Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 07:05 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
COI3RA
unregistriert
Ordner & Tools à la Media Player & Outlook löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

moinsen!
mal ne etwas aufwendigere frage! Zunge raus

ich möchte bei meinem windows xp pro diverse ordner bzw. programme, wie z.b.:

- windows media player,
- micosoft outlook,
- microsoft messenger
- etc....,

die von vorn herein mit installiert wurden, löschen! und das komplett, da ich meine eigenen tools nutzen möchten und jeglichen datenmüll, egal wie klein er auch sei, dauerhaft entfernen möchte.

die normale deinstall-routine lässt zwar eine deinstallation (z.b. media player) zu, jedoch bleiben unter c:programme trotzdem die dateien und ordner bestehen.

ich habe diverse tools ausprobiert, wie z.b. den "unlocker", mit dem ich daten freigeben kann und sie dann löschen konnte, jedoch hat mir windows nach einem neustart die ordner/dateien wieder hergestellt. traurig

auch das tool "xplite" (pendant zu nlite) lies mich den media player deinstallieren, jedoch wurde auch hier der media player ordner nach dem neustart wieder eingefügt. erwar zwar leer, jedoch war er wieder da.

ich habe nun gesehen, dass die datei "windows logon.exe" was mit dieser geschichte zu tun hat. gibt es denn keine möglichkeit und wenn ja, welche, diese dateien und ganz speziell diese ORDNER KOMPLETT zu löschen?! bitte um hilfe, denn langsam nervts!

gruß,
cobra

PS: bitte keine gegenfragen nach dem motto, warum mich 0 byte ordner stören... ich möchte sie einfach weghaben und sowas muss doch möglich sein?! ging doch bei W98 SE auch... böse

30.11.2007 12:08
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH