Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 00:10 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Kaufberatung MP3-Player
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Kaufberatung MP3-Player
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
avenger avenger ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-413.jpg

Dabei seit: 06.08.2007
Beiträge: 34
Herkunft: Bayern

Kaufberatung MP3-Player Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich suche derzeit nach einem MP3-Player, aber irgendwie habe ich keine guten Testberichte bisher gefunden, deshalb frag ich mal hier nach. Preislich sollte der MP3-Player im Bereich bis maximal 50€ liegen (ok, es darf auch etwas mehr sein, aber nicht viel mehr). Auch wert lege ich auf eine gute Soundqualität und eine nicht zu kurze Akkulaufzeit (sofern es denn ein fest eingebauter Akku ist, bei Batterien is die Laufzeit eher nebensächlich). Ob er nun ein besonderer Augenschmaus ist, ist mir nicht wirklich wichtig, da ich ihn dann sowieso die meiste Zeit in der Tasche trage.

Kennt einer von euch einen guten Testbericht zu mehreren MP3-Playern, oder könnt ihr mir direkt einen guten Nennen?

p.s.: In einem Supermarkt in der nähe werden ab Montag MP3-Player von Philips ( Philips SA-2110 ) für 25€ und von AEG ( AEG MMS 4208 ) für 30€ verkauft. Taugen die was?


mfg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von avenger: 08.03.2008 19:41.

08.03.2008 19:41 E-Mail an avenger senden Beiträge von avenger suchen
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich denke dieser Text ist recht informativ.

Aber zu deiner Supermarktfrage, von AEG würde ich nix nehmen, das ist fast immer Schrott.
Mit Philips kannste da weniger falsch machen. Wenn dir so ein einfacher Player ohne großes Display und 100 Einstellmöglichkeiten reicht, dann kannst du den denke ich ruhig nehmen. Klanglich nehmen diese Geräte sich eh fast nix.



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB
09.03.2008 11:29 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Kaufberatung MP3-Player



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH