Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:01 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Navigator 525 Laser: Neue Genius-Maus mit OptoWheel
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Navigator 525 Laser: Neue Genius-Maus mit OptoWheel
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Navigator 525 Laser: Neue Genius-Maus mit OptoWheel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2008/mai..._mit_optowheel/

27.05.2008 07:30 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich bin Besitzer der "Ergo 525" von Genius. Die Maus ist absolut hochwertig, liegt sehr gut in der Hand, gleitet super usw....
Ein paar Kumpels meinen ebenfalls das die Hardware das Non plus Ultra ist (alein schon dieser wohl abgestimmte Wiederstand beim Scrollen oder drücken der Scrolltaste in jeglicher Richtung, lechz),

JEDOCH: Ihr solltet euch mal die Mühe machen und auf die Genius Homepage gehen um nach Software zu suchen.
Was man da erhält ist ein Witz!!!! Ich kann von meiner (hardwareseitig) wirklich guten Maus in Spielen einzig die Standardtasten nutzen. Was an der Software liegt. Kein X-Scroll.... keine von den seitlich an der Maus angebrachten usw.

Noch schlimmer ist das wenn ich diese Software installiere und ich diese Tasten dann drücke ich stets aus jedem Spiel fliege und mich im Win wiederfinde.
Für eine Zockermaus halt nicht so prickelnd.

Meine Meinung: Kauft euch das Teil dort wo man sie auch problemlos und portofrei umtauschen kann, wenn man sie nicht behalten will ;-S

27.05.2008 20:46
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das sind ziemlich harte Probleme - mal an einem anderen PC probiert ob da das Gleiche auftritt?



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
27.05.2008 22:22 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Navigator 525 Laser: Neue Genius-Maus mit OptoWheel



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH