Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Hardware (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=2)
-- Mainboards & Speicher (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=11)
--- Asus M2N-E Usb Probs (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=8424)


Geschrieben von rainman am 10.02.2007 um 18:19:

  Asus M2N-E Usb Probs

Huhu mal wieder,

neulich habe ich ein Asus M2n-E beim Kollegen verbaut,mittleweile läuft alles prima,nur eins kann ich mir nicht erklären.
Die Maus (günstige Logitech) hakt ,allerings nur,wenn sie in einem der hinteren Boardanschlüsse steckt.
Im Front USB-Anschluss des Gehäuses ist alles i.O.
Allerdings sind die doch schließlich auch am Board angeschlossen Augen rollen
.
Das einzige,was ich festgestellt habe,daß noch nicht das absolut aktuellste Bios installiert ist.In der Changelog gibt Asus auch nur CPU-Updates für die neuste Bios Version an ,also nicht irgendwelche behebung beim USB.
Hat noch jemand eine Idee ???



Geschrieben von Slugger am 10.02.2007 um 18:45:

 

Das scheint aber kein ASUS sondern ein Logitech problem zu sein. Hab mit meiner MX Revolution das selbe Problem aber an unten genanntem Board. Funzt ruckelfrei nur am vorderen USB.



Geschrieben von rainman am 10.02.2007 um 19:59:

 

Hmmm,

hast du evtl. auch den Logitech-Treiber NICHT installiert ??
Versuche nur Zusammenhänge zu finden,ich habe hier auch ne Logitech Funkmaus,aber schon paar jahre alt,ohne probs,allerdings auch ohne Maustreiber.
Kann es irgendwie mit USB 1.1 und 2.0 zusammen hängen ?
Das könnte doch dann vielleicht der Treiber (glaube Logitech Mouseware)
lösen???!! Augen rollen



Geschrieben von Slugger am 11.02.2007 um 16:55:

 

Treiber is drauf. Also die Logitech Set Point Software. Treiber scheinen ja standard diese HDI-Compilant Cordless Treiber zu sein. Ja und vorher hatte ich auch eine MX700 dran, am hinteren USB-Port ohne Probs und Treiber. USB 2.0 hat bei meinem Board jeder Ausgang. Das kann es also nicht sein.
Ich kann mir höchstens vorstellen das eben die alten Treiber der guten, alten Logitech Funkmaus das Problem sind (bzw. die Nicht-Treiber smile ).


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH