Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 20:22 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Problem nach Biosupdate mit GA-7ZX
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Problem nach Biosupdate mit GA-7ZX
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Problem nach Biosupdate mit GA-7ZX Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi

wollte dem rechner von meinem Bruder en neues Bios verpassen weil er die neue 80 GB pladde net erkannt hatte ...

das problem is das nach dem update der rechner nchtmehr booten will.
das DUAL Bios funktioniert nicht .. kann das backup bios net laden ...
weder festplatte / cd noch disklaufwerk werden erkannt somit kann ich auch keinen 2ten flashversuch starten ...

vlt kennt ja einer das Problem...

MBoard: GA-7ZX (Rev 1.x)
CPU: duron 700mhz

wobei die revisionsnummer egal ist da für jede revisionsnr das gleiche bios angeboten wird auf der gigabyte seite ....

achso könnte mir vlt auch einer beantworten wo der unterschied zw. diesen beiden biosupdates liegt:

bios_7zx_fg.exe
und
bios_7zx_ff.exe

Danke im vorraus!!


15.12.2003 14:19
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Problem nach Biosupdate mit GA-7ZX



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH