Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:01 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Hilfe + Tipps bei Komponentenauswahl.
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hilfe + Tipps bei Komponentenauswahl.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MoodyCologne MoodyCologne ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 11.01.2008
Beiträge: 2
Herkunft: West Germany

Hilfe + Tipps bei Komponentenauswahl. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zusammen,
bin dabei mir mal ein vernünftiges System zusammenzustellen.
Bisher war das bei mir eher immer Einzelteilaufrüstung.
Und kruffe momentan mit folgendem System umher.

MB: Elitegroup KN1lite Nforce 4 Ultra Sockel 939
CPU: Athlon64 3200+
Ram: 2gb Kit DDR400 MDT
GK: 7600gt 256mb PCIe
HDD: 2x 200gb Seagate ST3200826AS SATA
1x 500gb Seagate ST3500841A IDE
GH: Thermaltake Tenor Desktop Gehäuse
NT: Enermax Liberty 500W

So und dieses System geht mir ordnetlich auf den Senkel....deswegen wollte ich in der nächsten Zeit mal endlich was Geld in die Hand nehmen und mir was ordentliches holen....was vor allem eins sein soll...nachhaltig.
Sprich ich will es aufrüsten können, ohne dass ich mir nur weil ich ne schnellere CPU brauche den ganzen Rechner fast neukaufen muss.
Gehäuse und Netzteil will ich behalten....dürfte beides noch OK sein.

Und habe mir bisher folgendes vorgestellt.

MB: eins von Gigabyte mit P35, X38 oder 780i SLI Chipsatz

CPU: Core2Duo E6750, Core2Quad Q6600 oder wenns nicht zu lange
mehr dauert einen der neuen 45nm CPUs

Ram: 4096MB DDR2RAM OCZ Reaper HPC PC800 CL4 Kit

GK: irgendeine 8800GTS 512mb

CPU-Kühler: noch keinen Schimmer

HDD: 750GB 3,5" Samsung SpinPoint SATA2 32mb

so nun folgende Fragen:
- was für ne Auswahl würdet ihr empfehlen?
- ist es sinnvoll den x38 Chipsatz zu nehmen...wegen PCIe 2.0?
- würdet Ihr auf die 45nm CPUs warten oder lieber nen "normalen nehmen...und später aufrüsten?
- ich habe bisher nix von SLI gehalten...war für mich Geldverschwendung...ist es trotzdem sinnvoll sich die option aufzuhalten?
. welchen Kühler sollte ich nehmen?
- was habt ihr sonst noch für Tipps oder Warnungen?

Geld sollte momentan noch nicht die Priorität haben...sondern eher sich was vernünftiges und halbswegs langlebiges anzuschaffen.

Vielen Dank schonmal im Vorraus !!



__________________
Intel Core2Quad Q6600 ; Thermaltake BiyType 120 ; Gigabyte GA-X38 DQ6 ; 4086mb Corsair DDR2-800 XMS2 ; XFX Geforce 8800 GTS/512 ; 1450gb SATA2 HDD ; LG GSA-H66N SATA DVD-Brenner ; Thermaltake Tenor Desktop ; LG 32" HDTV LCD
11.01.2008 14:54 E-Mail an MoodyCologne senden Beiträge von MoodyCologne suchen Fügen Sie MoodyCologne in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

- was für ne Auswahl würdet ihr empfehlen?
- ist es sinnvoll den x38 Chipsatz zu nehmen...wegen PCIe 2.0?
- würdet Ihr auf die 45nm CPUs warten oder lieber nen "normalen nehmen...und später aufrüsten?
- ich habe bisher nix von SLI gehalten...war für mich Geldverschwendung...ist es trotzdem sinnvoll sich die option aufzuhalten?
. welchen Kühler sollte ich nehmen?


-P35-DS4 dazu nen E6750 oder wie du sagtest auf die neuen warten aber nicht die die jetzt kommen sondern die späteren desktop varianten.

- nein

- warten aber auch erst kaufen wenn es da ordentliche gibt. das kann noch etwas dauern. Vielleicht vorerst nen e6750.

- nein

- Xigmatek HDT-SD964 oder HDT-S1283



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 11.01.2008 15:09.

11.01.2008 15:08 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
MoodyCologne MoodyCologne ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 11.01.2008
Beiträge: 2
Herkunft: West Germany

Themenstarter Thema begonnen von MoodyCologne
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

eher das GigaByte EP35-DS4 oder GigaByte P35-DS4?

Das GigaByte EP35-DS4 kann laut Alternate nen höheren Bustakt?
Was bringt mir das und wo liegen noch die Unterschiede?



__________________
Intel Core2Quad Q6600 ; Thermaltake BiyType 120 ; Gigabyte GA-X38 DQ6 ; 4086mb Corsair DDR2-800 XMS2 ; XFX Geforce 8800 GTS/512 ; 1450gb SATA2 HDD ; LG GSA-H66N SATA DVD-Brenner ; Thermaltake Tenor Desktop ; LG 32" HDTV LCD
11.01.2008 15:17 E-Mail an MoodyCologne senden Beiträge von MoodyCologne suchen Fügen Sie MoodyCologne in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das EP hat ein paar stromsparfunktionen dabei....wie gut sie sind kann ich aber nicht beurteilen. Ich würde eher zum P35 tendieren smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 11.01.2008 15:26.

11.01.2008 15:26 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Hilfe + Tipps bei Komponentenauswahl.



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH