Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 14:36 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
CockTaiL CockTaiL ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 18.10.2007
Beiträge: 24
Herkunft: Leipzig

Welche Komponenten zum Aufrüsten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin Moin,

ich bin neu hier und darum gibts erstma Lob und Anerkennung für des Forum hier! cool

Ich möchte mein Rechner aufrüsten, mein Kernproblem liegt bei den Komponenten Motherboard, Speicher und Graka.
Der Rechner soll aktuelle und zukünftige Spiele auf vollen Details darstellen können (will was fürs Auge *gg*), aber was Übertakten betrifft habe ich garkein Interesse, der soll so laufen wie er gekauft wurde!

Ich habe mich erstma an den verschiedenen Systemen (von 400€-1200€) aus dem Ankündigungsthread "Kaufberatung:Komplett-PC" orientiert und hatte mich für folgende Komponenten entschieden:

- Gigabyte GA-P35-DS3, P35
- Intel Core 2 Duo E6750 Boxed, 2,67 GHz, 1x4 MB Cache
- G.Skill DIMM Kit 2048 MB DDR2-800
- Sparkle GeForce 8800 GTX - 768MB
- Tower weis ich net, irgendwas sehr preiswertes, leg da nich viel wert drauf auser USB vorne grinsen

Ich habe vor mein Laufwerk, Netzteil und meine Festplatten erstmal weiter zu nutzen und gegebenenfalls später nachzurüsten, irgendwo muss man ja anfangen grinsen !

Mir stellen sich folgende Probleme:

1. Bei dem Mainboard scheint es mehrere Versionen zu geben(ds3l,ds3r bzw. auch noch v1.0 und v3.3...etc.), hab da garkein Plan was da die großen Unterschiede sind, es soll auch in Zukunft aufrüstfähig bleiben wäre hier mein Kaufansatz...

2. Ich habe momentan ein 400W Netzteil von be quiet, reicht des aus um die neuen Komponenten zu versorgen?

3.Meine HDs die ich momentan habe sind alle nur IDE, bringt des Probleme mit sich da ja jetzte SATA der standard zu scheinen sein soll...?

4. Die Graka is ziemlich heftig was den Preis betrifft aba is in den verschiedenen Benchmarks die ich mir angeschaut habe immer um einiges vor der GTS, oda reicht die GTS da trotzdem völlig aus?

5.Reicht der Speicher aus? Möchte Vista erstma als Zweitsystem draufmachen und bei besserer Unterstützung ganz umsteigen...aba zur not kann man ja irgendwann auch noch 2 Riegel nachkaufen =)

6. Ich hatte bis jetzte immer nenn AMD System, einfach weils billiger is. Reichts vielleciht auch hier bei AMD zu bleiben, auch zwecks Tendenzen in Zukunft...also neue CPU zum aufrüsten

Preislich sollte es allerdings im Rahmen bleiben(ca. 600-700€), deswegen will ich nicht gleich alles aufrüsten, will aber dafür Komponten kaufen wo man später nichts bereut, weils besser gewesen wäre hier doch tiefer in die tasche zu greifen!

Bin für alle Antworten und Anregungen dankbar!

Grüße

18.10.2007 17:24 E-Mail an CockTaiL senden Beiträge von CockTaiL suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von CockTaiL
Moin Moin,

ich bin neu hier und darum gibts erstma Lob und Anerkennung für des Forum hier! cool


Herzlich Willkommen bei uns und vielen Dank für das Lob smile

zu deinen fragen:

1. die verschiedenen versionskürzel stellen lediglich unterschiedliche ausstattungen dar, aufrüstbar etc sind sie aber alle gleich...auch im speed nehmen die sich nix. ist eben nur die frage ob die kühlung passend ist, oder ob man zb firewire möchte etc pp smile

2. das reicht!

3. probleme mit ide gibts keine, abgesehne davon, dass du von mehreren hdds sprichst und sicherlich auch noch mindestens ein ide-laufwerk weiternutzen möchtest und die neuen boards meist nur noch einen ide haben und somit nur zwei geräte unterstützen! da heißt es vorher informieren, prüfen und ggf nen ide-controller (ca 15€) dazu kaufen

4. die gtx is kalr schneller als die gts, da gibts keine frage. fragen allerdings sollte man sich stellen insofern:

- wie lange soll der rechner so laufen? wann werd ich evtl das nächste mal aufrüsten? welche auflösungen kann ich darstellen mit dem jetzigen monitor? kommt da evtl was neues in absehbarer zukunft? was für spiele spiele ich überhaupt?

5. mit 2gb ist man heut schon gut beraten. 4gb erachte ich als noch nicht wirklich nötig

6. amd-sys würd ich derzeit keins kaufen! aus den einfachen gründen, dass demnächst die neuen prozis kommen und sich erstmal zeigen muss was die wirklich leisten können. die 45nm bei intel sehen bislang aber lt diversen forenberichte derartig gut aus, auch was die taktbarkeit betrifft, dass es imho sehr schwer wird bei amd ihre prozis an den mann zu bringen, abgesehen mit discountpreisen!



__________________

18.10.2007 17:37 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
CockTaiL CockTaiL ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 18.10.2007
Beiträge: 24
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von CockTaiL
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

na das ging ja fix, danke =)

also folgendes:

1.na wenn des so ist würde ja das Gigabyte GA-P31-DS3L ausreichen, auch vom chipsatz her oda? Was für nenn mainboard könnte man sich holen wenn man später ma zwei grakas im SLI verbund laufen lassen will, so könnte man ja einfach ma ne graka nachkaufen um mehr grafikleistung rauszukitzeln, oda bringt des garnet so viel?

3. am liebsten würde ich meine ganzen 3 hdds weiternutzen, aba vielleicht wäre es auch besser sich ne 500 Gig externe zu holen(falls es doch keine gtx wird), wo ich meine daten speichern kann und eben erstma nur eine IDE weiternutze... da muss ich ma noch schauen, aba extra noch sonen controller würde sich denk ich ma net lohnen auch wenn er net alt so viel kostet...

4. also der rechner sollte jetzt nenn gutes high-end gerät sein und wird auch erst in 2 bis 3 Jahren wieder aufgerüstet. ich kann max. 1280x1024 darstellen, was ja nich grad sehr viel is, womöglich reicht da doch was billigeres als ne GTX bzw eigentlich ja nur weniger grafikspeicher oda? also wenn ich UT3 und Crysis voll auskosten kann bin ich völligst zufrieden smile

18.10.2007 18:06 E-Mail an CockTaiL senden Beiträge von CockTaiL suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

1. ob dir die ausstattung reicht, musst du selbst entscheiden, vergleichen kansnte die modelle ja zb auch auf der herstellerhomepage

3. naja ob ide oder extern ist schon ne komische frage, denn sata wäre da wohl günstiger als extern Augenzwinkern adapter von ide auf sata gibts auch zu kaufen, aber da kämste teurer als mit dem controller. zudem kommen auch nich alle adapter mit allen mobos bzw hdds klar

4. also in hinblick auf ut3 würd ich bei der gtx bleiben, zumal es dort ja zb auch noch nen detaillevel geben wird was ausgegraut sein wird, da es bislang lt hersteller keine hardware am markt gibt, die das handeln kann, das sagt imho schon sehr viel ^^



__________________

18.10.2007 19:55 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH