Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 10:56 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » S.939 3700+ Vs. Am2 X2 Be2400
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
S.939 3700+ Vs. Am2 X2 Be2400
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Stinger8413
Overclocker


images/avatars/avatar-329.jpg

Dabei seit: 06.05.2007
Beiträge: 142

S.939 3700+ Vs. Am2 X2 Be2400 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hi,
ich bin am überlegen meinen Prozessor zu wechseln,da er mir beim Arbeiten manchmal einwenig zulangsam ist,so Videos und Musik um Wandeln und dabei norch Surfen usw.
Und auch beim Spielen ist er nicht der mehr schnellste.
Brauche eine CPU die wenig verbraucht und viel leistet und nicht teurer als 100 Euro ist.
Ich würde dann nähmlich zu der besagtren CPU tendieren und diesem Mainboard http://www.alternate.de/html/product/det...rticleId=209615 ,
kennt jemand das Board, und kann man mit dem Board auch ein wenig die CPU übertackten?

Nun bin ich mir aber nicht sicher ob sich der umstieg lohnt, so leistungstechnisch!


Bitte um Rat !

Danke schonmal smile



__________________
PC System:
AMD64 3700+ @2200 (32°C Idl/49°C Load)Aerocool HT 102 @5V
Gigabyte GA-K8RS482M
Corsair 2GB DDR400
MSI NX8600GT passive (49°C/68°C)
CreativeLabs Audigy 4 Pro @Teufel Concept E²
Seagate Barracuda 250GB 16MB Cache (max. 37°C)
Samsung SpinPoint S166 160GB 8MB Cache
LC Power 550W lol @5V Ultra Silent grinsen

Pkw:
Opel Vectra B 2.0 16V Elegance mit Facelift und Vollausstattung grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Stinger8413: 09.11.2007 22:56.

09.11.2007 22:56 E-Mail an Stinger8413 senden Beiträge von Stinger8413 suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kann zum board nix sagen, würd aber lieber nen e4500 zu nehmen und den undervolten.



__________________
einmal SSD immer SSD

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Vectrafan: 10.11.2007 15:39.

10.11.2007 15:34 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Stinger8413
Overclocker


images/avatars/avatar-329.jpg

Dabei seit: 06.05.2007
Beiträge: 142

Themenstarter Thema begonnen von Stinger8413
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kann sonst niemand was dazu sagen



__________________
PC System:
AMD64 3700+ @2200 (32°C Idl/49°C Load)Aerocool HT 102 @5V
Gigabyte GA-K8RS482M
Corsair 2GB DDR400
MSI NX8600GT passive (49°C/68°C)
CreativeLabs Audigy 4 Pro @Teufel Concept E²
Seagate Barracuda 250GB 16MB Cache (max. 37°C)
Samsung SpinPoint S166 160GB 8MB Cache
LC Power 550W lol @5V Ultra Silent grinsen

Pkw:
Opel Vectra B 2.0 16V Elegance mit Facelift und Vollausstattung grinsen
11.11.2007 01:34 E-Mail an Stinger8413 senden Beiträge von Stinger8413 suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » S.939 3700+ Vs. Am2 X2 Be2400



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH