Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 12:58 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » MBR neu schreiben
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
MBR neu schreiben
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

MBR neu schreiben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo


Ich hab ein Problem, ich hab heute Ubuntu auf meinem PC installiert zuerst klappte es nicht, aber nach dem ich es auf einer anderen Platte als XP istalliert habe, dann ging es mit Linux. Dafür kann ich aber jetzt windows nicht starten. Eine hal.dll wird nicht gefunden. SO wie ich im Linx Forum gelesen habe, leigt es wohl daran, dass XP auf eine Platte die Hinter Linux Platte liegt, installiert ist (Linux IDE1, XP IDE2). Der Grund ist mir momentan egal, ich will, ne muss wieder ins XP rein.

Zuerst leis ich XP sich selbst reparieren, in der Hoffnung, dass er Grub überschreibt und hal.dll repariert. Das Ergebnis ist jetzt wie flgt: Grub ist immer noch da, aber kaput (Error 22). Also ich komme gar nicht mehr an Grub vorbei.

Ich hab schon das hier
gefunden, aber fixmbr hilft mir nicht. Grub bleibt weiter erhalten. Ich vermutte, dass es daran leigt, dass der auf der eine Platte leigt und fixmbr auf eine anderen Platte angewendet wird.

Ach, mit Dos-Diskette habe ich auch scon versuch, hab dort fdisk /mbr getippt. Aber es kommt nur: Bad command or file name raus.


Was kann ich da tun um Grub zu löschen und XP starten zu lassen?
Da ich XP momentan mehr brauche und mt Linux mich

14.12.2007 14:23 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

du ziehst die platte wo linux drauf ist raus..machst dann mit der windows boot cd das fixmbr und vielleicht noch ne reperatur install...dann geht das wieder.

Viele Köche verderben den Brei Augenzwinkern



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


14.12.2007 14:37 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

Themenstarter Thema begonnen von bignapoleon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

OK, ich mache das mal. Aber wass passiert wenn ich die Platte wieder dran stöpsele? Dann habe ich wieder den Grub der nicht geht? Augen rollen

14.12.2007 14:54 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

dafür musst du die bootreihenfolge im bios ändern oder einfach den mbr der festplatte löschen btw. mit was wie Partitionsmagic neu schreiben (ohne grub)



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


14.12.2007 15:03 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

Themenstarter Thema begonnen von bignapoleon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also

Ich hab fixmbr gemacht aber reparieren konnte ich nix, weil nach dem F8 drücken erscheint gleich der Bereicht wo man die Hdds partitioniert und XP installiert. Das Menü wo man gefragt wird ob die Gefunden XP Version repariert werden soll, erscheint gar nicht.
Man kann denken, dass ich die Platte mir XP abgetrennt habe, aber dem ist nicht so, weil beim Partitionierung sieht man Windows NTFS.

Wenn ich ohne reparatur reboote, dann ist zwar Grub weg, aber dann kommt:
NTLDR is missing
und das wars. Mit fixboot habe ich schon versucht, aber bringt nix.

Gibts noch ne Lösung?


Edit: Meine Freundin kommt in 10 min nach hause, sie wird mich lynchen. Augen rollen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bignapoleon: 14.12.2007 15:15.

14.12.2007 15:14 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

und du hast eine ORIGINAL Win XP CD? ansonsten besorg dir eine. die illegalen sind oft beschnitten!



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


14.12.2007 15:22 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

Themenstarter Thema begonnen von bignapoleon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich hab eine originale 100%


ich glaube, dass durch das abschalten einer festplatte, die buchstaben bei den partitionen sich geändert habe, weil XP vorher niemals auf D: war.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bignapoleon: 14.12.2007 15:46.

14.12.2007 15:45 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Laufwerkszuordnungen macht Windows und kein anderer Augenzwinkern



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 14.12.2007 16:02.

14.12.2007 16:01 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

Themenstarter Thema begonnen von bignapoleon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also, ich hab das halbwegs hingekriegt. Nach dem ich die HDD mit Linux ausgestöpselt habe, hab ich MBR neu geschrieben. Hat aber nix gebracht, weil da NTLDR fehlte.
REparieren konnte ich nicht, weil XP ees nicht vorschlug.
Hab versucht wieder Linux neben XP aufzusetzen, dachte es bringt etwas, aber XP startet weiter nicht.
Hab die vorherige Festplatte wieder angeschlossen und siehe da, jetzt konnte ich XP reparieren.

Stand der Dinger:
1. Ich hab wieder Grub als Bootloader
2. Linux geht wieder nicht
3. XP startet, aber nur wenn eine Bootbare CD im ODD leigt, weil sonst kommt wieder, dass NTLDR fehlt. Augen rollen
4. Es gab trotzdem riesen Stress zuhause lol

18.12.2007 08:58 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenn der ntldr fehlt sollte doch aber eine korrekte angabe der partition im grub abhilfe schaffen...



__________________

18.12.2007 11:38 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ein kleiner Link mit großer Wirkung:
http://tinyempire.com/notes/ntldrismissing.htm

u.U. reicht eine passende bootreihenfolge nebst passenden Festplattensteckplätzen.

du hast halt (wiedermal) mist gemacht Augenzwinkern



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


18.12.2007 16:07 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

Themenstarter Thema begonnen von bignapoleon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Tja, ich weiß nicht wie du das gelernt hast, aber ich tue das learning by doing. Ich weiß, dass man vieles lesen kann, davor. Aber ich denke halt, dass ich alles bedacht hab und dann kommt alles anders lol

19.12.2007 07:19 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » MBR neu schreiben



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH