Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:31 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Windows Vista: Ein Jahr erfolgreich am Markt
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Windows Vista: Ein Jahr erfolgreich am Markt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Windows Vista: Ein Jahr erfolgreich am Markt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2008/mae...reich_am_markt/

05.03.2008 13:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Nach einer Studie von CurrentAnalysis werden derzeit bereits 89,2 Prozent aller Windows-basierten Notebooks weltweit mit Windows Vista Home Premium verkauft.

kein wunder. Bei den großen Shops gibt es ja garkeine mehr ohne oder muss drauf zahlen Oo



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


05.03.2008 13:21 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Korrekt. Bei manchem Notebook hätte man auch lieber XP bzw. mancher User generell.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
05.03.2008 13:22 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Leider sind ein paar HErsteller schon dazu übergegangen garkeine Treiber mehr für XP an zu bieten. Diesen Schritt scheinen sie aber nicht bereuen zu müssen da der Absatz immer noch steigt smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


05.03.2008 13:27 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn man sich mal die Bootzeit bei neuen Notebooks mit eigentlich wirklich guter Hardware anschaut, dann trauert man XP einfach nur nach. Linux kann man leider nicht überall als Ersatz benutzen weil gewisse Programme teilweise Vorraussetzung für einen sinnvollen Einsatz sind.

Rückrüsten auf XP ist eigentlich Sinnvoll sofern die Treiber verfügbar sind, dann hat man wenigstens was von der neuen schnellen Hardware.



__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free
05.03.2008 13:48 E-Mail an Softwarekiller senden Homepage von Softwarekiller Beiträge von Softwarekiller suchen Fügen Sie Softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Notebooks greifen natürlich noch mehr als Desktops auf die "Energie sparen" Funktion zurück. Damit ist es eigentlich garnicht mehr nötig Windows herrunter zu fahren smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


05.03.2008 14:04 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Sleepwalker@awake Sleepwalker@awake ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-252.jpg

Dabei seit: 05.11.2006
Beiträge: 202

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Softwarekiller
Wenn man sich mal die Bootzeit bei neuen Notebooks mit eigentlich wirklich guter Hardware anschaut, dann trauert man XP einfach nur nach. Linux kann man leider nicht überall als Ersatz benutzen weil gewisse Programme teilweise Vorraussetzung für einen sinnvollen Einsatz sind.

Rückrüsten auf XP ist eigentlich Sinnvoll sofern die Treiber verfügbar sind, dann hat man wenigstens was von der neuen schnellen Hardware.

mein Vista System (E4300, 1GB Ram, 7500LE) fährt in einer knappen halben Minute hoch, das hab ich all meinen XP-PCs nie gehabt



__________________
sys|P o.Sleepwalker.o
sys|P o.Sleepwalker.o Barebone
05.03.2008 15:51 Beiträge von Sleepwalker@awake suchen Fügen Sie Sleepwalker@awake in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja aber XP ist in der Regel immer schneller, es sei denn, man nutzt eine Hybrid-Disk zusammen Vista, was ja aber auch noch nicht so funktioniert wie es eigentlich soll. Augenzwinkern



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
05.03.2008 16:07 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich muss schon sagen das diese Readyboost USB-STicks mit unter und bei richtiger konfig ordentlich schwung in das bootverhalten bringen!



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


05.03.2008 16:10 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wäre aber sicher auch für XP machbar. Gut für den Anwender - schlecht für Kleinweich. Man würde sich damit nur das Vista-Geschäft versauen. Also wird es das nicht geben ;-)

05.03.2008 18:43
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Tjo, da wir uns dieses Jahr auch endlich ein NB anschaffen wollen, bin ich mal gespannt, wie man sich da wieder die Hacken abrennen darf, um noch eines zu kriegen, das XP voll unterstützt. Vista ist ok, haut mich jetzt aber nicht vom Stuhl, um ehrlich zu sein. Und für die Arbeitsumgebung ist mir XP eh lieber. Zunge raus



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

05.03.2008 18:47 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hab Vista 64bit, nach den neuen Aktualiesierungen wird es schneller, und wenn man dann noch ein paar Veränderungen in der Reg macht, dann bleiben immer noch 16 sek bis zum Start übrig. Asusbord M2NPV-VM .AMD 6400+ .Bios 1201, 4GB Speicher, Grafik Nvidia 8800GTS, Samsung 500GB Festplatte, auf jedenfall schneller als XP. Aber ich habs nur für den FSX (31Bit + Dx 10) genommen, sonst wäre ich bei XP geblieben.

07.03.2008 12:21
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also wenn die Bootzeit das einzige Problem bei Vista wär dann könnte man das ja noch mit nem Schulterzucken quittieren... Ich halte es eher für eins der kleineren Probleme...

12.03.2008 00:03
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wir setzen Vista eigentlich fast nur noch bei Kunden ein und so große Probleme gibt es dort eigentlich nicht mehr. Vorallem Homeuser oder HTPC Nutzer haben daran sehr große Freude. Also für den zweck für den es entwickelt wurde ist es durch neue überlegungen und techniken eigentlich sehr gut geworden. siehe "Zwiebelschalensystem" smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


12.03.2008 09:49 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Windows Vista: Ein Jahr erfolgreich am Markt



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH