Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:31 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Peat
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.07.2008
Beiträge: 1

Logitech G5 Maus fällt seit neuer Grafikkarte oft aus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Systembeschreibung:

Powercolor ATI Hd3850 512mb mit Omega 7.12 Treibern
AMD 3000+ 64 1949 MHz (9 x 217)
Gigabyte GA-K8NF-9
2 x 512MB DDR Ram auf PC3200 (200 Mhz)
Soundkarte nVIDIA MCP04 ( Realtek 97 )
Logitech G5 mit Windows Treibern an einem hinteren USB Port
MicroSoft XP Pro 32Bit mit aktuellsten Updates
350W BeQuiet Netzteil

Problembeschreibung:

Hallo HardwareMag Forum,

Habe seit meiner neuen Grafikkarte ( ATI Radeon 3850HD, ungetaktet ) Probleme mit meiner Maus ( Logitech G5 )

Ich hatte vorher eine 6600GT Grafikkarte und es traten keinerlei Probleme mit der Maus auf.
Als ich meinen PC eines Morgens booten wollte blieb jedoch der Monitor schwarz, ich hatte mir dann die neue Grafikkarte zugelegt, eingebaut und es ging auhc alles.

Jedoch traten dann die Probleme mit der G5 auf. Sie fällt in unregelmäßigen Abständen, entweder zwischen 1-15 sekunden oder länger aus.

Dies zeichnet sich dann so ab dass die Maus kurz ausgeht, dann wieder angeht und auf die mittlere DPI Einstellung ( LED ) zurücksetzt ( Ich nutze immer die niedrigste DPI Einstellung )

Manchmal jedoch faellt die Maus dann scheinbar komplett aus, und kommt nicht zurück.
Wenn man die Maus umdreht sind jedoch die Laserabtaster noch an und leuchten.

Ich habe meine alte Logitech Mouseman Dual Optical angeschlossen, diese fällt jedoch nicht aus.

Mein Verdacht geht dahin dsa die Logitech G5 durch die neue Grafikkarte ( welche ja auch einen extrenen Stromanschluss hat ) nicht genügend Saft bekommt und deswegen ausfällt. Mir ist heute aber auch am G5 Kabel ein Knick aufgefallen, der jedoch schon seit langer Zeit da ist und bisher scheinbar keine Wirkung hatte... eventueller Kabelbruch?

25.07.2008 00:37 E-Mail an Peat senden Beiträge von Peat suchen
Mjolnir Mjolnir ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-485.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 612

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ehrlicherweise würde ich hier instinktiv auf einen Kabelbruch tippen. Wenn du solche Probleme in der Stromversorgung hättest, dass die USB-Ports unterversorgt werden, würdest du das vermutlich in erheblicher Systeminstabilität durch unterversorgten Chipsatz, CPU uvm. merken, oder liege ich hier falsch?



__________________
Gigabyte GA-X58A-OC, Intel i7-980X, 12GB DDR3-RAM 2000Mhz, 2x Geforce GTX480, 1x Geforce 8800GTS, X-Fi Platinum, 3x OCZ-SSD 120GB (Raid0), watercooled

"Die Welt ist klein, gemein und gnadenlos, und jeder stirbt einsam..."
25.07.2008 08:48 E-Mail an Mjolnir senden Homepage von Mjolnir Beiträge von Mjolnir suchen Fügen Sie Mjolnir in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Sehe ich genauso. Wenn so wenig Saft da wäre, daß USB ausfällt, wäre Dein Rechner vermutlich schön länger ausgefallen Augenzwinkern .

Für mich hört sich das ganz klar nach einer defekten Maus an. Kabelbruch oder was auch immer. Daß das alles auf die Graka zurückzuführen wäre ist meiner Meinung nach kaum möglich, bzw. purer Zufall, daß Du diese Erscheinungen gerade jetzt hast.

Versuche sie mal woanders zu testen.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
25.07.2008 16:01 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH