Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:01 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Zwei Verbindungen = Internet Freeze
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zwei Verbindungen = Internet Freeze
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Puiscel
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 14.11.2008
Beiträge: 3

Zwei Verbindungen = Internet Freeze Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo community

Wenn ich nun meine UMTS verbindung habe und eine lan verbindung klappt das inet über den umts stick nicht mehr. Also wenn zwei aktive verbindungen da sind geht das internet nicht mehr! Woran kann das liegen. Durch die Lan verbindung möchte ich das UMTS im Haus verteilen für die anderen PC´s und ein UMTS router ist mir zu teuer. Ich verstehe einfach nicht das dann die inet verbindung einfriert.

Viele Grüße
Puiscel

14.11.2008 14:22 E-Mail an Puiscel senden Beiträge von Puiscel suchen
Horst
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 01.01.2007
Beiträge: 125

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin,

vllt. hast du bei der LAN-Verbindung noch einträge für DNS-Server und Gateway stehen. Die kommen sich vllt. in die Quere. Ist das Windows oder Linux? Bei Windows gab's doch sowas wie die "Internetverbindungsfreigabe" da kriegt dann deine LAN-Karte die Adresse (z.B.) 192.168.0.1; der Internetverkehr geht dann über UMTS und die anderen Rechner müssen dann diese bei sich als DNS-Server und Gateway eintragen (also die 192.168.0.1).
Hast du 'nen Router im Netz, auf dem ein DHCP läuft? Der gibt deiner LAN-Verbindung vllt. die Einstellungen, die sie nicht haben soll.
Paar mehr Infos wären gut.


MfG

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Horst: 14.11.2008 15:03.

14.11.2008 15:02 Beiträge von Horst suchen
Puiscel
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 14.11.2008
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von Puiscel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

benutze windows und habe eher das gefühl das mein mainboard (gigabyte K8nXP-9) nicht zwei lan oder wlan verbindungen akzeptiert.

16.11.2008 19:49 E-Mail an Puiscel senden Beiträge von Puiscel suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Zwei Verbindungen = Internet Freeze



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH