Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Hardware (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=2)
-- Prozessoren (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=9)
--- (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=8698)


Geschrieben von chickensalad am 22.03.2007 um 19:25:

  Was für ein Prozessor ist das?

Hi Leuts,
hab letztens aus en alten PC von der Freundin meines Bruders bekommen. Leider geht das Board nicht (pc tut so als ob er startet aber 2 sec später bootet er neue), man erkennt auch nichts aufm Bildschirm (ist immer schwarz). Graka funktioniert, hab se mal ausgetauscht.
So, dann hab ich mir gedacht, wenns MB nur kaputt ist, kauf ich halt ein neues..aber erst wollte ich mal rausfinden, was da überhaupt für ein Prozessor drauft steckt.
So Sockel betrachtet, steht 462 drauf...gut zu wissen..jetzt weiß ichs, dass es ein AMD ist...tja.. mehr kann ich nicht rausfinden...
Könnte man mit der Garantie/Chipnummer was rausfinden?
Auf der Herstellerseite gabs in der Hinsicht nichts zu finden...



Geschrieben von Paladin am 22.03.2007 um 19:43:

  RE: Was für ein Prozessor ist das?

Zitat:
Original von chickensalad
Könnte man mit der Garantie/Chipnummer was rausfinden?

Was steht denn auf alles auf dem Prozessor? Schreib einfach mal alle Angaben hin, die Du findest.



Geschrieben von chickensalad am 22.03.2007 um 23:07:

 

AMD Athlon
AXDA2500KV4D Y844348270661
AQXDA 0319MPMW

mit Edding einer "307" Darunter
27488 Assembled in Malaysia

und zuletzt:
" Garantiesiegelmarke >Nicht entfernen<"
0.20600.20




Geschrieben von Sachsen Paule am 22.03.2007 um 23:19:

 

guck mal hier damit müste es klappen

http://www.ocinside.de/html/workshop/amd_product_id_d.html

Leider wohl nicht ganz, da fehlt noch ein wenig zum einstellen.

scheinet ein recht neuer barton 2500+ zu sein.



Geschrieben von Paladin am 23.03.2007 um 00:04:

 

Zitat:
Original von Sachsen Paule
scheinet ein recht neuer barton 2500+ zu sein.

Jop. Wenn man AXDA2500KV4D in Google eingibt, kommt zweifelsfrei ein Athlon XP 2500+ mit Barton-Core dabei raus.

Socket: A (Socket 462)
Geschwindigkeit: 1833 MHZ
FSB: 166 / 333
Multiplikator: 11
L1 Cache : 64 KB
L2 Cache : 512 KB
V core: 1.65

Zitat:
Original von chickensalad
und zuletzt:
" Garantiesiegelmarke >Nicht entfernen<"

Wenn mich nicht alles täuscht, wurde der Rechner von arlt.com zusammengebaut bzw. die CPU ist dort gekauft. Die pappen das Ding auf alles drauf. Ist wie eine Seuche. Augenzwinkern



Geschrieben von chickensalad am 23.03.2007 um 15:09:

 

Danke!!
Dann werd ich mal schaun, hab hier noch ne 440mx rumliegen und eine 80Gb Festplatte...fehlt mir nur noch ein MB..dann hab ich noch einen pc^^..vll kann ich mir ne midi-station draus bauen. *freu


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH