Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 04:57 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Bedarf an 5.1-Audio-Umschalter für zwei PCs? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Da ich selbst zwei PCs verwende, aber nur ein Boxensystem aufstellen, aber am Gaming-PC nicht auf Sound verzichten wollte, galt es da natürlich ne Lösung zu finden. Im Netz habe ich nichts dazu gefunden... Per Platinchen und Relais sollte das aber auch eigentlich kein großartiger Akt sein.

Dazu gesellt sich der findige Kumpel, der Platinen selber ätzen kann, was die Arbeit natürlich extrem erleichtert. Gelöst wurde dies dann per 9-poligen COM-Anschlüssen, die auf Klinke bzw Cinch ausgeführt wurden.

Bei stromlosem PC2 wird Anschluss1 per Öffner am Relais immer durchgeschalten. Sobald PC2 angeschalten wurde kann man dann über den Schalter/Jumper bestimmen, dass dieser eben bevorzugt werden soll oder eben nicht.

Der Clou daran ist:

1. die Platine kann per normaler Slotblende befestigt werden im Tower. Zusätzlich wird diese auch im Slot gehalten
2. per Schalter oder Jumper kann man selbst definieren wann und wo die Ausgabe erfolgen soll
3. die COM-Anschlüsse sind so ausgeführt, dass falls mal was mit der Platine sein sollte, oder der rechner komplett zerlegt oder was auch immer wird, man die Kabel einfach zusammenstecken kann

Nun stellt sich uns nur die Frage ob auch andere Leute daran evtl Interesse haben?



__________________

07.04.2009 03:18 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Idee super, umsetzung super...patent?



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


07.04.2009 07:50 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das gleiche problem hab ich selbst - allerdings wollte ich beide pcs gleichzeitig als soundquelle verwenden. daher hab ich den einen einfach an meine stereoanlage angesteckt Zunge raus

alternative wäre etwas wie ein mischpult gewesen. nur finde sowas mal für 5.1... was anderes ist mir leider nicht eingefallen.

aber klingt gut!

07.04.2009 09:15 Beiträge von pame007 suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Warhead
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@whoop patent lol

@pame beide gleichzeitig an ein boxensys sollte eigentlich auch kein problem sein mit einem haufen an dioden Augenzwinkern

so sieht das ganze zb für nen pcie 1x aus:




__________________

07.04.2009 12:57 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Mjolnir Mjolnir ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-485.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 612

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wie das Hardwaremag-Logo...?

Spaß beiseite, klingt nach einer tollen Sache. Ich denke, davon können viele Menschen profitieren. Verkauf es als günstigen Umrüstsatz!



__________________
Gigabyte GA-X58A-OC, Intel i7-980X, 12GB DDR3-RAM 2000Mhz, 2x Geforce GTX480, 1x Geforce 8800GTS, X-Fi Platinum, 3x OCZ-SSD 120GB (Raid0), watercooled

"Die Welt ist klein, gemein und gnadenlos, und jeder stirbt einsam..."
08.04.2009 15:12 E-Mail an Mjolnir senden Homepage von Mjolnir Beiträge von Mjolnir suchen Fügen Sie Mjolnir in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Warhead
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

müssten sich nur n paar abnehmer finden lassen, dann kann man auch kleinserien beim platine erstellen in auftrag geben Augenzwinkern



__________________

09.04.2009 00:12 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH