Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 10:55 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nrs nrs ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 15.08.2007
Beiträge: 13
Herkunft: Reutlingen

MAC OS X 10.5 - Installation möglich? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

moin,

ich bin am überlegen, ob ich mir nicht MAC OS X Leopard kaufe und installiere, aber was ich dazu wissen muss, ist erstmal, ob das überhaupt funktioniert Augenzwinkern

Mein Rechner:
OS
¬ Windows Vista 64-Bit

Mainboard
¬ MSI P6N SLI-FI (nForce 650i SLI Chipsatz)

CPU
¬ Intel Core 2 Duo E6850

GPU
¬ NVIDIA GeForce 8800GTS overclocked

RAM
¬ Mushkin 4 GB DDR2

Festplatten
¬ 2 * Samsung HD501LJ (2 * 500 GB)


Ich hab gelesen, dass man für die installation eines mac os einen intel prozessor braucht, den habe ich ja. aber ich hab auch gelesen, dass man einen mac computer mit intel prozessor benötigt....

also was stimmt und würde auf meinen rechner die installation von mac os x leopard möglich sein?

danke für eure hilfe smile

01.12.2007 13:09 E-Mail an nrs senden Beiträge von nrs suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

vergiss das mal lieber gleich...adas wird nix! weil erstens nicht legal (imho) und zweitens wird deine hw wenn überhaupt marginal unterstützt und ich glaube es hört da schon auf wenn du ins inet willst...

es gibt sowas http://wiki.osx86project.org/wiki/index.php/Main_Page

aber da schauts wohl mit der unterstützung auch nicht sooo besonders aus...



__________________

01.12.2007 13:16 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
nrs nrs ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 15.08.2007
Beiträge: 13
Herkunft: Reutlingen

Themenstarter Thema begonnen von nrs
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

danke warhead, dann werd ich mich mal nach anderen betriebssystemen umsehen. linux bietet ja einige möglichkeiten smile

ich werd mich höchstwahrscheinlich später nochmal melden, und euch nach hilfe fragen, wenn es darum geht, welches linux os ich nehme (suse, ubuntu,...)

erstmal muss ich mich aber etwas über linux informieren, weiß ziemlich wenig darüber ^^

01.12.2007 13:31 E-Mail an nrs senden Beiträge von nrs suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm wenn ich das so lese solltest du vielleicht erstmal noch ne Zeit bei Windows bleiben. SChmeiss dir linux in eine Virtuelle Machine und teste damit rum Augenzwinkern

OS Vorschlag: Debian grinsen



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


01.12.2007 17:17 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
nrs nrs ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 15.08.2007
Beiträge: 13
Herkunft: Reutlingen

Themenstarter Thema begonnen von nrs
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

n wenig ahnung hab ich schon Zunge raus zudem will ich auch mehr über linux erfahren usw smile

ich habe noch paar fragen, schon mal danke für euren aufwand smile

was könnt ihr für einen anfänger empfehlen? opensuse + dokumentation usw für 50 € gefällt mir Augenzwinkern ist ja auch bald weihnachten ^^ daran solls nicht liegen

wird opensuse viel benutzt, auch in unternehmen? und wie groß ist der unterschied zu ubuntu und debian?

wenn ich mich dann gut mit linux auskenne, würde ich zu einer komplexeren distribution wie gentoo greifen - reichen mir die erfahrungen von opensuse dazu aus?

02.12.2007 16:20 E-Mail an nrs senden Beiträge von nrs suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

suse ist egal wie und in welcher form mist grinsen *find* Für Geld erst recht. Denn da kaufst du dir ja das buch für 50€ Augenzwinkern

unternehmen auf stabilität stetzen auf server oft debian und wo anwender mit gui arbeiten soll suse ein (suse da durch Novell support)

unterschiede des kernels gibt es in den versionen nicht Augenzwinkern Da ist nur andere software dabei. z.b. anderes Grafiksche Oberfläche oder anderes brennprogramm.

gentoo komplexität ist nur ein mythos smile Auch da sind schon paketdienste für entwickelt worden.

Am besten ist eine Virtuelle linux machine mit debian Augenzwinkern und dann fängst du ganz unten an wie es sich gehört. (Bei der debian netinstall sind kaum sachen dabei und müssen somit von dir selbst intalliert werden, was simpel ist aber halt das system nicht von vornherein zumüllt. Dort lernst du mehr!)



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


02.12.2007 16:49 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH