Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 05:08 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
loc
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 25

Fehlermeldung beim Starten der Datenträgerverwaltung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hallo,

ich müsste mal einen laufwerksbuchstaben ändern, kann allerdings nicht auf die datenträgerverwaltung zugreifen. ich bekomme die fehlermeldung "der rpc-server ist nicht verfügbar", was dann dazu führt: "die verbindung zum dienst für die verwaltung logischer datenträger konnte nicht hergestellt werden."
ich hab natürlich schon google bemüht, das gibt auch einiges zu dem thema her. der großteil aber zu win2k (ich hab xp prof) und der rest hilft mir auch nicht wirklich weiter.
die entsprechenden dienste sind gestartet (rpc-locator, verwaltung logischer datenträger und verwaltungsdienst für die verwaltung logischer datenträger), sodass ich etwas ratlos dastehe.
jmd eine idee?

danke im voraus,
loc

22.03.2008 14:12 E-Mail an loc senden Beiträge von loc suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hast du mit so einem dienste abschalt programm rumgefuchtelt? smile Dann sieh zu das dort alles auf standard gestellt wird..das programm vom pc verschwindet und der rechner neugestartet wird.

Ansonsten können es natürlich noch Viren oder einfach Software Probleme sein wobei ich letzteres eher nicht glaube.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


22.03.2008 14:14 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
loc
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 25

Themenstarter Thema begonnen von loc
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich hab, als ich mein system aufgesetzt hab, manuell die entsprechenden dienste konfiguriert (gemäß dieser anleitung), aber die dienste, die für die datenträgerverwaltung zuständig sind, sind ja alle gestartet (oder brauche ich noch andere?).
viren & sonstiges kann ich als ursache ausschließen.
danke für die schnelle antwort :>
loc

22.03.2008 14:17 E-Mail an loc senden Beiträge von loc suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

du solltest dort alles so machen wie es sich gehört und nicht bei den diensten rumfummeln smile Nicht jeder Dienst macht nur eine Sache und die zusammenhänge sind nicht unbedingt nachvollziehbar.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


22.03.2008 15:00 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
loc
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 25

Themenstarter Thema begonnen von loc
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich hab mich ja streng an die anleitung gehalten, sprich: es ist alles so, "wie es sich gehört".
ergo kann ich bei den diensten keinerlei fehlerquelle ausmachen. alle dienste, die mit rpc oder der verwaltung logischer datenträger zusammenhängen, laufen ja.

22.03.2008 15:22 E-Mail an loc senden Beiträge von loc suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH