Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:08 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Marcel82
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 166

ATI HD5770 <-> Zotac GTX260² AMP² Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi,

ich hab mir überlegt, ob ich im Oktober meine GTX260 verkaufen soll (so 100 euro) und bissl geld draufpacke und mir die neue Mittelklasse von ATI holen soll. Von der Leistung sollten die doch gleich sein, oder die ATI vielleicht nochn stück besser sein.

Die Karte soll angeblich ein 128Bit Speicherinterface haben, ist das nicht zuwenig? Hab da 0 Plan von smile .

Warum ich das machen will ist Dx11, da ich ab dem 22.10. halt Win7 bekomme. Klar am anfang wirds kein/kaum Spiel/e geben die es unterstützen, aber gerüstet zu sein ist ja nicht verkehrt.



Was meint Ihr dazu?

Mfg



__________________
Prozessor: Intel Core 2 Quad q9550 @ 3,4ghz
MainBoard: Gigabyte p35 ds3 @ Bios F14
RAM: A-DATA 2x2048 5-5-5-18 DDR2 800
Grafikkarte: Sapphire HD4890 TOXIC THX @ HWM
Monitor: 25,5" Samsung T260HD
HardDisk: WD Blue 640GB
Brenner: LG-GH22LS30 SATA
NT: BeQuiet Straight Power 500W
Betriebssystem: Win7 64bit home premium
29.09.2009 19:28 E-Mail an Marcel82 senden Beiträge von Marcel82 suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

sinnlos.
zum einen weis man nicht wie schnell die karte wirklich ist zum anderen selbst wenn sie minimal schneller ist, dann willst du nur wegen einem feature ein verlust geschäfft machen? die 5770 wird bis dahin schon zu langsam sein wenn dx11 richtig verbreitet ist.
zudem 128bit interface, damit dürften die frames deutlich hinter der gtx260 bei hohen auflösungen liegen.



__________________
einmal SSD immer SSD
29.09.2009 20:16 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Marcel82
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 04.11.2007
Beiträge: 166

Themenstarter Thema begonnen von Marcel82
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Gut dann wäre das vom Tisch und ich warte noch. Wenn die ersten Spiele da sind und vor allem Nvidias Karten, sinkt der Preis eh nochmal und man kann auf die HighEnd Klasse schauen.

Mfg



__________________
Prozessor: Intel Core 2 Quad q9550 @ 3,4ghz
MainBoard: Gigabyte p35 ds3 @ Bios F14
RAM: A-DATA 2x2048 5-5-5-18 DDR2 800
Grafikkarte: Sapphire HD4890 TOXIC THX @ HWM
Monitor: 25,5" Samsung T260HD
HardDisk: WD Blue 640GB
Brenner: LG-GH22LS30 SATA
NT: BeQuiet Straight Power 500W
Betriebssystem: Win7 64bit home premium
29.09.2009 20:34 E-Mail an Marcel82 senden Beiträge von Marcel82 suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH