Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:57 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lancelot Lancelot ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 12.09.2007
Beiträge: 12
Herkunft: Hesse

e2180 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo habe mir ein neues System zugelegt und will nun den prozi übertakten

HWConfig:

Asus P5k
e1280 (M0 Stepping)
adata vitesta 2048
8800 gt
Wasserkühlung
Das Problem:

Ich bekomm den Prozi nur bis 3,1ghz stabil mit prime

BIOS config:

Vcore 1,4685v
CPU Pll 1,7v
FSB 310
Pcie 100 fix
Dram Voltage 1,9v


Temperaturen liegen idle 25-30°
nach 2h prime
last so um die 50-55°
die last Temperatur ist noch ein bischen hoch das liegt daran das in meinem Gehäuse nich sehr viel Platz iss und die schläuche an einer stelle etwas "Stark gebogen" sind, durchfluss iss aber noch genug da!
Außerdem gibt Intel die M0 Steppings bis 71,4° frei.

ich wollt aber eigentlich 3,4-3,6 ghz. erreichen.

aber selbst wenn ich bei 3,2 ghz eine vcore von 1,5250 anlege kommen schon nach ca 30-60 sek. fehler im prime.
und das mit Wasserkühlung! böse

CPUZ gibt bei 1,4685 ca. 1,445v
bie 1,5250 ca. 1.4950 v an.

RAM läuft bei 378 mhz
4-4-4-12 ist also underclockt


hab ich was falsch eingestellt oder muß ich noch was anderes einstellen?

PS.: Punkte im 3d Mark 12149 cool

07.11.2007 15:14 E-Mail an Lancelot senden Beiträge von Lancelot suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

vllt mag einfach der Prozzi nicht mehr, solls ja auch geben Augenzwinkern nicht jeder Prozzi geht bis 3,5-4 GHz Zunge raus



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

07.11.2007 15:56 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Caliban Caliban ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-52.jpg

Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 1.430
Herkunft: Bayern

RE: e2180 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

3,1 ist doch eh schon viel Zunge raus

warscheinlich geht er einfach nicht weiter, wie sunny schon sagte--.



__________________
Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

i5 3570k | GeForce 960AMP! | Wolfking Warrior | MX518 | Iiyama ProLite 26"

Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.
07.11.2007 18:06 E-Mail an Caliban senden Beiträge von Caliban suchen
MaxAJoM MaxAJoM ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 09.05.2007
Beiträge: 76

RE: e2180 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Lancelot
Hallo habe mir ein neues System zugelegt und will nun den prozi übertakten

HWConfig:

Asus P5k
e1280 (M0 Stepping)
adata vitesta 2048
8800 gt
Wasserkühlung
Das Problem:

Ich bekomm den Prozi nur bis 3,1ghz stabil mit prime

BIOS config:

Vcore 1,4685v
CPU Pll 1,7v
FSB 310
Pcie 100 fix
Dram Voltage 1,9v


Temperaturen liegen idle 25-30°
nach 2h prime
last so um die 50-55°
die last Temperatur ist noch ein bischen hoch das liegt daran das in meinem Gehäuse nich sehr viel Platz iss und die schläuche an einer stelle etwas "Stark gebogen" sind, durchfluss iss aber noch genug da!
Außerdem gibt Intel die M0 Steppings bis 71,4° frei.

ich wollt aber eigentlich 3,4-3,6 ghz. erreichen.

aber selbst wenn ich bei 3,2 ghz eine vcore von 1,5250 anlege kommen schon nach ca 30-60 sek. fehler im prime.
und das mit Wasserkühlung! böse

CPUZ gibt bei 1,4685 ca. 1,445v
bie 1,5250 ca. 1.4950 v an.

RAM läuft bei 378 mhz
4-4-4-12 ist also underclockt


hab ich was falsch eingestellt oder muß ich noch was anderes einstellen?

PS.: Punkte im 3d Mark 12149 cool

Dann macht er es wohl nicht mitAugenzwinkern
Hör auf dich an den Spannungsangaben bis in das 10000senstel V hoch zu ziehen, denn das stimmt sowieso nicht AUCH WENNS ANGEZEIGT WIRD.
Bis auf s zehntel V kannst du es machen, der Rest ist völlig egal



__________________
"Die beste Methode, einen Narren von seinem Irrtum zu überzeugen, besteht darin, ihn seine Dummheit ausführen zu lassen." <=>
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

08.11.2007 06:54 E-Mail an MaxAJoM senden Beiträge von MaxAJoM suchen Fügen Sie MaxAJoM in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH