Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:26 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
tron02
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 13

Meinung zu Intel E4500 PC für 400 Euro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi,
nachdem mein alter Rechner leider nicht mehr will was ich will ist es nun Zeit für einen neuen. Da ich armer Student bin sollte das ganze nicht mehr als 400 € kosten. Ich weiß, ist nicht viel, aber für den Anfang muss es reichen. Das System sollte zumindest fürs Studium erstmal die nächsten Jahre reichen.

Ich hab mal bei Hardwareversand nen bissl geguckt und habe folgendes System erstellt.


[ Details zu allen Teilen auf www.hardwareversand.de ]

Nun intressiert mich eure Meinung !

Bzgl Prozessor habe ich mir bereits ziemlich stark auf dieses Modell festgelegt, AMD mag ich nicht mehr... Unter den Intels ist das in der Preisklasse der beste glaub ich... graka sollte min eine der selben Dimension sein.
Bitte keine Post der Art -> Nimm statt x lieber y, kostet nur wenig mehr, bringt aber ein großes + an Leistung <- Der Teil ist mir nämlich klar, aber wie gesagt, bin armer Student und brauch mein Geld für andere Sachen... mehr sollte das System auf keinen Fall kosten!

Überlegt hatte ich auch wegen GF 8600 GT welche statt den aktuellen 256 mb der ATI doppelt soviel Speicher hätte (bei selbem Preis). Denke aber das beide Karten eh nicht für Anwendungen geeignet sind die 512 mb brauchen und ich daher lieber die ATI mit höherem Takt nehme...

Was soll ich mir unter "Liefertermin unbekannt" vorstellen ? Ich meine, wenn ich nun bestelle, kann ich zur Not auch 2 Wochen warten, aber ich hab wenig Lust Monate nach der Bestellung ein System zu bekommen das ich zu dem Zeitpunkt wahrscheinlich schon deutlich billiger hätte haben können nur weil das MB nicht lieferbar war... btw, ob DS3 oder DS3L macht für mich wahrscheinlich wenig Unterschied bis auf die 5 € Preis, leider sind aber beide nicht lieferbar.

thx schonmal für jede Hilfe
lg tron02

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tron02: 07.01.2008 00:03.

06.01.2008 23:59 Beiträge von tron02 suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

liefertermin unbekannt ist halt unbekannt, da kann dir wohl so schnell keiner sagen wann das kommen wird Augenzwinkern

ggf kannste ja mal anfragen ob die evtl was wissen und nur der shop nich ganz hinterherkommt oä

ansonsten hier nomam das zitat aus dem andern thread:

Zitat:
Original von Warhead
also das sys schaut doch schon gut aus, das kann man so nehmen! smile

(auch wenn tower mit nt n bissl problematisch ist zwecks rreklamationen und qualität)




__________________

07.01.2008 02:04 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
tron02
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 13

Themenstarter Thema begonnen von tron02
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
ggf kannste ja mal anfragen ob die evtl was wissen und nur der shop nich ganz hinterherkommt oä


hab ich schon lachen Aber die lassen sich mit der Antwort zumindest ganz schön Zeit...

Im mom überlege ich noch ob ich nicht doch noch zur gf 8600 gt wechsle... trotz niedrigerer Taktraten steht die Karte der ATI HD 2600xt in fast keinem online zu findenen Benchmark nach und reit sich meißt sogar kurz davor ein. Hauptsächlich möchte ich aber bzgl linux, genauer ubuntu auf der sicheren Seite fahren und da machen die ATI Treiber teils noch immer Probleme...

Was meint ihr zu ATI HD 2600xt vs. GF 8600GT ?

Wobei ich fürs gleiche Geld die ATI Karte mit 256 und die GF Karte schon mit 512 bekommne.

Zitat:
Original von tron02
ja, der ausseinanderbeu stoert mich nicht, das is mitlerweile eh alles routine grinsen Ueberlege im mom mir das Gehaeuse inkl netzteil einfach bei meinem oertlichen PC-Haendler zu kaufen, Dann hab ich in der Beziehung bzgl Umtausch kein Problem... ausserdem hat der Postbote dann nicht ganz so viel zu tragen Augenzwinkern



-- merged by Warhead --
-Button nutzen!


07.01.2008 02:55 Beiträge von tron02 suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ganz klare empfehlung zur 8600 smile Alles andere wäre für Linux (vorallem bei upgrades etc.) immer ein enormer mehr aufwand.

Aber ein Gehäuse mit Netzteil (zumindest eins wo nichtmal der name steht) ist ja wohl recht billig!



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 07.01.2008 13:14.

07.01.2008 13:12 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
tron02
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 13

Themenstarter Thema begonnen von tron02
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mitlerweile hab ich das System noch etwas verändert...

Habe mich für nen besseres Netzteil entschieden. Nachdem ich mir dazu nen paar Texte durchgelesen habe hoffe ich das ist schonmal ne ecke besser und sollte reichen. Gehäuse habe ich noch nen relativ hochwertiges zuhause stehen, da bau ich das einfach ein Augenzwinkern
Habe außerdem irgendwo gelesen Windmill wäre nen guter Name für Netzteile, alternativ gäbe es auch noch ne Variante von Chieftec.

Außerdem besser bewertete Festplatte... anderer Ram (wird sich denk ich nicht wirklich viel tun, aber laut datenblatt auch schneller). Und bei der Graka hab ich mich nun auf GF festgelegt, aber noch die OC-Variante von XFX gefunden, welche mir bisher mit Abstand am bestes gefällt.

Insg. komm ich dann zu folgendem System:


Gibt`s jetzt noch irgendwelche Verbesserungsvorschläge ?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tron02: 08.01.2008 00:17.

08.01.2008 00:16 Beiträge von tron02 suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ddr2 800 cl5 = ddr2 800 cl5...da is nix nich schneller etc..

wenn dann liegen unterschiede in den bereichen der anderen timings, wozu man aber derartig detailierte beschreibungen bräuchte, die ein hersteller selten rausrückt...denn subtimings sind auch nicht selten vom mobo abhängig


btw frag ich mich wo du solche sachen mit "windmill" liest... Augen rollen



__________________

08.01.2008 00:43 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

schmeiss blos das billig netzteil da raus! Du sollst dir doch was ordentliches holen.

Schau mal bei BeQuiet,Enermax,Cooltek oder Seasonic rein!



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


08.01.2008 13:18 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich würde mir auch überlegen für die Festplatte nicht ein paar Euro draufzulegen und direkt 320Gb zu kaufen oder mehr.
Wobei du unter Linux ja jetzt auch nicht die riesen Datenmengen verarbeitest nehme ich mal an...



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB
08.01.2008 13:47 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
tron02
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 13

Themenstarter Thema begonnen von tron02
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@slugger bisher bin ich mit 80 gb gut ausgekommen, bin mir fast sicher die 160 werden laange ausreichen. Hab nur statt der Barracuda nun die im Test bessere Samsung-Variante.

Zitat:
Original von BigWhoop
schmeiss blos das billig netzteil da raus! Du sollst dir doch was ordentliches holen.

Schau mal bei BeQuiet,Enermax,Cooltek oder Seasonic rein!


ja, den teil seh ich mitlerweile ein, werd das be quiet packen...


doch unabhängig davon zur intel-amd geschichte überleg ich grad wieder...

ich hab mal alternativ nen amd-system gebastelt... meint ihr das mobo ist gut ? Das gesparte geld habe ich in nen besseren lüftter und ne bessere graka gepackt.



Eigentlich wollte ich keinen AMD, da meine letzten beiden PCs AMDs waren und in Sachen Stabilität und Temperatur immer wieder probleme bei mir machte und das bei den intel wohl weniger ein problem war...

Mitlerweile hat sich das aber wohl geklärt soweit ich mitbekommen habe...

Bei der AMD-Variante hab ich den besseren Preis und würde dies in die graka stecken, da mir an den meißten Stellen gesagt wird das die graka im vergleich zum cpu relativ schwach ist. Fahre ich also mit der variation weniger cpu -> mehr graka im endeffekt sogar besser ? Voll ausnutzen werde ich die Leistung wohl im übrigen erstmal nur beim gamen.

Der bessere Preis des AMD kommt zum größeren Teil vom billigeren mobo, meint ihr davon werd ich was merken (das mobo wurde mich hier für den AMD empfohlen). Das Mobo zum Intel könnte ich doch problemlos mit besserem cpu auftackten, geht das bei dem AMD auch, weil ich ja keinen AM2+ sockel habe...

Weiter überlege ich den cpu zu übertackten, und obwohl die amd be extra zum übertackten gemacht wurde bekomme ich wohl mit dem intel im endeffekt mehr leistung. Es geht mir hier nciht darum welcher sich nun besser übertackten lässt, nur die gesamtleistung am ende ist wichtig für mich.
Obwohl dabei überlege ich auch das der AMD durch den Preisvorteil den besseren Kühler hat und deshalb am ende doch besser ist zum oc ?


Also zusammenfanned nochmal, wie bewertet ihr speziell die beiden von mir angesprochenen Systeme im bezug auf Stabilität(Temperatur), Kombination mit Graka, OC-Potential (inkl unterschiedlicher Lüfter), Unterschiede der Mainboards(z.b. Aufrüsten).

btw ein weiteres mal danke für die bisher geleistete hilfe smile

09.01.2008 19:51 Beiträge von tron02 suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
und in Sachen Stabilität und Temperatur immer wieder probleme bei mir machte und das bei den intel wohl weniger ein problem war...

das ist aber großer schwachsinn smile Soetwas gibt es schon JAHRE nicht mehr. Man kann sagen zu Zeiten des K2 3dnow oder Celeron hat sich das mit cpu stabilität erledigt. Da musst du falsche einstellungen oder software gehabt haben!

350W halte ich dann doch für etwas sehr knapp bemesen vorallem wenn da mal eine bessere Grafikkarte rein soll. 400-450W sind da doch nen besserer Wert smile

Das Board ist ok nur halt schon sehr betucht smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


09.01.2008 20:12 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
tron02
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 13

Themenstarter Thema begonnen von tron02
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von BigWhoop
Zitat:
und in Sachen Stabilität und Temperatur immer wieder probleme bei mir machte und das bei den intel wohl weniger ein problem war...

das ist aber großer schwachsinn smile Soetwas gibt es schon JAHRE nicht mehr. Man kann sagen zu Zeiten des K2 3dnow oder Celeron hat sich das mit cpu stabilität erledigt.


Ich sage ja früher und heute hat sich das erledigt, aber irgendwie hat sich das trotzdem bei mir im Kopf festgesetzt und kein gutes Bild hinterlassen Augenzwinkern
btw, das die AMDs deutlich wärmer waren ist noch nicht wirklich lange her.

09.01.2008 20:25 Beiträge von tron02 suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm der P3 von Intel ist der hitzkopf ohne gleichen smile

abgesehen davon war intel damals zu K2 zeiten die instabilität in Person lachen

das kann man so pauschal alles nicht sagen.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


09.01.2008 22:06 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
tron02
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 13

Themenstarter Thema begonnen von tron02
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja, hauptsache ist das es mitlerweile läuft und ich schlechte erfahrungen gemacht habe und deshalb vielleicht bisher eher in richtung intel tendiert habe...

deshalb wollte ich mir den amd nochmal genauer angucken, vielleicht lohnt`s ja noch. die fragen die mir diesbezgl. durch den kopf gehen habe ich oben formuliert...

Zitat:
Das Board ist ok nur halt schon sehr betucht smile


was meinst du mit betucht ? Wo siehst du die Nachteile ? Welches wäre besser geeignet ?

09.01.2008 23:22 Beiträge von tron02 suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das kommt drauf an was du damit vor hast smile Günstig ist es auf alle mal.

betucht heisst das es schon etwas älter ist und nicht unbedingt mehr das neuste unterstützt oder darstellt.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


10.01.2008 00:09 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
tron02
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 13

Themenstarter Thema begonnen von tron02
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
das kommt drauf an was du damit vor hast smile Günstig ist es auf alle mal.

arbeiten - teilweise ziemlich cpu-lastig, nen wenig video und gaming soweit es das budget halt zulässt... muss noch studiengebühren zahlen böse

Zitat:
betucht heisst das es schon etwas älter ist und nicht unbedingt mehr das neuste unterstützt oder darstellt.


naja, mein ganzes system ist etwas betucht Augenzwinkern aber muss erstmal reichen. Wenn mir das MoBo alle nötigen Funktionen bereitstellt um aus den anderen Komponenten angemessene Leistungen rauszuholen dann reichts ja völlig.

10.01.2008 01:47 Beiträge von tron02 suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH