Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:00 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Neuer PC: Windows XP oder Vista?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Neuer PC: Windows XP oder Vista?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
alx3400
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 15.11.2007
Beiträge: 13

Neuer PC: Windows XP oder Vista? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,
werde mir wohl bald einen neuen Rechner zulegen (core 2 4500, 2 GB Ram, 8600GT) und überlege, ob da XP oder Vista drauf soll. Neu kaufen müsste ich wahrscheinlich beides, also spielt der preisliche Aspekt keine Rolle.

Auf der einen Seite hört man immer von DirectX 10, allerdings frage ich mich, inwieweit der doch eher günstige Rechner das überhaupt kann.

Auf der anderen Seite habe ich auch von Kompatibilitäts- und Treiberproblemen bei Vista gehört.

26.11.2007 21:54 E-Mail an alx3400 senden Beiträge von alx3400 suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also mit den Treibern ist mittlerweile eigentlich alles soweit im Lot. Zwecks Kompatibilität solltest du mal auf die MS-Website schauen, da gibts es soweit ich weiß eine passende Liste inkompatibler Anwendungen.

DX10 ist auch bei "langsamen" Karten wie der 8600er Serie durchaus interessant. Eventuell willst du später mal die Grafikkarte aufrüsten, dann ist das OS schon eineml fit dafür.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
26.11.2007 23:19 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

tjo also ehrlich gesagt: ich würd xp treu bleiben! der jetzige ist mit dx10 absolut überfordert und so anwenderfreundlich und flink wie das xp inzwischen ist, ist es auf keinen fall...und treiber ist auch nich immer einfach. schon gar nicht mit 64bit wo der lustige signierte-treiber-kappes nicht deaktiviert werden kann und man bei jedem reboot ne spezielle option booten muss, damit son infrarot-empfänger überhaupt arbeitet :-/



__________________

26.11.2007 23:30 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Neuer PC: Windows XP oder Vista?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH