Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 17:22 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Windows nach Freeze kaputt?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Windows nach Freeze kaputt?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Opelheizer Opelheizer ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-320.jpg

Dabei seit: 27.07.2007
Beiträge: 26
Herkunft: Sachsen

Windows nach Freeze kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Leute !

Ich habe ein riesen Problem, mein Rechner spinnt Seit gestern früh wie wild. Nach einer ganz normalen Zocker-Nacht :-) Frohr er plötzlich ein und das wars. Dann nach dem Reset kommt er bis zum windows-Logo und anschließend kommt ein blaues Feld mit ner Meldung Schwerer Ausnahmefehler und bleibt dann da auch stehen.
Habs im Abgesicherten Modus probiert das gleiche Ergebnis. Dann mal den Debug-Modus probiert der geht !??? Wie jetzt?? Wenn er hochgefahren ist Installiert er erstmal meine Sicherheitssoftware zu meiner Fritzbox´. Ich stelle sie anschließen auf Automatik-Modus und dann sagt es mir das erst nach dem Neustart das Sicherheitsprogramm voll Nutzbar ist. Gesagt getan, selber Fehler wie gehabt. Kann nur noch über den Debug-Modus die Mühle hochfahren.
Mein System läuft mit WIN-XP Home SP2 und neueste Updates.
Kann mir bitte einer nen Tip geben??
Jetzt ist mir nochwas aufgefallen, die Festplattenpartition wo die WIN-Updates drauf sind ist angeblich nicht lesbar. Ist jetzt Dateisystem RAW ?? Ich hab doch nichts gemacht damit. Ich will die Partition aber nicht formatieren da dort auch Private Dateien und Bilder drauf waren. So eine Ka.... aber auch. Ich bin am Ende mit meinem Latein. Kann das Sein das Windows jetzt nicht mehr auf die Update-Dateien zugreifen kann und deswegen so spinnt ??

Danke und Gruß Dirk



__________________
Bin voll dafür das alle dagegen sind !!!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Opelheizer: 04.11.2007 10:18.

04.11.2007 09:24 E-Mail an Opelheizer senden Beiträge von Opelheizer suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

versuch doch mal eine reperatur mit der windows CD smile Davon booten und versuchen ob er es wieder hin bekommt.

ansonsten vielleicht auch mal scandisk ausführen.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


04.11.2007 12:34 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Opelheizer Opelheizer ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-320.jpg

Dabei seit: 27.07.2007
Beiträge: 26
Herkunft: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Opelheizer
So jetzt ist erganz hin :-( Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Habe es Versucht mit dem Reparieren aber ohne erfolg. Ok hab alles platt gemacht und wollte Windows neu iInstallieren aber jetzt bringt er bei der Geräteinstallation den Fehler (DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL Stop 0x000000D1 )
oder sowas in der Art. Ich weiß jetzt garnicht mehr was los ist.Hat´s meine Fesplatte erlebt?? Ich hatte sie in 2 Partitionen unterteilt und auf der funktionierenden müßten ja meine Ganzen Spiele , Fotos , Musik usw drauf sein. wäre echt total beschi.....
Ich hoffe mir kenn einer Helfen.

Danke und Gruß Dirk



__________________
Bin voll dafür das alle dagegen sind !!!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Opelheizer: 04.11.2007 14:55.

04.11.2007 14:52 E-Mail an Opelheizer senden Beiträge von Opelheizer suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

vielleicht kann man was retten, ja...hast du einen kumpel oder so da? der sich damit ein wenig auskennt? man könnte es an einem anderen windows pc versuchen oder mit nem linux rechner die zweite partition mounten. vielleicht klappt das.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


04.11.2007 15:12 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

erstmal rams einzeln probiern (zb uach goldmemory testen) oder zb mal cmos clear machen und nur bootreihenfolge neu einstellen...



__________________

04.11.2007 15:48 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Opelheizer Opelheizer ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-320.jpg

Dabei seit: 27.07.2007
Beiträge: 26
Herkunft: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Opelheizer
MMhhhh Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe das Windows jetzt nach ca 10 Anläufen installiert. Jetzt geht es soweit bis auf das es ab und zu Blue-Screen kommt und das Ding wieder neu startet. Hab schon Volumenüberprüfung drüber laufen lassen. Hat nix gefunden. Mal sehen was noch kommt. Werd irgendwie versuchen die 60GB Daten irgendwie vom Rechner zu bekommen. Da sind halt laufende Spiele drauf wo ich bedenken habe das die nach dem Kopieren nicht mehr gehen was sehr bescheiden wäre. Kann man die Menge Irgendwie sichern oder brauch ich 20 DVD´s

Oder kann ich die Daten 1 zu 1 auf ne Externe Platte kopieren.

Gruß Dirk



__________________
Bin voll dafür das alle dagegen sind !!!
04.11.2007 15:58 E-Mail an Opelheizer senden Beiträge von Opelheizer suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

logisch kannste die games kopiern, auch wenn du davon sicher nen großteil neu installieren musst, da die sich nicht auf den installationsordner beschränken heutzutage!

ansonsten sag ichs gern nochmal: RAM testen!



__________________

04.11.2007 16:11 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Windows nach Freeze kaputt?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH