Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 12:43 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » S3200: Neuer FireWire-Standard mit 3,2 Gbit/sec
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
S3200: Neuer FireWire-Standard mit 3,2 Gbit/sec
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

S3200: Neuer FireWire-Standard mit 3,2 Gbit/sec Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2007/dez...it_32_gbit_sec/

17.12.2007 16:30 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm schauen wir mal. Wenn USB3 echt wieder so umgesetzt werden sollte wie bis jetzt und so hardware/cpu lastig wäre. Könnte Firewire echt wieder vorbeiziehen obwohl die theoretische bandbreite darunter liegt. Ich kann mir dies momentan aber schwer Vorstellen bei der entwicklungszeit von USB3. Da hilft wohl nur warten.

Der richtige weg, um bald mal Tesla Systeme per externer Schnittstelle an zu binden, ist es auf jeden fall.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


17.12.2007 17:22 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja, da heißt es wirklich abwarten. Aber mittlerweile werden neue Schnittstellen wieder nötig, wenn man überlegt wie groß mittlerweile Festplatten sind.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
17.12.2007 21:04 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

...Ich fänd ein "externalAGP" oder sowas mal nett. So eine richtig schnelle Schnittstelle für externe Grafikkarten :-) So könnte ich dann zum zocken unterwegs meine 8800GTX einfach an mein Notebook anstöpseln. Über Glasfaserkabel wären die nötigen Transferraten für Grafikkarten bestimmt zu schaffen....

17.12.2007 22:27
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Es gibt für notebooks pcie schnittstellen die nach aussen geführt sind smile

http://www.magma.com/products/pciexpress...box1/index.html
http://www.theinquirer.net/en/inquirer/n...ternal-pcie-box
http://www.asus.com/news_show.aspx?id=5369

Ich denke das ist das was du dir so gedacht hast. Zumindest im Ansatz.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


18.12.2007 01:22 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
lazyfruit
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 341
Herkunft: Bad Lauchstädt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@BigWhoop
Is ja witzig... hätte nicht gedacht das es sowas tatsächlich schon gibt ?!?
Aber wie auch immer... bei einem Preis von stolzen 959,- USD ist das wohl keine Alternative, zumal
derzeit nur Karten mit einem max. Energiebedarf von 55 Watt unterstüzt werden... und das ist ja nicht grade der Knaller. Aber ich finde die Idee im Ansatz echt gut. Jetzt fehlt nur noch das jedes NB serienmäig so einen "PCIeex" Anschluss hat, das ganze am Besten als offenen Standard so das man de facto jede Karte ganz normal dran anschließen kann :-)



__________________
SOLD:
*C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
*2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
*Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*
18.12.2007 13:39 E-Mail an lazyfruit senden Beiträge von lazyfruit suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Asus hat doch dieses Jahr auf der CeBIT eine externe Grafik für Notebooks gezeigt. Aber kein Plan wie das Ding nochmal hieß... war glaub über ExpressCard.

18.12.2007 15:28
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das PRoblem an dem "einfach jede Karte anschliessen" ist halt die externe Spannungsversorgung. Ausserdem machen längere Leitungswege wieder mehr Verluste smile


@Gast: schau dir doch mal den letzten Link an Augenzwinkern



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


18.12.2007 16:13 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » S3200: Neuer FireWire-Standard mit 3,2 Gbit/sec



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH