Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:57 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools » System Monitoring Tool
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
System Monitoring Tool
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
GreenDash GreenDash ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 121
Herkunft: Sachsen

System Monitoring Tool Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hey,

ich bin auf der Suche nach einem aktuellen system monitoring tool. Hatte bis dato immer MBM benutzt. Weiß einer ein Programm, das mit nem aktuellerem Mainboard funktioniert (p5q pro)?

02.07.2009 19:15 E-Mail an GreenDash senden Homepage von GreenDash Beiträge von GreenDash suchen Fügen Sie GreenDash in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm also cpu temps mit coretemp und graka mit gpu-z alternativ rivatuner.

die anderen werte sind ja nicht so wichtig oder?



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


02.07.2009 21:50 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Feanor Feanor ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-337.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 222
Herkunft: Troisdorf

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Guck dir mal HWMonitor an.Klick mich
Vielleicht reicht dir das.



__________________

03.07.2009 03:36 E-Mail an Feanor senden Homepage von Feanor Beiträge von Feanor suchen Fügen Sie Feanor in Ihre Kontaktliste ein
GreenDash GreenDash ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 121
Herkunft: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von GreenDash
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das hört sich schonmal gut an. und funktioniert gut smile Ich bedanke mich!

03.07.2009 20:08 E-Mail an GreenDash senden Homepage von GreenDash Beiträge von GreenDash suchen Fügen Sie GreenDash in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das HWMonitor Tool gefällt mir. Kurz und knapp alles wichtige in einem Programm. Da gibts nur ein kleines Problem bei mir, welches bei so ziemlich jedem Monitoring Programm auftritt: Es benötigt Admin-Rechte. Da ich aber normalerweise meist als eingeschränkter Nutzer unterwegs bin, kann man das nicht in den Autostartlegen ohne jedesmal beim Starten des Rechners ein Passwort einzugeben. Das nervt auf Dauer.

Ich habe dazu bisher auch noch kein anderes Programm gefunden, welches keine Adminrechte benötigt. So wie es aussieht, kommt man da auch nicht anders ran als über den Adminzugang.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
05.07.2009 03:19 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das ist auch logisch. Die treiber zum auslesen der temps liegen eben auf der Admin ebene Augenzwinkern Da kann keiner was dran ändern.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


05.07.2009 08:36 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So siehts leider aus. Für mich ist das aber nicht tragbar. Soll heisen, ich habe leider kein Tool automatisch gestartet, was ich aber gerne hätte. Geht vlt über eine Art Script....



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
05.07.2009 10:19 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools » System Monitoring Tool



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH