Gewinnspiel: 13 Jahre Hardware-Mag
Galaxy KFA2 GeForce GTX 770 EX OC
OCZ ARC 100 SSD mit 240 GB im Test
Passiver Zwerg: ZOTAC ZBOX CI540 nano
Plextor M6S SSD mit 256 GB im Test
OCZ Vector 150 SSD mit 480 GB im Praxistest

Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 04:23 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Gehäuse & Modding » Frage zum Netzteil
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Frage zum Netzteil
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
lazyfruit
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 341
Herkunft: Bad Lauchstädt

Frage zum Netzteil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Jungs,

ich stelle mir derzeit einen neuen Rechner zusammen. Nun habe ich ein
Netzteil mit dem ich sehr zufrieden bin (Tacens Radix 550 Watt) und
würde mir natürlich gern das Geld für ein neues NT sparen....

Brauche ich da unbedingt ein neues Netzteil oder reichen die 550 Watt für
Folgendes:

- Core i7 860
- 8GB RAM
- Intel X25M, 160GB
- Nvidia G3xx
- 1 x DVD-ROM
- 1 x Bluray Combo

(ja ich weiß dass die Leistungsaufnahme des G3xx noch keiner kennt, gehen wir einfach mal von HD5870 Niveau aus...)

Gruss



__________________
SOLD:
*C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
*2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
*Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*
04.11.2009 09:22 E-Mail an lazyfruit senden Beiträge von lazyfruit suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.004
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also ich würde da keinen vergleich mit der 5870 ziehen sondern eher mit einer gtx 285. Aber ja 550W reichen vollkommen. Auch wenn ich einen anderen Hersteller gewählt hätte Augenzwinkern



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


04.11.2009 14:33 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
lazyfruit
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 341
Herkunft: Bad Lauchstädt

Themenstarter Thema begonnen von lazyfruit
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke für die schnelle Antwort.

Als ich damals (2007) den Rechner gekauft hatte war am Ende der Zusammenstellung kein Geld mehr für was besseres über unglücklich
Da musste ich dann leider mit dem Tacens vorlieb nehmen...

Und was soll ich sagen: Ich bin zufrieden, das Netzteil hat einen guten Wirkungsgrad und läuft sehr, sehr leise!

Der Rechner (siehe sig) ist nun bis auf den Ram (brauch´ ich woanders) komplett verhökert. Nur das Gehäuse nebst Netzteil soll für den neuen
Rechner weiterverwendet werden....

Gruss



__________________
SOLD:
*C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
*2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
*Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von lazyfruit: 04.11.2009 15:44.

04.11.2009 15:42 E-Mail an lazyfruit senden Beiträge von lazyfruit suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.004
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja wenn du deine hardware behalten willst kaufst du ein ordentliches netzteil. Ansonsten bleib halt dabei. Wenn du viel Geld hast kaufst du kein "teures" und gutes netzteil. Ist eigentlich ganz einfach. Je Ärmer du bist desto besser sollte das Netzteil sein.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


04.11.2009 19:40 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
J3ns
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 19.05.2011
Beiträge: 1

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das Netzteil sollte ohne Probleme Reichen.

________________________
Phenom II X4 955
Radeon 4850
4GB Kingston
500 GB WD Caviar Green
Soundblaster X-Fi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von J3ns: 19.05.2011 14:37.

19.05.2011 14:37 E-Mail an J3ns senden Beiträge von J3ns suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.358
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von J3ns
Das Netzteil sollte ohne Probleme Reichen.


Das war wohl etwas spät Augenzwinkern

Ich mach hier mal zu.



__________________

21.05.2011 17:08 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Gehäuse & Modding » Frage zum Netzteil



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH