Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 13:47 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools » Backup-Tool gesucht
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Backup-Tool gesucht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

Backup-Tool gesucht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi


Also mit den BackUps kenne ich mich wenig aus, und nach dem ich vor einiger Zeit einiges an wichtigen Sachen verloren habe und dank großem Aufwand von BigWhoop es gerettet werden musste, möchte ich jetzt auf nummerischer gehen.
Gibts es ein BackUp-Tool das folgendes kann:
Ich weise ihm einige Ordner auf dem PC-1 zu die weit verstreut sind. Es merkt sie sich und auch deren Inhalt und macht eine Kopie von denen auf dem PC-2 (die beiden hängen in einem Netzwerk). Wenn ich den Inhalt der Ordner verändere, macht es genau das selbe in den Kopie-Ordnern auf dem PC-2.
Ich will nicht, dass das Programm so doof ist und ständig alles neu überschreibt (das wäre mir zu langsam bei der Menge und übers Netzwerk). Sondern nur die Veränderungen ändert.

21.12.2007 09:22 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ein richtig gutes Imageprogramm ist Acronis True Image.
Das kann auch nur bestimmte Ordner sichern und inkrementale Backups kann es auch.
Aber das was du übers LAN vor hast funktioniert meist nur mit den Businessversionen der jeweiligen Backupprogramme, weil du sonst keine Netzwerksicherung machen kannst.

Du kannst dir ja mal die Trialversion von True Image Home 11 ziehen und probieren ob das damit geht.



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Slugger: 21.12.2007 13:40.

21.12.2007 13:40 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das beste tool dafür nennt sich xcopy und ist kostenlos bei Windows dabei Augenzwinkern

so eine batch datei könne wie folgt aussehen:

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
@echo off
echo ----------------------------------
echo --------- START BACKUP -----------
echo ----------------------------------
xcopy D:2_Bilder*.* Z:2_Bilder*.* /D /E /Y /I
echo ----------------------------------
echo --------- ENDE  BACKUP -----------
echo ----------------------------------


in der zeile von xcopy müssten die Pfade und Laufwerke geändert werden. Z: ist in diesem Fall ein NEtzlaufwerk und D: das lokale.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 21.12.2007 13:59.

21.12.2007 13:58 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

Themenstarter Thema begonnen von bignapoleon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@Slugger

Danke für dein Vorschlag, werde das Tool mal testen.


@BigWhoop

Ich hab über XP Suche eine xcopy.exe gefunden, liegt im C:Windowssystem32. Wenn ich aber es starte, erscheint für 0,5sec Dos Fenster und verschwindet wieder.
Und was ist ein Batch, bzw wohin ich den Code eingeben soll, weiß ich auch leider nicht Augen rollen

22.12.2007 07:02 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Bei der Eingabe von dieser URL:
http://www.google.com/search?ie=UTF-8&oe...&gfns=1&q=batch

ist gleich der erste treffer folgender:
http://de.wikipedia.org/wiki/Stapelverarbeitung

und an stelle drei steht sogar wie es gemacht wird:
http://www.libe.net/themen/BATch-Befehle.php

mit ein wenig eingesetzter GEhirnmasse wäre das sicher kein Problem gewesen was? lol



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


22.12.2007 11:05 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools » Backup-Tool gesucht



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH