Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:10 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools » Externe Festplatten Analyse Tool
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Externe Festplatten Analyse Tool
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

Externe Festplatten Analyse Tool Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo


Ich wollte mal fragen ob jemande eine Freeware dafür kennt? Also es geht eigentlich gar nicht um eine Richtige Festplatte, sondern und um einen alten Festplatten Player (iRiver IHP-120). Ein Super Teil, aber in letzter Zeit habe ich beim bestimmten Songs ein Abspiel Problem. Den Fehler bei MP3s kann ich ausschließen. Ich vermute, dass ein bestimmter Sektor so ca in der Mitte des Datenträgers defekt ist.

Ich hab heute mit Windows eigenem Diagnose Tool versucht und zwar mit der Option "Fehlerhaften Sektoren suchen/wiederherstellen" aber nach 3 Std hat er nur 1/4 geschafft und irgendwie kein Fortschritt weiter.

Vielleicht kann da wer weiter helfen?


Gruß Taras

27.11.2008 01:09 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

Themenstarter Thema begonnen von bignapoleon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe heute noch mal mit dem XP eigenem Diagnose Tool versucht, es dauerte ca 8 Std bis es fertig war. Nun habe ich versuch den MP3 Player voll zu machen, aber nach 3/4 bekam ich die Meldung: Datenfehler CRC-Prüfung.

Kann man da was machen, oder ist der letzte Viertel der nicht mehr nutzbar?

27.11.2008 18:54 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

finde raus was da für ne platte drin ist und was für dateisysteme erkennt der player?

musst du versuchen komplett zu formatieren und zwar NICHT "schnell". dann macht er eine richtige analyse und klammert defekte sektoren aus.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


27.11.2008 19:06 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

Themenstarter Thema begonnen von bignapoleon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke für deine Antwort, BigWhoop, hab erste jetzt deine Antwort gesehen. Werde das mit Formatierung versuchen und gucke wo ich den Festplattenhersteller ablesen kann.

04.12.2008 01:43 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools » Externe Festplatten Analyse Tool



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH