Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 17:40 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Alternative zur vorhandenen 8800GTS
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Alternative zur vorhandenen 8800GTS
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
lazyfruit
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 341
Herkunft: Bad Lauchstädt

Alternative zur vorhandenen 8800GTS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin Leute,

habe momentan eine 8800GTS/640MB.

Welche Alternativen ergeben sich, im preislich vertretbaren Rahmen ?

SLI --> Scheidet aus, kein passendes MoBo

Meine derzeit favorisierte Lösung:

alte 8800GTS bei eBay verkloppen und mir eine 8800 Ultra ebenfalls bei eBay holen.

Die neue 9800GTX scheint ja nicht so der Bringer zu sein da es "nur" eine aufgebohrte G92 8800GTS ist.

Denke die alte 8800 Ultra dürfte da schneller sein ?

Mich stört insbesondere dass es bei Crysis und bei Gears of War teilweise bei 1680 x 1050 noch ruckt und speziell Crysis doch noch deutlich besser laufen könnte....

Gruss

P.S.: Stromverbrauch bitte mal unbeachtet lassen!



__________________
SOLD:
*C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
*2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
*Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von lazyfruit: 07.04.2008 09:56.

07.04.2008 09:44 E-Mail an lazyfruit senden Beiträge von lazyfruit suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Preistechnisch aber eher eine 8800GTX auf Ultra niveau smile Aber Crysis bei der Auflösung wird trotzdem u.U. nicht so schön laufen wie du es gerne hättest!



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


07.04.2008 10:00 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
lazyfruit
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 341
Herkunft: Bad Lauchstädt

Themenstarter Thema begonnen von lazyfruit
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hmmm...

profitiert Crysis von SLI ? Ich meine, ob ich nun eine 8800 Ultra kaufe und die 8800GTS verkaufe, es bleiben ca. 200,- € Mehrpreis.

Alternativ: 8800GTS bei eBay um die 130-140,- €, dazu ein SLI-Mainboard für um die 100,- € = ~ 240-250,- €. Abzüglich meines Boards ~ 70-80 €.

Dann hätte ich eine SLI Variante. SLI soll ja angeblich gerade bei höheren Auflösungen vorteilhaft sein ?

Gruss



__________________
SOLD:
*C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
*2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
*Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von lazyfruit: 07.04.2008 10:47.

07.04.2008 10:47 E-Mail an lazyfruit senden Beiträge von lazyfruit suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

willst du nicht lieber warten bis die neuen ati karten kommen? die jetzigen sind für crysis auf der auflösung zu schwach, dann kannst dir ausmalen was bei kommenden games los ist.
jenachdem wäre ne 3870 x2 eine überlegung wert, falls du unbedingt was neues jetzt schon willst.



__________________
einmal SSD immer SSD
07.04.2008 11:14 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
petra29
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 9

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also wenn ihr mit ner guten Grafikkarte zocken wollt ohne euch jeden 3 Monat einen neue zu kaufen dann kauft euch doch von Anfang an eine Quadro FX von NVIDIA die aktuelle DirectX 10 Version ist zwar nicht ganz günstig aber dafür leistet sie auch viel mehr als das was ihr so kennt.
_________________________________
Businessplan Muster Wagniskapital

07.04.2008 11:52 E-Mail an petra29 senden Beiträge von petra29 suchen
lazyfruit
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 341
Herkunft: Bad Lauchstädt

Themenstarter Thema begonnen von lazyfruit
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@Vectrafan
Egal welche Karten ATI / AMD auch rausbringen möchten: In meinen Rechner wird es keine davon schaffen, nichtmal geschenkt... smile

@petra29
Aha... leistet mehr als das was wir so kennen.....
Was du erzählst ist kompletter Blödsinn! Die Quadros sind nichts anderes als normale G80 / G92 Chips, teilweise mit anderem PCB Layout, höherwertigem Speicher etc... Und vor allem: Die Karten haben andere, auf CAD/CAM optimierte Treiber und sind von diversen namhaften Herstellern entsprechender Software zertifiziert, haben besseren Support etc, etc,....

Da sie aus Stabilitätsgründen teilweise auch niedriger Getaktet sind, sind sie teils sogar langsamer als die normalen Geforce Karten....

...



__________________
SOLD:
*C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
*2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
*Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von lazyfruit: 07.04.2008 12:22.

07.04.2008 12:19 E-Mail an lazyfruit senden Beiträge von lazyfruit suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von lazyfruit
Da sie aus Stabilitätsgründen teilweise auch niedriger Getaktet sind, sind sie teils sogar langsamer als die normalen Geforce Karten....

zumindest in Spielen smile

Also die schnellste Solokarte stellt wohl ohne Frage die GTX dar wenn man mal vom Preis der Ultra absieht und sie deswegen auslässt. Allerdings sind die Preise der GTX die höher getaktet sind als die Ultra meist auch noch deutlich günstiger als die Ultra!

http://geizhals.at/deutschland/a232026.html 240€ und mit 630mhz smile

PS: Wobei die 9800gtx da eigentlich recht gut auf ist bei Crysis zumindest!



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 07.04.2008 12:47.

07.04.2008 12:36 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
lazyfruit
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 341
Herkunft: Bad Lauchstädt

Themenstarter Thema begonnen von lazyfruit
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ist die Taktung denn identisch mit der 8800 Ultra ? Und ist der Takt sozusagen werkseitig drin oder darf ich lediglich ohne Garantieverlust diese Werte einstellen ??? (Sorry was übertakten usw. angeht bin ich echt total der noob.... ...siehe mein Intel MoBo....)



__________________
SOLD:
*C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
*2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
*Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*
07.04.2008 12:43 E-Mail an lazyfruit senden Beiträge von lazyfruit suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Sie ist schneller als eine Ultra (unübertaktet) und ja die Werte sind voreingestellt im BIOS und du hast damit nichts zu tun. Hier sind halt vorgetestete (hochwertigere) Komponenten verbaut. Was ja eigentlich der einzige Unterschied zur Ultra ist.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


07.04.2008 12:48 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
lazyfruit
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 341
Herkunft: Bad Lauchstädt

Themenstarter Thema begonnen von lazyfruit
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ok, dann bewegt sich das ganze sogar preislich noch auf einem erträglichen level.... Ich denke die wird´s dann wohl werden...

Danke!



__________________
SOLD:
*C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
*2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
*Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*
07.04.2008 12:55 E-Mail an lazyfruit senden Beiträge von lazyfruit suchen
petra29
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 9

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn du noch ein wenig Zeit hat würde ich damit warten. Den der Preisverfall bei Grafikkarten ist enorm, kaum gibt es eine neue Grafikkarte ist das Vorgänger Model um die Hälfte günstiger.

____________________________________________
Blutwerte Preiserhöhung Schlauchboot

08.04.2008 13:25 E-Mail an petra29 senden Beiträge von petra29 suchen
lazyfruit
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 341
Herkunft: Bad Lauchstädt

Themenstarter Thema begonnen von lazyfruit
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@petra29
Naja, das mag sein allerdings ist die 8800er Serie ein Auslaufmodell. Lange warten macht hier wenig sinn da die Karte vermutlich in Kürze End-Of-Life sein wird. Und dass die 8800er nochmal viel günstiger wird ist nahezu ausgeschlossen. Eher die (meist langsamere) 9800GTX.

Von daher: Warten lohnt immer... allerdings gilt dies für alle PC Komponenten. Eigentlich ist immer der falsche Zeitpunkt sich Hardware anzuschaffen....



__________________
SOLD:
*C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
*2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
*Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*
08.04.2008 13:42 E-Mail an lazyfruit senden Beiträge von lazyfruit suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Alternative zur vorhandenen 8800GTS



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH