Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 00:53 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » PC startet erst auf Zweiten Knopfdruck!
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC startet erst auf Zweiten Knopfdruck!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Blaubär Blaubär ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-447.gif

Dabei seit: 29.08.2006
Beiträge: 40

PC startet erst auf Zweiten Knopfdruck! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zusammen,

der PC meines Sohnes hat seit kurzem einen mir rätselhaften Fehler:
Ich drücke den Startknopf des Rechners, der Rechner läuft an und bleibt dann stehen bevor das Bios loslegt. Es leuchtet lediglich die blaue Powerlampe, weiter passiert gar nichts mehr. Ausschalten geht nur per 5 Sekunden Druck auf den Powerknopf.
Bei erneutem Knopfdruck reagiert das System dann wieder normal und der Rechner startet. Allerdings wird der USB legacy support jedesmal wieder auf disable gesetzt, was dazu führt, dass Keyboard und Maus im Bootmenü von Acronis nicht funktionieren. Das mit dem Bootmenü ist mir eigentlich egal, kann ich auch umgehen, aber der Absturz macht mir doch Sorgen.

Mainboard: ASRock ALiveSATA2-GLAN

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Danke für Eure Hilfe

Gruß

Blaubär

03.06.2009 22:12 E-Mail an Blaubär senden Beiträge von Blaubär suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

steckt dort was im USB Steckplatz was ihm nicht gefällt? zieh mal usb ab und starte den rechner...vielleicht startet er dann beim ersten mal. ansonsten würde ich ein anderes netzteil testen.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


04.06.2009 09:43 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Tippe da wie BigWhoop auf das Netzteil als Ursache.



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
05.06.2009 00:57 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Blaubär Blaubär ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-447.gif

Dabei seit: 29.08.2006
Beiträge: 40

Themenstarter Thema begonnen von
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke für den Hinweis, am USB-Anschluss hängt nur die Tastatur, ich werde sie mal gegen eine andere austauschen und schauen ob es was bringt.
Das Netzteil liefert ja eigentlich Strom auch wenn er sich aufhängt (Power LED leuchtet) denkt ihr trotzdem, dass es daran liegen könnte?

05.06.2009 10:35 E-Mail an Blaubär senden Beiträge von Blaubär suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Es kann natürlich auch am Mainboard liegen. Falls du kein zweites Netzteil hast bzw. nicht ohne viel Aufwand ein zweites besorgen kannst:
Du kannst auch mal USB im Bios komplett deaktivieren und Maus bzw. Tastatur über die PS2-Anschlüsse mit dem PC verbinden.
Außerdem könntest du mal nach einem Bios-Update suchen.

Eins von beiden, Mainboard und/oder Netzteil, ist aber relativ sicher der Auslöser smile



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
05.06.2009 10:44 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » PC startet erst auf Zweiten Knopfdruck!



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH