Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:12 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Speicher wohl kaputt
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Speicher wohl kaputt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Marcel82
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 166

Speicher wohl kaputt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

moin,

ich hatte gestern 3x wow auf, weil ich kurz 3 charaktere brauchte und seitdem stürzte wow immer mal ab mit einer meldung.


auf verdacht hab ich mal goldmemory durchlaufen lassen. (wollte ich die ganze nacht anlassen)

also ich in der nacht mal wach wurde, wollte ich mal die lage checken und entdeckte 38 fehler (oder 28 ka mehr genau) und das programm hatte sich aufgehangen.

heute aufgewacht, hatte ich den test erneut gestartet zund dabei zugesehen. bis 80% alles i.O. aber dann gings los.

das ergebniss, bei 98% sich aufgehangen, mit 25 fehlern.



ich denke mal ich kann dem prog vertrauen und da ist was im popo wa?

da ich nun als nächstes einzeln testen möchte noch eine frage, kann sowas auch an den slots vom MB liegen? also sollte ich, wenn ich die einzelnen ram module teste, andere slots nehmen?

mfg



__________________
Prozessor: Intel Core 2 Quad q9550 @ 3,4ghz
MainBoard: Gigabyte p35 ds3 @ Bios F14
RAM: A-DATA 2x2048 5-5-5-18 DDR2 800
Grafikkarte: Sapphire HD4890 TOXIC THX @ HWM
Monitor: 25,5" Samsung T260HD
HardDisk: WD Blue 640GB
Brenner: LG-GH22LS30 SATA
NT: BeQuiet Straight Power 500W
Betriebssystem: Win7 64bit home premium
16.12.2007 11:35 E-Mail an Marcel82 senden Beiträge von Marcel82 suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

teste mal die riegel einzeln, sofern vorhanden. stell vorher sicher, dass wirklich die absolut korrekten werte oder drunter (also weniger takt/höhere timings) eingestellt wurden im bios!

im eimer muss er nicht zwingend sein...richtig defekt sind die teile wenn bei jedwedem test an der gleichen adresse n fehler kommt. fehler über 80% können auch durchaus nur falsche werte sein



__________________

16.12.2007 12:50 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Marcel82
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 166

Themenstarter Thema begonnen von Marcel82
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

vorher hatte ich 0 probs, erst seitdem ich wow 3x offen hatte.


ich habe nun die riegel einzeln getestet.

nr1 läuft durch aber mit fehlern die ab 75-80 % beginnen.

nr2 hängt sich zwischen 75-85 % auf.


die einzigste einstellung die ich finden konnte war die, wo man "standard" "turbo" usw einstellen konnte.

ich habe mit turbo getestet, da diese die standard einstellung vom board ist.

werde nun noch einmal mit standard testen und melde mich dann.


PS: ram steht auf "auto" was ddr800 ergibt laut anzeige.

mfg



__________________
Prozessor: Intel Core 2 Quad q9550 @ 3,4ghz
MainBoard: Gigabyte p35 ds3 @ Bios F14
RAM: A-DATA 2x2048 5-5-5-18 DDR2 800
Grafikkarte: Sapphire HD4890 TOXIC THX @ HWM
Monitor: 25,5" Samsung T260HD
HardDisk: WD Blue 640GB
Brenner: LG-GH22LS30 SATA
NT: BeQuiet Straight Power 500W
Betriebssystem: Win7 64bit home premium
16.12.2007 13:49 E-Mail an Marcel82 senden Beiträge von Marcel82 suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

was eingestellt wird kann dir hier keiner sagen, da wir absolut keine infos über dein sys haben...ergo auch keinerlei ahnung vom ram!



__________________

16.12.2007 13:59 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Marcel82
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 166

Themenstarter Thema begonnen von Marcel82
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

gigabyte p35 ds3
2x 1024mb corsair cm2x1024-6400c4dhx 4-4-4-12


so bin nun durch und eine zusammenfassung.

einstellung turbo:

riegel1 hämmert ab ca 78% massig fehler raus.

riegel2 hängt sich an unterschiedlichen stellen auf (ab 75%)

einstellung standard:

riegel 1 keine veränderung

riegel 2 lief nun durch, allerding kamen bei 99% noch 2 errors


habe auch mal andere slots getestet.


also ich werd mich wohl mal an mindfactory wenden.



so nebenbei, ist doch net normal das die riegel bei überlastung gleich kaput gehen oder? naja was heisst überlastung hatte bei 4x wow noch 20fps im durchschnitt. danach hab ich sogar noch ne weile normal weiter gespielt (1x wow) und dann mit einmal gings los mit den wow errors.



-- merged by Warhead --
-Button nutzen!




__________________
Prozessor: Intel Core 2 Quad q9550 @ 3,4ghz
MainBoard: Gigabyte p35 ds3 @ Bios F14
RAM: A-DATA 2x2048 5-5-5-18 DDR2 800
Grafikkarte: Sapphire HD4890 TOXIC THX @ HWM
Monitor: 25,5" Samsung T260HD
HardDisk: WD Blue 640GB
Brenner: LG-GH22LS30 SATA
NT: BeQuiet Straight Power 500W
Betriebssystem: Win7 64bit home premium
16.12.2007 14:36 E-Mail an Marcel82 senden Beiträge von Marcel82 suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

sind denn die timings auch alle brav im bios eingestellt? stimmt die spannung für die riegel?

auch 2 fehler bei 98% sind viel zu viel...da stimmt was überhaupt nicht! von nem defekt würd ich dennoch erstmal ablassen ,da es dir rein gar nix bringt wenn du im grunde gesunde rams umtsauschen willst, das kann dich ordentlich geld kosten! deshalb TESTEN PRÜFEN etc und nich gleich rma rumschreien Augenzwinkern

die settings vom bios in bezug auf die rams wären zudem auch nicht ganz übel zu wissen



__________________

16.12.2007 15:08 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Marcel82
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 166

Themenstarter Thema begonnen von Marcel82
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wie gesagt da gibt es nix zu testen, im bios gibt es keine timing einstellung.

vorher 0 probs und nach einmaliger belastung (3x wow) nur probs...


im bios kann ich halt nur standard, turbo, extreme einstellung und ddr 667-1333.


ich schau nun nochmal ins bios, aber ist ja nun auch schon mein 5-6 board und habe solche einstellung schon oft gesehen. nur bei diesem halt nicht.

mfg



__________________
Prozessor: Intel Core 2 Quad q9550 @ 3,4ghz
MainBoard: Gigabyte p35 ds3 @ Bios F14
RAM: A-DATA 2x2048 5-5-5-18 DDR2 800
Grafikkarte: Sapphire HD4890 TOXIC THX @ HWM
Monitor: 25,5" Samsung T260HD
HardDisk: WD Blue 640GB
Brenner: LG-GH22LS30 SATA
NT: BeQuiet Straight Power 500W
Betriebssystem: Win7 64bit home premium
16.12.2007 15:14 E-Mail an Marcel82 senden Beiträge von Marcel82 suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

keine settings ist leider mal komplett falsch! geh ins bios, drück strg+f1 und dann ab ins m.i.t. Augenzwinkern



__________________

16.12.2007 15:19 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Marcel82
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 166

Themenstarter Thema begonnen von Marcel82
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

achherje jetzt muss man schon combos eingeben, das hatte mich bei meinen alten boards net gebraucht hehe, aber thx für die info.

so timings...

spd auf auto gestellt

CAS Latency Time 5

DRAM RAS# to CAS# Delay 5

DRAM RAS# Precharge 5

Precharge Delay (tRAS) 18

ACT to ACT Delay (tRRD) 3

Rank Write to READ Delay 3

Write to Precharge Delay 6

Refresh to ACT Delay 42

Read to Recharge Delay 3

tRD 7

tRD Phase Adjustment 29



__________________
Prozessor: Intel Core 2 Quad q9550 @ 3,4ghz
MainBoard: Gigabyte p35 ds3 @ Bios F14
RAM: A-DATA 2x2048 5-5-5-18 DDR2 800
Grafikkarte: Sapphire HD4890 TOXIC THX @ HWM
Monitor: 25,5" Samsung T260HD
HardDisk: WD Blue 640GB
Brenner: LG-GH22LS30 SATA
NT: BeQuiet Straight Power 500W
Betriebssystem: Win7 64bit home premium

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marcel82: 16.12.2007 18:59.

16.12.2007 15:44 E-Mail an Marcel82 senden Beiträge von Marcel82 suchen
Marcel82
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 166

Themenstarter Thema begonnen von Marcel82
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

aus verzweiflung auch mal auf 667 runtergeschalten, aber auch hier fehler ohne ende unglücklich .



__________________
Prozessor: Intel Core 2 Quad q9550 @ 3,4ghz
MainBoard: Gigabyte p35 ds3 @ Bios F14
RAM: A-DATA 2x2048 5-5-5-18 DDR2 800
Grafikkarte: Sapphire HD4890 TOXIC THX @ HWM
Monitor: 25,5" Samsung T260HD
HardDisk: WD Blue 640GB
Brenner: LG-GH22LS30 SATA
NT: BeQuiet Straight Power 500W
Betriebssystem: Win7 64bit home premium
16.12.2007 18:16 E-Mail an Marcel82 senden Beiträge von Marcel82 suchen
Feanor Feanor ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-337.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 222
Herkunft: Troisdorf

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

stell mal bitte den "tRD" Wert von 6 auf 8. Habe selben Speicher und selbes Board. Ich hatte mit diesem Wert auch Probleme (zwar beim übertakten) aber sobald ich den Wert über 8 hatte, lief alles reibungslos. Drunter kam Bios Reset oder Buescreens oder PC-Frezz.


MFG Feanor



__________________

16.12.2007 18:47 E-Mail an Feanor senden Homepage von Feanor Beiträge von Feanor suchen Fügen Sie Feanor in Ihre Kontaktliste ein
Marcel82
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 166

Themenstarter Thema begonnen von Marcel82
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

sehe grad hab mich verschrieben, der ist normal 7, aber werd ebend mal mit 8 testen.

hat nix gebracht, also für mich als normal user klingt das nach defekten ram ^^.

-- merged by Warhead --
-Button nutzen!




__________________
Prozessor: Intel Core 2 Quad q9550 @ 3,4ghz
MainBoard: Gigabyte p35 ds3 @ Bios F14
RAM: A-DATA 2x2048 5-5-5-18 DDR2 800
Grafikkarte: Sapphire HD4890 TOXIC THX @ HWM
Monitor: 25,5" Samsung T260HD
HardDisk: WD Blue 640GB
Brenner: LG-GH22LS30 SATA
NT: BeQuiet Straight Power 500W
Betriebssystem: Win7 64bit home premium
16.12.2007 19:35 E-Mail an Marcel82 senden Beiträge von Marcel82 suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die Spannung passt? oft untervolten die Boards die Riegel heute leider unglücklich bzw. die Hersteller von RAM haben höhere spezifikationen als eigentlich standard wäre.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


16.12.2007 19:40 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Marcel82
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 166

Themenstarter Thema begonnen von Marcel82
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

auf dem riegel steht 2.1v ist das die grundspannung für die rams ? oder das max

aber das ist mir trotzdem ein rätsel, über einen monat lief alles super, da kanns doch nicht die lösung sein das man timings hochsetzen muss, oder die vzahl checken muss. da hat sich seitdem nix getan. (das ist nix gegen euch, nur mich rafft sowas immer dahin unglücklich )




und nebenbei, ich hab mal memtest86 v1.70, da kam kein fehler bei raus.


ich raff nix mehr ^^.


-- merged by Warhead --
-Button nutzen!




__________________
Prozessor: Intel Core 2 Quad q9550 @ 3,4ghz
MainBoard: Gigabyte p35 ds3 @ Bios F14
RAM: A-DATA 2x2048 5-5-5-18 DDR2 800
Grafikkarte: Sapphire HD4890 TOXIC THX @ HWM
Monitor: 25,5" Samsung T260HD
HardDisk: WD Blue 640GB
Brenner: LG-GH22LS30 SATA
NT: BeQuiet Straight Power 500W
Betriebssystem: Win7 64bit home premium

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marcel82: 16.12.2007 19:50.

16.12.2007 19:43 E-Mail an Marcel82 senden Beiträge von Marcel82 suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

1. kannste da ma sehn wie scheiße memtest ist. nicht umsonst empfehlen wir goldmemory

2. stell die spannung vom ram auf +0,3 und teste erneut



__________________

16.12.2007 22:09 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Speicher wohl kaputt



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH