Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:29 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools » Scripting-Tool: AutoIT
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Scripting-Tool: AutoIT
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mjolnir Mjolnir ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-485.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 612

Scripting-Tool: AutoIT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,
ich möchte euch ein Tool vorstellen, dass mir grade sehr große Dienste geleistet hat: AutoIT.

AutoIT ist ein Tool, um Systemwartungsaufgaben skriptbasiert zu automatisieren. Ich suchte beispielsweise ursprünglich ein Tool, um den Fensterfokus auf ein Fenster mit bestimmten, bekannten Titel zu setzen und diesem dann eine Tastenkombination (in meinem Fall um das Programm zu beenden) zu senden. Ursprünglich habe ich es mit Windows-Scripting-Host, Batchdateien etc probiert, es lieferte mir jedoch keines die gewünschten Ergebnisse. AutoIT lieferte die gewünschten Ergebnisse problemlos und ohne große Syntax-Vorkenntnisse.

Einer der größten Vorteile: die erstellten Skripte lassen sich in EXE-Dateien konvertieren, sodass die Skripte einfach auch beispielsweise per Taskplaner in ein System eingebunden werden können oder auf einem Rechner ausgeführt werden können, auf dem AutoIT nicht als Skripting-Host-Umgebung installiert ist.

Die Anwendung hat eine sehr ausführliche Online-Dokumentation; einziger "Nachteil" ist eine unzureichend dokumentierte Syntax.

Noch einmal der Link:
http://www.autoitscript.com/autoit3/

Ich hoffe, das Programm nützt jemand anderem genausoviel wie mir, ich jedenfalls bin begeistert.



__________________
Gigabyte GA-X58A-OC, Intel i7-980X, 12GB DDR3-RAM 2000Mhz, 2x Geforce GTX480, 1x Geforce 8800GTS, X-Fi Platinum, 3x OCZ-SSD 120GB (Raid0), watercooled

"Die Welt ist klein, gemein und gnadenlos, und jeder stirbt einsam..."
03.09.2008 11:38 E-Mail an Mjolnir senden Homepage von Mjolnir Beiträge von Mjolnir suchen Fügen Sie Mjolnir in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools » Scripting-Tool: AutoIT



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH