Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:17 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Neuer Spiele-PC in Eigenbau
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Neuer Spiele-PC in Eigenbau
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
picard picard ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 15.10.2007
Beiträge: 3

Neuer Spiele-PC in Eigenbau Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo erstmal,

ich habe vor, mir nach langer Durststrecke mal wieder ein neues Spielesystem zu gönnen und wollte mal nachfragen, ob das System wie ich es bisher konfiguriert habe so Sinn macht und gut ist.

Der neue PC ist in erster Linie zum spielen gedacht, auch von aktuellen wie z.B. Crysis.
Desweiteren soll das neue System aber auch ein Silent-System werden, allerdings nur durch Luftkühlung und nicht mit einer Wakü.
Auf dem System werden 2 Betriebssysteme paralell installiert, einmal Windows XP und einmal Vista (64-Bit).

Alle Einzelteile zusammen sollen wenn es geht nicht mehr als 1.500 € kosten inc. Versand. Zusammenbau werde ich selber machen.

Ach ja, noch eine Frage, ich plane den PC über 3 verschieden Online-Händler zu kaufen, allerdings bin ich mir bei einem (Mindfactory) nicht sicher ob das eine gute Idee ist, da mir in Foren einige negative Erfahrungen mit dem Onlineversender aufgefallen sind. Deswegen hier auch die Frage, hat jemand bisher mit Mindfactory Erfahrungen und wenn ja welche??

So dann mal meine konfiguration:

Gehäuse: Chieftec BH-02B-B-B (Uni) (56,00 €)
Netzteil: Thermaltake Toughpower 600W (77,00 €)
alt. Netzteil: Thermaltake Toughpower 750W / Kabelmanagment (99,00 €)
Gehäuselüfter 12 cm: 1x Noctua NF-S12-800 (19,00€)
Gehäuselüfter 9,2 cm: 3x Papst 3412/N2GLLE (á 15,00 € / 45,00 €)
Mainboard: GigaByte P35C-DS3R (94,21 €)
CPU: Intel Quad Q6600 / Stepping G0 (soll übertaktet werden auf 3,0 GHz pro Kern, deswegen G0 Stepping) (222,82 €)
CPU-Lüfter: Zalman CNPS 9500AT (39,00 €)
alt. CPU-Lüfter: Tacens Gelus Pro (39,00 €)
Wärmeleitpaste: Arctic Silver Silver 5 (6,00 €)
Speicher: 2x GeIL Ultra DIMM 2 GB DDR2-800 Kit 4-4-4-12 (also insgesamt 4 GB) (á 72,00 € / 144,00 €)
Grafikkarte: MSI NX8800GTX-T2D768E-HD-OC (462,39€)
Soundkarte: Creative X-FI Xtreme Music (58,76 €)
Festplatten: 2x Samsung HD501LJ 500GB (also insgesamt 1TB / kein Raid) (79,90 / 159,80 €)
DVD-Brenner: LG GSA-H66N (39,90 €)
Cardreader: Noname intern 54-in-1 (9,90€)

Desweiteren suche ich noch eine externe Festplatte mit esata Anschluß (500GB). (Ist nicht in den 1.500 € enthalten)

Danke schonmal im voraus.

Gruss Kim

15.10.2007 12:29 E-Mail an picard senden Beiträge von picard suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Willkommen im Forum smile

Fangen wir oben an. Nimm kein TT Netzteil sondern schau nach Bequiet,Enermax,Cooltek,Seasonic 600W sind voll ausreichend.

Warum möchtest du das DS3P? Wegen Firewire?

Das mit dem takten kann aber auch sehr in die Hose gehen smile

Und dann solltest du lieber nen Scythe Mugen drauf setzten wenn du übertakten möchtest.

rest sieht gut aus.

externe FEstplatte mit eSATA wäre z.b. WD Mybook smile

PS: MF ist nen guter LAden so lange sie nicht (wie Weihnachten) zu viele Kunden haben plötzlich smile

PPS: Kauf dann nach 0 Uhr wegen Versandkostenfrei!

Edit: Das mit den Rams hatte ich übersehen unglücklich Das sind ja zwei kits. Sage ich das gleiche wie Warhead!



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 15.10.2007 12:48.

15.10.2007 12:43 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das thermatake netzteil fliegt gleich erstmal raus und nen seasonic oder n be quiet mit ca 500W rein!

der zalman 9500 und auch seine alternative mit dem unaussprechlichen namen fliegen gleich hinterher und dafür nimmt zb nen scythe mugen platz

beim ram würd ich auf nummer sicher gehn und 2x2gb riegel kaufen und nicht 4x1gb!

bei der x-fi drauf achten, dass man die bulk-version kauft

beim brenner würd ich eher zu einem samsung 203b greifen


ext hdd mit esata wäre zb die western digital mybook in der ausführung premium ES, die wir auch in unserem roundup hatten: http://www.hardware-mag.de/artikel/sonst...latten_im_test/ smile

PS: ich hatte mit mindfactory nur geringfügige probs, die aber eher au das shoipsystem zurückzuführen wären. ansonsten ist dort alles tutti



__________________

15.10.2007 12:46 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
picard picard ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 15.10.2007
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von picard
Noch ein paar Fragen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo nochmal,

erstmal danke für eure schnellen Antworten.

Habe wie empfohlen das Netzteil rausgeworfen und nen Be Quiet 550W Netzteil reingetan.

Desweiteren habe ich aber noch ein paar Fragen.

Der CPU-Lüfter Sythe Mugen Stand bei mir auch schon mal zur debatte, habe ihn aber verworfen gehabt, weil ich tippe das das in dem Miditower verdammt eng werden könnte, bzw. dass das evtl. gar nicht passt. Hättet ihr ansonsten vielleicht noch nen Gehäusevorschlag??? Wenns geht Midi-Tower.

Was spricht gegen den Zalmann 9500??

Warum eher 2x2 GB Riegel als 4x1 GB??? Nur wegen der weiteren Aufrüstbarkeit??

Was spricht für den Samsung 203b Brenner??

Und BigWhoop, Firewire brauche ich nicht, aber ich glaube Dir ist da auch ein Lesefehler unterlaufen, ich möchte das GigaByte P35C-DS3R haben, nicht das DS3P.... Aber falls Du Dich nur verschrieben hast, als alternative Mainboards standen für mich sonst fast nur Asus zur Auswahl und Asus war eigentlcih bei mir von vorneherein rausgeflogen, nachdem meine letzten 2 Boards von Asus jeweils nach 3 Monaten der LAN-Port kaputt war...

Gruss Kim

15.10.2007 13:43 E-Mail an picard senden Beiträge von picard suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Was spricht gegen den Zalmann 9500??

die geringere kühlleistung und das alter, da dieser auch schon vom nachfolger abgelöst wurde!

Zitat:
Warum eher 2x2 GB Riegel als 4x1 GB??? Nur wegen der weiteren Aufrüstbarkeit??

nein, eher als problemgründen die bei vollbestückung auftreten können, mit dem P35er chipsatz zwar nicht mehr so verbreitet sein sollen, aber dennoch vorhanden sind!

Zitat:
Was spricht für den Samsung 203b Brenner??

die höheren resultierenden geschwindigkeiten, die bessere fehlerkorrektur und die bessere firmware, als die von lg. letztere hatten bei einigen geräten massive probleme in letzter zeit ...

bei deinem miditower musste halt anch den maßen schaun obs passt, aber ich denk schon dass das geht, denn auch midis haben ne gewisse mindestbreite...



__________________

15.10.2007 13:47 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zur vollbestückung kommt auch noch der Vorteil von 2x2GB bei Dualchannel smile

@board ... verzeih war ein lese PRoblem aber dann frage ich warum P35c und warum Ds3R ?

Ich denke auch das es passt von der breite.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 15.10.2007 13:59.

15.10.2007 13:58 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

warum wohl das p35c whoop? bestimmt weil er für die zukunft plant wenn ddr3 mal billig sein wird Augenzwinkern



__________________

15.10.2007 13:59 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Warhead
warum wohl das p35c whoop? bestimmt weil er für die zukunft plant wenn ddr3 mal billig sein wird Augenzwinkern

vermutungen.....lass ihn das ruhig beantworten



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


15.10.2007 14:33 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
picard picard ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 15.10.2007
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von picard
Board Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das Board habe ich wg. mehrer Punkte ausgesucht:

- eSata Anschluß (sehr wichtig)
- gute Übertaktbarkeit für den Proz
- 8x SATA Anschluss
- kein SLI war mir auch recht...
- DDR3 spielte zwar auch mit rein, war aber tatsächlich eher unwichtig...

und nach einer recht lange Recherche nach einem Board das nicht zu teuer ist aber trotzdem als Recht gut gilt bin ich auf das gekommen

Hast Du sonst ein alternatives Board zu einem ähnlichen Preis?

15.10.2007 14:58 E-Mail an picard senden Beiträge von picard suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Neuer Spiele-PC in Eigenbau



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH