Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 15:32 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
iDeX
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 15.12.2007
Beiträge: 3

Aufrüsten bis 1000€ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo erst mal an alle,

habe mir endlich mal vorgenommen mein vorhandenes System aufzurüsten.

Vorweg, das Budget darf maximum ~1000€ betragen.

Benötigt werden folgende Komponenten:

Mainboard, CPU, Graka, RAM (evtl. Festplatten RAID)

Die zusammenstellung wo ich vorbereitet habe lautet:

Abit IN9 32X-MAX "The Beast" - NV 680i
Intel E6850
2048 KIT Corsair DHX PC6400 CL4
Asus GF-8800GTX 768MB

Bereits vorhandene Komponenten wären:

Philips 200W
Enermax 500W Liberty ATX2.2
Maus und Tastatur
Western Digital Caviar 250GB
LG H20N

Hoffe ihr könnt mir mit Ratschlägen oder Verbesserungen zur Seite stehen.

Vielen Dank
iDeX

15.12.2007 13:15 E-Mail an iDeX senden Beiträge von iDeX suchen
Caliban Caliban ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-52.jpg

Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 1.430
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Willkommen im Forum smile

Also gleichmal, die 8800GTX ist vom Preis/ Leistungsverhältniss einfach nichtmehr das wahre, lieber eine 8800GT, oder bei deinem Budget auch eine 8800GTS 512.

Der Prozessor ist zum Spielen sicherlich gut geeignet, bei anderen Anwendungsbereichen solltest du aber evtl. über einen Quadcore nachdenken.



__________________
Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

i5 3570k | GeForce 960AMP! | Wolfking Warrior | MX518 | Iiyama ProLite 26"

Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.
15.12.2007 13:24 E-Mail an Caliban senden Beiträge von Caliban suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja die erste verfügbare gts gibts für 345€ die gtx gibts von zotac ab 354€. von daher nimm lieber die gtx wenn du auf höheren auflösungen (1600x1200) auch aa und af hinzu haben willst



__________________
einmal SSD immer SSD
15.12.2007 15:00 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
iDeX
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 15.12.2007
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von iDeX
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke für die bisherigen Ratschläge...

Dann werde ich die GTX nehmen...

Zum Thema ob ich einen Quad brauche... Da sage ich nur, dass anwender Programme die ich Benutze (z. B. Photoshop, VC++, etc...) ich nicht denke das ich dafür einen Quad benötige... oder?

Meine frage stellt sich jetzt zu dem Board das ich ausgewählt habe... Was haltet Ihr von dem NV 680i Chipsatzt... läuft er gut? gibts bessere? SLI ist mir eh zu kostspielig Augenzwinkern

Grüße
iDeX

15.12.2007 15:27 E-Mail an iDeX senden Beiträge von iDeX suchen
zoTa
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-321.jpg

Dabei seit: 03.11.2006
Beiträge: 479
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn du eh keine SLI verwenden willst nimm doch am besten ein Board mit Intel P35 Chipsatz. Da würde ich nen Gigabyte nehmen.



__________________
Core 2 Duo E6750 | Asus P5N- E SLI | Team Elite 2x 2048MB DDR2 Ram PC800 | XFX GeForce 8800GTS 320MB | X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty @ Teufel Concept E Magnum | Lian Li PC70 | Samsung SyncMaster 215TW | Windows Vista 64bit

MacBook Pro | Core 2 Duo 2.4 Ghz | 2048MB DDR2 Ram | 200 GB HDD | Mighty Mouse | Mac OS X Leopard

15.12.2007 15:32 E-Mail an zoTa senden Beiträge von zoTa suchen Fügen Sie zoTa in Ihre Kontaktliste ein
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ganz klar den p35. gigabyte p35ds4 oder ds3p (würd ich empfehlen). die meisten boards mit 680i können die neuen 45nm cpus die nächstes jahr kommen nicht aufnehmen, der p35 schon. bei den momentanen ram preisen wäre wegen 4gb zu überlegen



__________________
einmal SSD immer SSD
15.12.2007 15:57 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
iDeX
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 15.12.2007
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von iDeX
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Okay habe jetzt folgendes geänderrt in der zusammenstellung:

Board:

Gigabyte GA-P35-DS4

Zum RAM eine Frage...

Lieber 2 mal:
Corsair XMS2 DHX Series DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12
damit alle Slots belegt sind.

Oder 1 mal:
Corsair XMS2 DHX Series DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-5-18

Ab wann benötigt man eigentlich einen Quad Prozessor mal dumm gefragt ? unglücklich

15.12.2007 16:12 E-Mail an iDeX senden Beiträge von iDeX suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nimm doch lieber den hier:klick
das ist doch nen hammer preis für 2xmal 2048 riegel



__________________
einmal SSD immer SSD
15.12.2007 17:06 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der E6750 ist 70€ günstiger als der E6850 und läuft eigentlich locker auf mindestens dem takt des E6850 smile Würde eher zu dem raten. Der E6850 ist zu teuer für das bisschen mehr Leistung @stock



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


15.12.2007 17:38 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH