Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 08:55 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Neue High-End Soundkarte gesucht
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Neue High-End Soundkarte gesucht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
T0m4T3 T0m4T3 ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 21.01.2007
Beiträge: 141
Herkunft: BW

Neue High-End Soundkarte gesucht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So, es ist so weit!
Mein Onboardsound spinnt völlig und ich hatte sowieso vor mir ne Soundkarte zu kaufen, weil ich es nicht mehr aushalte mit Onboard!
Am Geld solls nicht liegen. Soll heißen, ich möcht ein I/O Modul für den 5.25" Schacht oder etwas vergleichbares mit vielen Anschlussmöglichkeiten.
Diese sind mir wichtig, da ich musikalisch tätig bin und gerne meine Instrumente(Keyboard,Gitarre) über mein Soundsystem(Teufel in Aussicht) laufen lassen würde...
Angeschaut hab ich mir schon die X-Fi Elite Pro oder die neue X-Fi Titanium Fatal1ty Champion. Letztere gefällt mir von den Anschlussmöglichkeiten her nicht besonders, hat aber den Vorteil, das sie am digitalen Ausgang 5.1 ausgibt....(evtl. anschluss an Receiver in der Zukunft)
Ich nutze Windows XP und würde auch gerne EAX 5.0 nutzen....
Wäre nett, wenn ihr mir auch alternativen liefern köntet, es muss ja nicht zwangsläufig Creative sein... xD
Die Preisgreze würde ich großzügig auf 250€ setzen... wobei ich auch ne andere Verwendung dafür hätte....
Mein Board Asus P5W DH Deluxe...
Nun also die Frage
lg tomate



__________________
Rechtschreibfehler dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung. Für eventuelle Missverstäntnisse wird nicht gehaftet.
10.06.2008 20:17 E-Mail an T0m4T3 senden Beiträge von T0m4T3 suchen Fügen Sie T0m4T3 in Ihre Kontaktliste ein
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenn du unbedingt eax 5 haben willst, wirst du nicht um die x-fi serie herumkommen. das ist die einzige, die das im moment kann. zu den restlichen fragen schau ich mich mal um smile

10.06.2008 21:02 Beiträge von pame007 suchen
T0m4T3 T0m4T3 ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 21.01.2007
Beiträge: 141
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von T0m4T3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ist es denn wirklich so ein rießen Unterschied, wenn ich EAX 5.0 hab?
Oder ist das nur eine Verkaufsstrategie von Creative Labs?

Edit
Ich habe nun gelesen, das ASUS daran arbeitet, eine Xonar AV1 auf den Markt zu bringen. Diese soll angeblich EAX 5.0 unterstützen.
Wann sie aber rauskommt und wie sie Preislich daherkommt, steht in den "Sternen"... wenn in den nächsten 2 Monaten, dann wäre es mir eine Überlegung wert...
Danke schonmal fürs schauen.. smile



__________________
Rechtschreibfehler dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung. Für eventuelle Missverstäntnisse wird nicht gehaftet.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von T0m4T3: 11.06.2008 07:37.

11.06.2008 07:20 E-Mail an T0m4T3 senden Beiträge von T0m4T3 suchen Fügen Sie T0m4T3 in Ihre Kontaktliste ein
The_Pain The_Pain ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-351.jpg

Dabei seit: 24.09.2007
Beiträge: 85
Herkunft: Sauerland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die EAX-Effekte von Creative sind hauptsächlich für Spiele gedacht. Ob man jetzt soooo einen großen Unterschied zwischen den verschiedenen Versionen hört muss jeder selbst beurteilen. Viele sind ja auch mit Onboard-Sound zufrieden. Ich behaupte schon dass man den Unterschied hört. Ein sehr gutes Beispiel ist Battlefield 2142.


Bei deinen Budget würde ich ebenfalls zur X-Fi Titanium Fatal1ty Champion Series raten. Diese setzt bereits auf PCIe. Außerdem sollen viele Probleme der letzten X-Fi-Generation der Vergangenheit angehören (z. B. Vista x64 in Verbindung mit 4GB Ram / Soundaussetzer usw.).
Alternativ natürlich die erwähnte X-Fi Titanium Fatal1ty Professional Series, da das X-Fi I/O Drive der Champion auch nicht DIE Menge an Anschlüssen bietet.


Zur ASUS Xonar:
In meinen Augen keine wirkliche Konkurrenz für die X-Fi. Vor allem nicht für den Preis von 130-170 €. Da sind selbst die kleinen (=billigeren) X-Fi's besser. Allerdings soll das nicht heißen, dass die Xonar ne schlechte Karte ist. Augenzwinkern

Zur EAX5-Problematik schau mal hier!!!



__________________
MEIN PC



MEIN HTPC

MEIN SERVER
11.06.2008 08:40 E-Mail an The_Pain senden Beiträge von The_Pain suchen Fügen Sie The_Pain in Ihre Kontaktliste ein
T0m4T3 T0m4T3 ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 21.01.2007
Beiträge: 141
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von T0m4T3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn ich mich richtig besinne wird bei der Champion Series kein X-Fi I/O Drive mitgeliefert..., und selbst die Professional Series hat mir noch zu wenig Anschlüsse am X-Fi I/O Drive...

Wie wäre es denn, wenn ich mir eine ohne X-Fi I/O Drive hol und diese mit einem Receiver koppel...
dann hätte ich genügend Anschlüsse am Receiver... das Ganze wäre nur eine Geldfrage....

Außerdem stelle ich mir die frage ob PCIe bei einer Soundkarte mehr Leistung bringt....
Für die Zukunft wäre es auf jeden Fall sicherer....

Wenn jemand noch Vorschläge zu einer Kombination Soundkarte + Receiver (7.1) hätte wäre ich sehr verbunden... ;-)



__________________
Rechtschreibfehler dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung. Für eventuelle Missverstäntnisse wird nicht gehaftet.
11.06.2008 09:35 E-Mail an T0m4T3 senden Beiträge von T0m4T3 suchen Fügen Sie T0m4T3 in Ihre Kontaktliste ein
The_Pain The_Pain ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-351.jpg

Dabei seit: 24.09.2007
Beiträge: 85
Herkunft: Sauerland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Bei der "PLATINUM Champion Series" wird KEIN I/O-Drive mitgeliefert.
Bei der "TITANIUM Champion Series" hingegen schon Augenzwinkern Kleiner aber feiner Namensunterschied...

Ein "vernünftiger" 7.1 Receiver in Verbindung mit ner Soundkarte sprengt das Budget von 250 € aber auf jeden Fall. Eine Empfehlung eines 7.1-Receivers muss ich dir allerdings schuldig bleiben. Dafür befasse ich mich zu wenig damit.

Wenn du deine Instrumente mit dem Receiver koppeln möchtest, kannst du auch auf eine günstige Soundkarte setzten. Wofür dann die ganzen Anschlüsse an der Soundkarte.



__________________
MEIN PC



MEIN HTPC

MEIN SERVER
11.06.2008 10:10 E-Mail an The_Pain senden Beiträge von The_Pain suchen Fügen Sie The_Pain in Ihre Kontaktliste ein
T0m4T3 T0m4T3 ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 21.01.2007
Beiträge: 141
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von T0m4T3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ok da hat Creative aber Murks gemacht mit der Bezeichung, ist ja mal voll verwirrend.... traurig
Da ists bei Platinum und Titanium, was Proffesional und Champion Series angeht genau anders Herum... Stinkefinger

Nehemen wir an ich nehme den Yamaha RX-V 661, der scheint mir sehr gut.
Dann würde eine Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Pro. Series sicher nicht schlecht dazu passen oder?
Oder gibt es noch günstigere Varianten?
Onboardsound an einen Receiver anzuschließen würde nicht wiklich der bringer sein...
Und könnte ich mit dieser Konfiguration EAX 5.0 nutzen, und wie muss der Receiver an die Soundkarte angeschlossen werden, bzw. welche Anschlussmöglichkeit bietet sich an? ;-)
Zunge raus



__________________
Rechtschreibfehler dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung. Für eventuelle Missverstäntnisse wird nicht gehaftet.
11.06.2008 11:53 E-Mail an T0m4T3 senden Beiträge von T0m4T3 suchen Fügen Sie T0m4T3 in Ihre Kontaktliste ein
The_Pain The_Pain ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-351.jpg

Dabei seit: 24.09.2007
Beiträge: 85
Herkunft: Sauerland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Um EAX bei den "alten" X-Fi's zu nutzen kannst du nur per Analogkabeln an den Receiver gehen, d. h. an den Multi-Channel-Input des Yamaha anschließen.
Mehrere Boxen digital per SPDIF ansteuern gehts nur bei DolbyDigital oder DTS-Signalen sprich DVD u. ä.


Die neuen X-Fi's beherschen DD-Live, d. h. sie können über 1 Kabel (z.B. optisch) mehrerer Boxen ansteuern. Damit kannst du EAX auch über 1 Kabel nutzen. Zudem bieten nur die neuen X-Fi's optische Ein- und Ausgänge.

Empfehlung:

Digital angeschlossen:
"Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Professional Series" (ohne I/O-Drive)

Analog angeschlossen:
"Creative X-Fi Xtreme Gamer" oder "Creative X-Fi Xtreme Music"
(Analog angeschlossen = kein hörbarer Unterschied!!!).



__________________
MEIN PC



MEIN HTPC

MEIN SERVER

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von The_Pain: 11.06.2008 12:45.

11.06.2008 12:40 E-Mail an The_Pain senden Beiträge von The_Pain suchen Fügen Sie The_Pain in Ihre Kontaktliste ein
T0m4T3 T0m4T3 ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 21.01.2007
Beiträge: 141
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von T0m4T3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn ich dich recht verstehe, dann ist der doppelte Preis von der analogen zur digitalen Anschlussvariante, im bezug auf das Hörbare nicht gerechtfertigt... oder wie? Engel



__________________
Rechtschreibfehler dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung. Für eventuelle Missverstäntnisse wird nicht gehaftet.
11.06.2008 12:50 E-Mail an T0m4T3 senden Beiträge von T0m4T3 suchen Fügen Sie T0m4T3 in Ihre Kontaktliste ein
The_Pain The_Pain ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-351.jpg

Dabei seit: 24.09.2007
Beiträge: 85
Herkunft: Sauerland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Von Seiten der Anschlussvariante ist der Preis nicht gerechtfertigt.

Allerdings haben die neuen Karten einige sinnvolle Neuerungen. (allem voran Opt. Ein-und Ausgänge sowie DD-Live) Wenn man diese wirklich braucht/nutzt sieht es mit dem Preis schon wieder anders aus.

Fakt ist, zum reinen Spielen reicht eine günstige X-Fi (mit Ausnahme der Xtreme Audio). Der X-Ram auf den teureren Karten treibt den Preis mit nach oben.

Ich würde mir auch nie wieder die Fatality Pro holen. Preis/Leistung ist einfach nicht gerechtfertigt.



Zitat:
Original von T0m4T3
Diese sind mir wichtig, da ich musikalisch tätig bin und gerne meine Instrumente(Keyboard,Gitarre) über mein Soundsystem(Teufel in Aussicht) laufen lassen würde...


In Bezug auf deinen 1. Post bewegen wir uns immer mehr zu den Spielen hin. Sollen deine Instrument nur über die Boxen laufen oder willst du sie direkt an den PC anschließen z. B. um Klänge zu bearbeiten und/oder Effekte beizumischen?



__________________
MEIN PC



MEIN HTPC

MEIN SERVER
11.06.2008 14:04 E-Mail an The_Pain senden Beiträge von The_Pain suchen Fügen Sie The_Pain in Ihre Kontaktliste ein
T0m4T3 T0m4T3 ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 21.01.2007
Beiträge: 141
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von T0m4T3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Egentlich beides...
Wobei Effekte nicht so wichtig wären...
Aufnahmen wären mir wichtiger....
Jetzt bleibt die Frage wie ich das sinnfoll anschließe...
Sie sollten auf jeden Fall acuh über die Boxen laufen können, was aber normalerweise kein Problem darstellen dürfte...
Sollte ich in diesem FAll das Instrument direkt an den Computer Anschließen oder würde es auch genügen, wenn ich es über an den Receiver an den Pc anschließe, und wenn, wie mach ich das am Besten?
Augenzwinkern



__________________
Rechtschreibfehler dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung. Für eventuelle Missverstäntnisse wird nicht gehaftet.
11.06.2008 14:24 E-Mail an T0m4T3 senden Beiträge von T0m4T3 suchen Fügen Sie T0m4T3 in Ihre Kontaktliste ein
The_Pain The_Pain ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-351.jpg

Dabei seit: 24.09.2007
Beiträge: 85
Herkunft: Sauerland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Was die Instrumente angeht bin ich totaler Laie...
Nehme jetzt mal an, die haben einen Cinch-Stecker... Augen rollen

Das einfachste wäre dann, die Instrumente per Adapter (Cinch-Buchse auf 3,5mm Klinkenstecker) an den Line-In-Anschluss der X-Fi anzuschließen...

Receiver an PC halte ich für nicht sinnvoll. Wenn du nun auf dem Instrument spielt würde der Weg wie folgt aussehen:

Instrument > Receiver > PC > Receiver > Boxen

Sinnvoller wäre natürlich die Instrumente an den PC anzuschließen

Instrument > PC > Receiver > Boxen



__________________
MEIN PC



MEIN HTPC

MEIN SERVER
11.06.2008 14:49 E-Mail an The_Pain senden Beiträge von The_Pain suchen Fügen Sie The_Pain in Ihre Kontaktliste ein
T0m4T3 T0m4T3 ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 21.01.2007
Beiträge: 141
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von T0m4T3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja das sehe ich ein.

Welche Soundkarte wäre denn nun empfehlenswert?



__________________
Rechtschreibfehler dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung. Für eventuelle Missverstäntnisse wird nicht gehaftet.
11.06.2008 15:53 E-Mail an T0m4T3 senden Beiträge von T0m4T3 suchen Fügen Sie T0m4T3 in Ihre Kontaktliste ein
The_Pain The_Pain ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-351.jpg

Dabei seit: 24.09.2007
Beiträge: 85
Herkunft: Sauerland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

z. B. diese hier!!!



__________________
MEIN PC



MEIN HTPC

MEIN SERVER
11.06.2008 21:56 E-Mail an The_Pain senden Beiträge von The_Pain suchen Fügen Sie The_Pain in Ihre Kontaktliste ein
T0m4T3 T0m4T3 ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 21.01.2007
Beiträge: 141
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von T0m4T3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wird die denn noch mit aktuell von Creative mit neuen Treibern versorgt, denn auf der Creative Seite find ich sie nicht mehr.
Und wie kann ich so viel bei nur 4 Anschlüssen anschließen...



__________________
Rechtschreibfehler dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung. Für eventuelle Missverstäntnisse wird nicht gehaftet.
12.06.2008 19:10 E-Mail an T0m4T3 senden Beiträge von T0m4T3 suchen Fügen Sie T0m4T3 in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Neue High-End Soundkarte gesucht



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH