Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 13:12 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Gainward stellt fünf GeForce 8600 Karten mit HDMI vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2007/okt...n_mit_hdmi_vor/

18.10.2007 08:30 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So ein Mist, hab vor kurzem meinem Brud so eine Karte gekauft OHNE HDMI. Un nun wollten wir über seinen Plasma zocken. Ginge mit HDMI viel leichter. Denn so müssen wir über Videokabel gehen und ich weiß noch wie das bei mir war. Das war ein Krampf mit Schwarzweiß und so weiter. Naja muß nun auch so gehen.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
18.10.2007 08:48 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Müsste er Plasma nicht auch einen herkömmlichen VGA oder DVI Eingang haben?



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
18.10.2007 12:13 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja normalerweise hat man wenn hdmi vorhanden ist auch noch nen vga, aber evtl haben das nicht alle und man hat da wieder gespart am material Augenzwinkern



__________________

18.10.2007 13:04 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

is schon alles da, nur wie ich schrieb ist man bei HDMI auf der sicheren Seite. Ich hatte da früher ja schon Kabel (Chinch, glaube ich) da hat man da immer Probleme gehabt. Von den S-Video ganz zu schweigen. Aber nu muß es so gehen. Das wäre direkt mal ein Grund warum ich HDMI gebrauchen könnte ;-)



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
18.10.2007 13:32 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ihr habt den jetzt über chinch angeschlossen obwohl er DVI hat?



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


18.10.2007 13:49 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kann ich auch absolut nich nachvollziehn warum hier son aufstand sttafindet, wenn man doch vga oder dvi hätte nutzen können!

zumal per adapter ein betrieb von hdmi-geräten an dvi eh jederzeit möglich ist :?



__________________

18.10.2007 13:56 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mensch leute! Die Graka hat keinen HDMI nur der Fernseher! Die Graka hat aber einen Video-Out Anschluß diese Anschlußmethode hatte sich nicht nur bei mir als Problematisch erwiesen. So ich denke das ist jetzt klar. Aber: Adapter von DVI auf HDMI? Wußte ich nicht. Diese Variante werde ich jetzt wohl in Augenschein nehmen. Mal sehen wo ich sowas finde...



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
18.10.2007 14:20 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ähm also der Fernseher hat nur HDMI und doch kein VGA oder DVI ja? das hast du nämlich behauptet smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


18.10.2007 15:12 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

HAb ich das? Les ich nix von. Egal, lassen wir das jetzt. Ich werde mich nach einem DVI-HDMI Adapter umsehen und dann kann ich mal ein Bild machen lachen .



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
18.10.2007 16:07 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Warheadnaja normalerweise hat man wenn hdmi vorhanden ist auch noch nen vga, aber evtl haben das nicht alle und man hat da wieder gespart am material
Zitat:
Original von Thrawn
is schon alles da, nur wie ich schrieb ist man bei HDMI auf der sicheren Seite


also ich seh das klar als antwort an... und es hat nie jemand was davon bahauptet, dass deine graka hdmi etc hätte...völlig fehlinterpretiert von dir!

und logisch gibts adapter von dvi (der von der graka) auf hdmi (der am moni lol ). zb hier: http://www.my-hardwarediscount.de/2-16-1...chwarz.html?r=3



__________________

18.10.2007 16:40 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich finde wir reden jetzt hier irgendwie aneinander vorbei. Ich denke wir nullen das ganze und ich fang nochmal an:

Graka: DVI + DVI + Video out (wenn ichs richtig im Kopf habe)
Fernseher: HDMI, Scart, S-Video, Video in (chinch), Serielle Schnittstelle für Video.

Problem: Meine Bedenken mit der bisher von älteren Grakas üblichen MEthode über S-Video den Anschluß vorzunehmen, da ich schon etliche KAbel zurückgeschafft habe die nicht gingen. UNd es muß auf Anhieb gehen, weil dort fix mal wohinfahren is nich.

Meine Möglichkeit jetzt: DVI-HDMI Adapter kaufen und gut is.

Jetzt sollten wir es haben oder?

Um den Bogen zurück zum Thema zu bekommen: Mit den hier vorgestellten Grakas, bräuchte ich den Adapter nicht Augenzwinkern



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
18.10.2007 16:54 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Thrawn
Jetzt sollten wir es haben oder?

Um den Bogen zurück zum Thema zu bekommen: Mit den hier vorgestellten Grakas, bräuchte ich den Adapter nicht Augenzwinkern


haben wir Augenzwinkern
dennoch ist es dann n ziemlich komischer moni wenn der neben hdmi keinen weiteren zb vga besitzt :-/

aber egal...mit hdmi auf dvi kommste immer gut, da es dann keinlei probs gibt und du auch die volle auflösung vom moni fahren kannst. die teile gibts natürlich auch direkt gleich als kabel, nur zur info Augenzwinkern



__________________

18.10.2007 17:42 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich schau da nochmal nach, weil ich es eben so aus 2ter Hand habe was der Moni hat, habe es selbst nicht gesehen. Es soll ein HDMI Kabel schon vorhanden sein, deshalb würde ja der Adapter völlig reichen. Mit Kabel kaufen wäre ein wenig teuer denke ich. Nagut ich teste das mal in den nächsten Wintermonaten. Kann ja dann mal paar Bilder machen. Doom3 auf nen 37" ....Hui das wird fein ;-)

(Wenns geht)



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
19.10.2007 08:46 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe die Foxconn GeForce 8600GTS und es liegt leider kein Bildsignal am Composite wie S-Video Ausgang an,der Fernseher bleibt blau.Kennst einer dieses Problem?
Der Icke

28.12.2007 17:05
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH