Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:36 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Frontaudio an Audigy 4?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Frontaudio an Audigy 4?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
3asy 3asy ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-167.jpg

Dabei seit: 23.04.2006
Beiträge: 307
Herkunft: HH

Frontaudio an Audigy 4? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zusammen,

ich hab mir vor kurzem eine neues Gehäuse geleistet und würde nun gern den Frontaudio-Anschluss benutzen. Vorhanden ist der "normale" Stecker für AC97 und dann nochmal alles einzeln. Leider hat die Soundkarte nur diesen Stecker für ein DVD-/CD-Laufwerk und einen breiten weißen mit 10 Pins zu dem ich aber keinen Schaltplan finden konnte.

Ist es zur Not möglich den Onboard-Sound für die Front und die Audigy für das 5.1 zu nutzen? Oder kann es dabei zu Problemen kommen?

Wer kann mir helfen?



__________________
SysProfile
13.01.2008 21:23 E-Mail an 3asy senden Beiträge von 3asy suchen
The_Pain The_Pain ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-351.jpg

Dabei seit: 24.09.2007
Beiträge: 85
Herkunft: Sauerland

RE: Frontaudio an Audigy 4? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Probleme kann es immer, sollte es aber nicht geben.

Du kannst in der Systemsteuerung (unter WinXP z. B. unter Systemsteuerung/Sound...) das jeweils aktive Audiogerät wählen. Dort kannst du dann zwischen Onboard und Audigy wählen. Die Qualität der Audigy ist der des Onboard AC97 in der Regel weit überlegen. Gerade EAX wird von Onboard nur bis 2.0 unterstützt. Audigy bis 4.0.

Die Front-Audio-Anschlüsse kannst du so einfach nicht mit der Audigy nutzen. Dafür wäre etwas (fummelige) Lötarbeit nötig. Eine Anleitung findest du im Netz.

Es gibt aber ein spezielles Front-Panel von Creative, dass du in einen freien 5 1/4" Schacht einbauen kannst. Dieses Panel beinhalte alle Arten von Anschlüssen. Ist aber (wenn neu) recht teuer und lohnt sich daher meiner Meinung nach nicht mehr.

Eine weitere Lösung ist ein Headset/Speaker-Switcher
z. B. hier!!!
Mit diesem kannst du dann umschalten und generell die Audigy nutzen.
Leider hilft das nicht wirklich bei deinen Front-Anschlüssen Augenzwinkern

Gruß
The_Pain



__________________
MEIN PC



MEIN HTPC

MEIN SERVER

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von The_Pain: 13.01.2008 22:12.

13.01.2008 22:09 E-Mail an The_Pain senden Beiträge von The_Pain suchen Fügen Sie The_Pain in Ihre Kontaktliste ein
3asy 3asy ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-167.jpg

Dabei seit: 23.04.2006
Beiträge: 307
Herkunft: HH

Themenstarter Thema begonnen von 3asy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Vielen Dank für deine Antwort. Dann bleib ich wohl lieber dabei ab und zu das ganze umzustecken. Das Headset nutze ich eh nicht so oft. Hauptsache Front-Usb funktioniert smile



__________________
SysProfile
13.01.2008 22:52 E-Mail an 3asy senden Beiträge von 3asy suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Frontaudio an Audigy 4?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH