Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 14:38 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » (PC) DVI -> (FlatTV) HDMI
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
(PC) DVI -> (FlatTV) HDMI
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
FortunaFan FortunaFan ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-22.jpg

Dabei seit: 05.02.2006
Beiträge: 205

(PC) DVI -> (FlatTV) HDMI Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi,

ein Freund von mir hat einen großen FlatTV (LCD) von Philipps. In seinem Computer hat eine eine Radeon 9000 Series Grafikkarte verbaut. Diese hat einen VGA und einen DVI Anschluss. Derzeit ist der Computer per VGA mit einem Röhrenmonitor verbunden.

Mein Freund möchte nun über den FlatTV Filme vom Computer schauen, da er kein externen DVD-Player hat. Dann bräuchte ich theoretisch gesehen ja einen Adapter der von DVI auf HDMI stellt. Leider gibt es laut Google mehrere DVI Formate (DVD-I, DVD-D usw.) und nun weiß ich nicht mit welchem Adapter und ob es überhaupt funktioniert.

1. Was brauche ich für einen Adapter und spielt das HDMI Kabel eine Rolle?
2. Kann man VGA und DVI (Grafikkarte) beides steuern also das man auf dem Computer Bild hat und auf dem FlatTV ein Bild hat?
3. Muss ich sonst noch etwas beachten?

Gruß,
FortunaFan



__________________
Prozessor: Core i5-2500K @ 4,4 Ghz | Mainboard: MSI P67A-G45 | Grafikkarte: Zotac GTX 480 AMP! | Arbeitsspeicher: Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB | Bildschirm: TFT 22' LG Flatron L227WTP
28.12.2008 14:43 Beiträge von FortunaFan suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

1. den adapter der auf die garfikkarte passt smile das musst du selbst nachschauen hinten. Meistens haben die aber ausgänge für -D. Kabel muss lang genug sein damit es zum Fernseher kommt *g*

2. ja das sollte gehen!

3. glaube nicht. Graka einstellungen müssen dann halt vorgenommen werden. Die reihenfolge für beide wäre dann Röhre - FlatTV und als Primärdisplay Röhre.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


28.12.2008 15:58 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » (PC) DVI -> (FlatTV) HDMI



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH