Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 18:28 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Wie schliesse ich die Grafikkarte digital an TFT an?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wie schliesse ich die Grafikkarte digital an TFT an?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Orat
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 44

Wie schliesse ich die Grafikkarte digital an TFT an? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Leute,

habe jetzt meinen iiyama ProLite E2403WS bekommen, schon der 2te Versuch, da der erste von Mindfactory trotzt der Pixelfehlerüberprüfung Pixelfehler hatte. Habe zurückgeschickt, die 19,90 Euro haben die behalten, da man die nicht stornieren kann! Dieser Monitor von Alternate hat auch Pixelfehler, sogar mehr als der erste aber keine tote, schwarze Pixelfehler wie der erste.

Da wollte ich fragen ob mir wer ein Link für diese Flimmerbilder oder ein Link für ein gutes Programm geben kann mit dem man versuchen kann die Pixelfehler zu korrigieren?

Das 2te Problem das ich habe ist den Monitor digital an die ATI HD 3870 Grafikkarte von MSI anzuschließen. Irgendwie klappt das nicht! Bei dem Monitor wurde ein Kabel geliefert DVI zu HDMI. Wenn ich über dieses Kabel den Monitor anschließe so habe ich nur blaues Bild und dann schaltet sich der Monitor ab. Habe schon alles probiert. Am Monitor HDMI Eingang ein oder ausgeschaltet. Neue Treiber für Grafikkarte und Monitor installiert. Klappt nicht! Gibst da ein Trick oder wie macht man das?

Gruß
Orat

19.02.2008 11:45 E-Mail an Orat senden Beiträge von Orat suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ähm nur als tipp: mit der pixelprüfung bei mindfactory erkaufst du dir das recht solange die tfts umzutauschen bis sie mal keinen pixelfehler aufweisen. das gerät also einfach zurückzugeben und woanders zu bestellen war also, auf deutsch gesagt, dass dümmste was du machen konntest!

und dass du die 20€ nicht erstattet bekomsmt sollte logisch sein, da die von dir erkaufte dienstleistung ja schließlich stattgefunden hat. gegen transportschäden ist man allerdings nicht gefeit, aber das stellt ja kein problem dar, da die dir einfach solange nen neuen geschickt hätten, bis du mal einen erhälst der 14 tage im betrieb keine fehler aufweist und so wie ich mindfactory kenne wäre das ganze prozedere mit zurückschicken und neuen erhalten nach drei tagen beendet gewesen...


deinen tft verbindest du mit der grafikkarte am besten im ausgeschaltenen zustand und schaltest erst danach den rechner ein



__________________

19.02.2008 13:23 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Orat
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von Orat
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich habe bei midfactory zig mal nachgefragt, was die pixelfehlerüberprüfung beinhaltet, keine antwort bekommen. sie wiederholten nur immer wieder, es ist transportfehler! da keiner mich aufklähren wollte, was pixelfehlerüberprüfung beinhaltet, habe ich per fernabsatztrecht zurückgeschickt! wenn es so ist wie du behauptet, warum sagen die das nicht einfach?!

Hier sidn andere berichte unzufriedener kunden über die pixelfehlerüberprüfungsservice!
http://www.prad.de/board/thread.php?thre...r=0&sid=&page=2


Zitat:
deinen tft verbindest du mit der grafikkarte am besten im ausgeschaltenen zustand und schaltest erst danach den rechner ein


geht nicht! wird nur ein blauer bildschirm angezeigt und dann schaltet sich der monitor aus!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Orat: 19.02.2008 13:41.

19.02.2008 13:39 E-Mail an Orat senden Beiträge von Orat suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also bis vor kurzem war es auf jeden Fall noch wie Warhead beschreibt! Da braucht keiner was zu zu sagen. Du kaufst das mit und wenn da einer drauf ist geht er zurück.

Ich denke War und ich sind nicht die einzigen bei denen das funktioniert Augenzwinkern

Edit: In dem tollen Link sind noch viele die sowas unüberlegtes wie du gemacht haben smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 19.02.2008 14:11.

19.02.2008 14:07 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also auf den link kann man imho gar nichts geben...was da alles an storys aufgetischt wird...halleluja!

die sache bei dir wird einfach nur gewesen sein, dass du am telefon ne falsche auskunft bekommen hast und anstatt hier nachzufragen einfach gehandelt hast, was definitiv falsch war!



__________________

19.02.2008 14:22 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Orat
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von Orat
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja läute, das ist alles schön und gut! warum wird man dann nicht aufgeklährt? nachgefragt habe ich bestimmt 3 mal bei denen, immer wieder kammen irgendwelche zusammengeschusterte textbausteine die alles beinhalteten aber nicht die antwort auf meine frage. das war mir zu blöd, deswegen habe den abgeschickt. egal morgen geht dieser auch weg...

aber das andere problem! warum geht es nicht per gelieferten kabel den monitor von hdmi auf dvi zu betreiben? weiss da jemand ne lösung.

und ist es normal, dass ein weisser text der sich schnell über den bildscherm bewegt, so verschwomen ist, dass man ihn nicht lesen kann? habe mit eizo monotor testprogramm getestet. auf meinem 17" röhrenmonitor war der text SUPER scharf zu lesen. oder liegt es an der analogen verbindung die ich zur zeit habe, da digitale nicht funktionieren will?

19.02.2008 22:40 E-Mail an Orat senden Beiträge von Orat suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

dies ist die sog. Reaktionszeit smile Hast du sicher schonmal gehört. TFTs sind halt recht langsam allerdings ... wann hast du text der sich über den monitor bewegt und dann noch in der geschwindigkeit? lachen



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


19.02.2008 22:51 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Orat

Zitat:
deinen tft verbindest du mit der grafikkarte am besten im ausgeschaltenen zustand und schaltest erst danach den rechner ein

geht nicht! wird nur ein blauer bildschirm angezeigt und dann schaltet sich der monitor aus!

Der iiyama TFT ist der einzige angeschlossene Monitor zu dem Zeitpunkt? Hast du mal beide DVI-Anschlüsse probiert? Hast du am Monitor eine Taste für den Wechsel der Signalquelle?



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
19.02.2008 22:58 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ein MF-Mitarbeiter gab mir gerade folgenden Beispiel Link:

http://www.mindfactory.de/forum/460356-post4.html

ist also genau wie wir oben sagten lachen



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


19.02.2008 23:00 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Orat
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von Orat
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Der iiyama TFT ist der einzige angeschlossene Monitor zu dem Zeitpunkt? Hast du mal beide DVI-Anschlüsse probiert? Hast du am Monitor eine Taste für den Wechsel der Signalquelle?


Ja der ist der einzige angeschlossene Monitor. Mit dem in der Lieferung vorhandenem Kabel HDMI-->DVI. Habe beide DVI-Anschlüsse probiert und auch die Taste der Signalquelle am Monitor! Es wird bei HDMI Signalquelle einfach ein blauer Bildschirm angezeigt! unglücklich

Zitat:
Ein MF-Mitarbeiter gab mir gerade folgenden Beispiel Link:
http://www.mindfactory.de/forum/460356-post4.html


Warum haben die mir nach 1 woche Mailkommunikation, das nicht geben können? Ich fühle mich verarscht von denen, als Grund habe ich dann, wegen dem mangelnden Wissens darüber, auch 1;6 angegeben! unglücklich

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Orat: 19.02.2008 23:41.

19.02.2008 23:37 E-Mail an Orat senden Beiträge von Orat suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Vielleicht hast du Falsch gefragt, es nicht richtig verstanden oder keine korrekten oder volsltändigen Angaben gemacht. Normal läuft das so ab wie oben erklärt und hier bestätigt smile sry



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


20.02.2008 00:08 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Orat
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von Orat
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also ich habe jetzt mit reinem hdmi kabel über hdmi-dvi adapter den monitor angeschlossen und es ging! seltsamerweisse wird in windows bei eigenschaften der grafikkarte analoge verbindung angezeigt, obwohl über hdmi mit adapter alles verbunden ist?! analoge kabel steckte nicht drin! also ist das kabel das mit monitor geliefert wurde defekt?!

habe noch mal den monitor gründlich auf pixelfehler untersucht. es hat im unterem viertel, genau in der mitte einen rosa subpixelfehler auf weissem hintergrund. was würdet ihr machen? tauschen oder behalten? bei games oder filmen sieht man den nicht, halt nur beim surfen oder office aber auch kaum.

20.02.2008 09:57 E-Mail an Orat senden Beiträge von Orat suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

pixelfehler bedeutet bei mir: tauschen

ich bin da pingelig wenns um fehler oder nur allein um dreck aufm bildschirm geht Augenzwinkern



__________________

20.02.2008 10:12 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jau sehe ich auch so wie Warhead. Allerdings ist das mit dem tauschen nicht so einfach ohne Pixelfehlerfreiheitsgarantie denn subpixelfehler dürfen dort nach der Fehlerklasse mehrer sein smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


20.02.2008 12:25 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Orat
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von Orat
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

soll ich dann bei midfactory, nochmal aber diesmal richtig, versuchen?!

was denkt ihr von diesem monitor?
http://geizhals.at/deutschland/a250678.html

besser als iiyama?

und wie sieht es mit schlieren bei euch aus mit diesem testprogramm von elsa? da wo elsa logo schnell über den bilschirm huscht? ist es leserlich oder verschwomen?

ftp://ftp.gwdg.de/pub/misc/elsa/FILES/GR...ITOR/SCRCHK.ZIP

bin einbißchen von tfts enttäuscht nach jahrzentem nutzen von röhrenmonitoren.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Orat: 20.02.2008 22:47.

20.02.2008 22:47 E-Mail an Orat senden Beiträge von Orat suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Wie schliesse ich die Grafikkarte digital an TFT an?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH