Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 20:21 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » suche dvb-t receiver mit dvi ausgang
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
suche dvb-t receiver mit dvi ausgang
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
getmilk getmilk ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 3

suche dvb-t receiver mit dvi ausgang Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hallo, meine lieben hardware-begeisterten.

meine freundin will sich unbedingt einen bestimmtes monitormodell holen, das allerdings nur jeweils einen VGA und DVI eingang hat.

ich finde leider auf die schnelle keine einschlägigen seiten, daher dachte ich, dass ich meine suche direkt mit einer frage an experten verbinden kann, also hier die frage:

welche dvb-t boxen besitzen dvi-ausgänge? und die speziellere frage: welche sind zu empfehlen?

ausserdem frage ich mich, ob ich nicht auch ein hdmi signal mit einem wandler auf dvi einspeisen kann?

ich freue mich auf euren support
tausend dank

getmilk

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von getmilk: 11.05.2009 09:04.

11.05.2009 08:56 Beiträge von getmilk suchen
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

An DVB-T empfängern weiß ich grad keinen.

Aber grundsätzlich ist HDMI zu DVI kompatibel. Also einfach nen Adapter ans Kabel und fertig. Bei DVB-T wirst du warscheinlich auch nicht in die Verlegenheit kommen HD-Inhalte zu empfangen, daher ist es eigentlich auch irrelevant, ob der Monitor HDCP kann. Von daher sollte das schonmal kein Problem sein.



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB
11.05.2009 17:43 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
getmilk getmilk ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von getmilk
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das heisst ich nehme einfach irgendeinen dvbt tuner mit hdmi ausgang und packe einen hdmi to dvi adapter dazwischen, richtig?

... sollte nicht das grosse problem sein, hoffe, dass es funktioniert !

danke schonmal !!!

11.05.2009 18:07 Beiträge von getmilk suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

im grunde sollte das so möglich sein, ja.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


11.05.2009 18:34 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
getmilk getmilk ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von getmilk
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

so, einen dvbt-receiver mit hdmi ausgang habe ich bei saturn gefunden, 80€!
da kommt dann das adapterkabel hdmi to dvi (40-50 €) dazwischen und ich kann den monitor damit ansteuern.

der ton wird über chinch zur anlage geschleust. ist zwar high end- aber immernoch ein einfacher hifi verstärker.
es bleibt also die frage, ob es eventuell zu bild-ton-asynchronitäten kommen könnte?


hat jemand ne ahnung?

12.05.2009 17:42 Beiträge von getmilk suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

theoretisch? immer. Die frage ist ob man es merkt und das ist von person zu person möglich...je doller desto eher warnehmbar.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


13.05.2009 17:45 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » suche dvb-t receiver mit dvi ausgang



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH