie so ncihts finde:
Gewicht: unter 3Kilo (besser unter 2,5)
Akku: 3,5h (viel besser min 4h)
Zusatzakku: nicht all zu teuer
Display: 14,1" widescreen ideal (zur Not 15")
Graka: mind. x300 (ab und ann mal nen Spiel sollte drin sein)
Display2: Hell genug zum drausen arbeiten.
Preis: 1200-1400 (umso weniger umso besser)
Lautstärke: nicht all zu Laut... zumindest im Office betrieb

hab ich was vergessen? glaub nicht... wenn nicht fargt nach
Wie gesagt viel Office , surfen und ab und ann mal nen game.

bissher hab ich das Benq S72 ins auge gefasst aber da ist leider die akkulaufzeit miserabel und angeblich sit der Lüfter sehr laut? weiß jeamnd obs da nen hochleistungsakku gibt und hat jemand werte dazu?

ich freue mich über jede antwort
danke
exec



Geschrieben von Tobi am 03.04.2006 um 15:06:

 

Ich bevorzuge dieses hier: http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/cebop_hel_700_testsieger

Hast nur das Problem dass es 3 Kilo wiegt, was ich nun aber nicht besonders viel finde. Und allzuviele Notebooks mit unter 2,5 Kilo wirst du wohl nicht finden.

MfG



Geschrieben von ventu am 03.04.2006 um 15:59:

 

Samsung x20 ... die 6 h Akkulaufzeit wirst Du aber auch damit nicht erreichen.

Wenn Du zocken willst, musst Du schon zu der besseren Version greifen



Geschrieben von Bastus am 03.04.2006 um 16:04:

 

Na dann schlag ich doch auch ein Notebook vor, genau wie Ventuklotz ein gutes Samsung:

Zitat:
R65-Serie: Qualität traumhaft günstig
• Nur ca. 2.700 g leicht und schlank
• Microsoft® Windows® XP Home
mit Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie
• bis zu 4 h Akku-Laufzeit
• 15" SuperBright Glare™ TFT und 200cd/m2
• 256 MB NVidia GeForce Go 7400
• kabelloses Netzwerk - Wireless LAN WiFi a/b/g (54Mbit)
• robustes Gehäuse mit Protect-o-Edge™
• FirstWare Recover Pro - Systemwiederherstellen auf Knopfdruck
• AV Station Now - Filme sehen ohne Systemstart
• Express-Card, Memory-Stick-Pro™-Leser & SD-Card-Memory-Leser
• SuperSilent-Mode™ - flüsterleiser Betrieb zuschaltbar


HIER



Geschrieben von exec am 03.04.2006 um 18:37:

 

hm... ja das X20 hab ich auch schon ins augegefasst und komm immer weider drauf zurück obwohl 1,4k schon rellativ viel ist....
Ich hab gerade nochmal rumgeguckt und bin irgendwie schockiert...
rein optisch sah für mich ein 15,4" widescreen seeeehr groß aus... egal ob aufgeklappt oder zugeklappt... das 14,1 wiedescreen von benq sieht aufgeklappt sehr klein und handlich aus... zu geklappt seiht es optisch auch kleiner als ein 15,4" aus... als ich beide aber mal übereinander legte... war da grad mal nen unterschied von 1cm in breite und tiefe? Ist das wirkl. so? dann gibts da ja von der Größe her kein Mobilitäts nachteil nur vom Gewicht? und ein 15" war irgendwie viel größer so als beide.... das fand ich sehr seltsam... kann das jemand bestätigen? sollte ich meine Kaufentscheidung auf 15,4" oder 14,1" widescreen ausdehnen?

das SuperBright Glare von Samsung ist doch so ein Spiegeldisplay oder?
wie verhält sich das drausen im Sonnenlicht oder so?



Geschrieben von Vectrafan am 04.04.2006 um 10:32:

 

zu den spiegel displays, mein asus nb (siehe sig.) hat auch so eins und des ist echt net schlecht, hab keine probs im freien.
schau dir mal die seite www.notebookjournal.de an, die ham viele tests zu nb.



Geschrieben von Tobi am 04.04.2006 um 13:12:

 

Ein Mobiliätsnachteil wirst du auch bei einm 17" im Vergleich zu einem 15" Notebook nicht xirklich haben. Es kommt immer drauf an, was du fuer ein Notebook hast. Es gibt 14" Notebooks die groesser sind als ein 17" Notebook. Je kleiner die Notebooks sind, desto teurer werden sie aber. Und ob es nun 3Kilo oder 2,5 Kilo wiegt, den Unterscheid wirst du beim Rumlaufen in der Stadt auch nicht spueren, womoeglich nichtmal ob es ein 15 oder 17" Geraet ist.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH