Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 17:07 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » 9800 --> 9800 Pro
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
9800 --> 9800 Pro
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
GreenDash GreenDash ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 121
Herkunft: Sachsen

AW: AW: AW: 9800 --> 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe an meiner 9800 NON pro den Zahlman 80C-HP mit dem ZM OP-1 Lüfter dran. Leider habe ich den 3,0ns Infenion Speicher... unglücklich
Irgendwo stand, das es nicht möglich sei, die Taktraten des Speichers auf die einer 9800 Pro anzuheben... (mit Infenion)
Außerdem weiß ich nicht wie warm denn der Speicher so wird unter dem ZM 80C-HP, da er ja nicht gekühlt wird. es wird höchstens Luft drunter geblasen.
Kann ich den Speichertakt mehr oder weniger gefahrlos fast auf das niveau einer 9800 pro bringen (mit dieser Kühlung)?
Die zweite Frage: Kann ich den GPU mit dieser Kühlung auf 340 takten? Also ohne gefahr einer überhitzung. Der Kühler wird übrigends von unten noch von nem Gehäuselüfter angeblasen UND von dem ZM80C-HP. Reicht das aus?
Bitte um schnelle antwort.

EDIT: Hab den GPU hochgetaktet. Nach 20min normal betrieb ist der heatsink direkt am gpu etwas mehr als Handwarm. Also man kann ihn noch ohne Probleme anfassen. Bis man sich verbrennt wirds noch ne ganze, ganze, ganze weile dauern
grinsen Ist das so ok für normal betrieb (surfen + musik höhren)

EDIT2: Hab die Karte mal auf original 9800pro werte getaktet. Hab im 3dmark 03 ne score von 5462 points. grinsen
Noch ne Frage, ab wann merkt man, dass der GPU/Speicherbaustein zu heiß ist? Wenn man sich daran verbrennt? Zur Zeit läuft alles supi und ich verbrenne mich noch nicht. auch nicht nach dem benchmark smile

Bitte eure Meinung dazu schreiben und hoffentlich alle Fragen beantworten

28.11.2003 22:10 E-Mail an GreenDash senden Homepage von GreenDash Beiträge von GreenDash suchen Fügen Sie GreenDash in Ihre Kontaktliste ein
Ximon
unregistriert
AW: 9800 --> 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich will nichts falschen sagen, aber immer irgend was anfassen während des betriebs um die wäre zu fühlen ist nicht so gut. habe mal gehört das diese bauteile alle sehr empfindlich sind, wenn du pech hast fast du was an und zack ist es kaputt.
generell solltest du dich vorher erden, kurz an heißkörper fassen bringt was

aber glückwunsch das du deine 9800 auf pro niveau gebracht hast


29.11.2003 08:39
Scanto
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 315

AW: 9800 --> 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also generell merkst du das daran, dass es bunte pixelfehler gibt. also irgendwie bunte punkte in nem benchmark, oder es kommt gleiche eine ganze pixelwand auf dich zu. dann solltest wieder runtertakten. und irgendwas anfassen macht glaub nix aus, solang du dich vorher entladen hast. also ich lang fast täglich in meinen computer während des betriebs und passiert is bisher noch nix.
naja und des oc`n wirkt sich halt auch negativ auf die lebensdauer aus, was heißen soll, wenn du eh nur musik hören willst, würde ich die graka auf normaltakt laufen lassen, weils einfach unnötig ist. kannst ja wieder hochtakten wennst irgendwas spielen willst.
scanto




__________________
System
AMD Athlon XP 1700+ JIUHB DLT3C @ 2500 MHz | Abit AN7 | Geil Golden Dragon PC 433 | Radeon 9800 SE AIW gold enhanced @ 9800 XT + 8 Pipelines | Aqua Computer High-End Set 360 + Radeon Kühler + Chipsatz Kühler | Seagate S-ATA 160 GB | Seagate Barracuda 80 GB | Audigy 2 | TSP 480W PC-Cooling Edition | Sennheiser HD 280 Pro | MX 500 | IBM Rapid Access II
29.11.2003 15:10 E-Mail an Scanto senden Homepage von Scanto Beiträge von Scanto suchen
GreenDash GreenDash ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 121
Herkunft: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von GreenDash
AW: AW: 9800 --> 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nee, ich spiele schon aufweniges. auch wenn es ältere spiele sind (Operation Flashpoint), nehmen sie die ganze Leistung der Graka in Anspruch. Zumindest bei großen Einheitenzahlen... Und das kommt bei mir so gut wie immer vor

achja, ist es normal, dass die karte sofort als 9800 Pro erkannt wurde? Also ohne irgendwelche Modifikationen. Ich hab den Standard omega treiber installiert.

29.11.2003 16:01 E-Mail an GreenDash senden Homepage von GreenDash Beiträge von GreenDash suchen Fügen Sie GreenDash in Ihre Kontaktliste ein
Scanto
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 315

AW: 9800 --> 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mit den omegas isses normal. der erkennt meine 9700 auch als 9700 pro




__________________
System
AMD Athlon XP 1700+ JIUHB DLT3C @ 2500 MHz | Abit AN7 | Geil Golden Dragon PC 433 | Radeon 9800 SE AIW gold enhanced @ 9800 XT + 8 Pipelines | Aqua Computer High-End Set 360 + Radeon Kühler + Chipsatz Kühler | Seagate S-ATA 160 GB | Seagate Barracuda 80 GB | Audigy 2 | TSP 480W PC-Cooling Edition | Sennheiser HD 280 Pro | MX 500 | IBM Rapid Access II
30.11.2003 22:49 E-Mail an Scanto senden Homepage von Scanto Beiträge von Scanto suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » 9800 --> 9800 Pro



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH