Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 12:53 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Welchen RAM-Kit kaufen? Zwei zur Auswahl
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Welchen RAM-Kit kaufen? Zwei zur Auswahl
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
tony_montana_23
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.04.2008
Beiträge: 24

Welchen RAM-Kit kaufen? Zwei zur Auswahl Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hi will mir für meinen neuen pc 4gb ram holen da gibts bei hardwareversand 2 zur auswahl die für mich in frage kommen kosten gleich viel was ist der unterschied und welches von den beiden würdet ihr mir empfehlen?

http://www2.hardwareversand.de/articlede...=21418&agid=677

http://www2.hardwareversand.de/articlede...=19500&agid=677

danke schon mal

15.04.2008 18:29 E-Mail an tony_montana_23 senden Beiträge von tony_montana_23 suchen
Horst
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 01.01.2007
Beiträge: 125

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin,

der erste ist DDR2-1066 RAM. Der zweite "nur" DDR2-1000 RAM.
Wenn es die sein sollen, dann den ersten, der ist eher "Standard"-konform.

MfG

15.04.2008 18:54 Beiträge von Horst suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Rein technisch geben sich die beiden Kits nicht viel, da prinzipiell nur die Kühlung getauscht wurde und der normale Reaper eben 1066 MHz statt 1000 MHz standardmäßig unterstützt. Die Timings und die Spannungen sind auch gleich. Wenn du also später mal über den FSB/RAM übertakten möchtest, ist der 1066er vielleicht die bessere Wahl.

Ansonsten findest du hier auch einen Test des Reaper mit 2x 1 GB:
http://www.hardware-mag.de/artikel/mainb...edition_review/



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
15.04.2008 19:24 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der 1066iger ist auch etwas flacher und kommt vielleicht nicht so schnell mit dem CPU-Kühler in berührung Augenzwinkern Ansonsten alles was die Jungs vorher auch geschrieben haben zumindest bei 1€ unterschied.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


15.04.2008 22:40 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Welchen RAM-Kit kaufen? Zwei zur Auswahl



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH