Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:54 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rei_Mario
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 12.09.2009
Beiträge: 1

Günstig oder Müll? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zusammen,

also ich kann mir zwar denken das so Discounter-PCs hier keinen wirklich guten ruf haben werden. Ich möchte dazu aber trotzdem eine Frage stellen bzw. hoffe ich das ihr mir ein paar Meinungen sagt.

Im Mai kam bei Aldi und Lidl folgender PC in den Laden (hier ein paar Daten)

Medion Akoya P7700 D MD 8848
"Premium Entertainment" ohne integrierte TV-Karte?

* Prozessor: Intel Core 2 Quad Q8300 (2,5GHz, 4MB L2-Cache, 1.333MHz FSB) [eine der derzeit schwächeren Vierkern-CPUs, aktuelle Modelle sind mit z.B. 3GHz getaktet und verfügen über 6MB oder 12MB L2-Cache]
* Mainboard: MSI 7502
* Grafikkarte: nVIDIA GeForce GT230 (DirectX 10, PCI-Express, 512MB DDR3, MSI 1462) [Einsteiger-Grafikkarte]
* Arbeitsspeicher: 4GB (4.096MB) Dual Channel Memory (kann mit dem vorinstallierten Betriebssystem nicht komplett angesprochen werden)
* Laufwerke:
o Festplatte: 1TB (Terabyte, ca. 1.000GB) S-ATA 300
o Kombination aus Blu-ray Player und CD/DVD Brenner
o eSATA-Anschluß für externe Laufwerke
* Netzwerk & Kommunikation:
o integriertes WLAN IEEE 802.11 n-Draft (bis zu 300MBit/s., IEEE 802.11 b/g kompatibel)
o Intel 82562V LAN Controller Ethernet LAN 10/100/1000 Mbit/s. on board
* Betriebssystem: Windows Vista Home Premium (32Bit). 64Bit Recovery DVD inklusive

Preis 699.-

Ich hab den jetzt bei mir um die Ecke noch stehen sehn und zwar um 499.-. Wollt mir eigentlich schon länger mal nen Rechner kaufen statt immer am Laptop zuhause zu sitzen.

Will halt nicht viel Geld ausgeben, da ich derzeit nicht viel habe. Aber auch nicht unbedingt nen kompletten Müll. Ich surf eigentlich hauptsächlich rum bzw. spiel ab und an (etwas veraltete) rundenbasierende Strategiespiele wie Civilization oder Colonization (falls das jemand was sagt. Die laufen zumindest auch auf meinem Laptop (ca. 2 Jahre alt).

Vorteil den ich sehe, ist das halt schon Betriebssystem dabei ist und auch wenn GraKa und Chip anscheinend nicht so dolle sind, die könnte man dann auch bei zeiten gegen dann schon realtiv günstige aber doch deutl. bessere Komponenten ersetzten um den rechner eventuell in Zukunft auch halbwegs flott zu halten, oder?

In den Tests stand auch das er relativ leise ist und was dazu kommt, ich hab noch nie nen PC zusammengeschraubt (nicht das ich es nicht könnte - denk ich mal) aber is ja auch ne Zeitfrage und hier wäre eben schon alles fix und fertig...

Naja was meint Ihr? Günstig oder Schrott?

Falls mir jemand den gefallen tut und sich auch kurz die im Netz befindlichen Testberichte angucken will, hier:
http://www.pcwelt.de/start/computer/...7700_d_md8848/
http://www.testberichte.de/p/medion-...stbericht.html


Danke Mario

12.09.2009 11:28 E-Mail an Rei_Mario senden Beiträge von Rei_Mario suchen
T0m4T3 T0m4T3 ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 21.01.2007
Beiträge: 141
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mein Tipp, nimm dir nen halben Tag Zeit und bau dir deinen PC selber zusammen. Wenn du meinst du kannst das, dann dürfte nix schief gehen, ist ja nicht so schwer lachen .
Es gibt hier im Forum ja Muster für einen selbst zusammengebauten PC, die dir bei der Preiseinschätzung helfen werden....
Jetzt was zu kaufen und dabei schon daran zu denken, das man sowieso was von den Komponenten austauschen möchte, ist doch blödsinn. Lieber jetzt was anständiges kaufen und ne Weile Ruhe haben...

lg tomate



__________________
Rechtschreibfehler dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung. Für eventuelle Missverstäntnisse wird nicht gehaftet.
12.09.2009 11:35 E-Mail an T0m4T3 senden Beiträge von T0m4T3 suchen Fügen Sie T0m4T3 in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH