Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:37 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » DDR Ram von 2 Herstellern
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DDR Ram von 2 Herstellern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Kann man denselben Ram von 2 Herstellern kobinieren? In meinem Fall wäre das 1 DDR Riegel von Samsung 266Mhz mit einem DDR Riegel 266Mhz von Apacer.
Was beduetet eigentlich das Cl bei den Ram Bausteinen?


15.01.2004 14:42
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hier wirst du deine Frage größtenteils beantwortet bekommen.
http://www.hardware-mag.de/artikel/mainb...rie_und_praxis/ smile
Und zu der Kompatibilität, das musste ausprobieren, aber ich bin zuversichtlich da es sich hier ja um 2 Markenspeicher handelt...

mfg
mo2mk




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

15.01.2004 14:51 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

cl steht für cas latency... is meist 2, 2,5 oder 3 ...je niedriger umso besser (mehr speicherdurchsatz) les am besten den artikel durch, dann weiste einigermaßen bescheid smile

ansonsten, das mit dem ram musste ausprobiern, lässt sich so pauschal nich sagen, ob sich die beiden vertragen Stinkefinger




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
15.01.2004 14:59 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Passen den 2 Speicher mit unterschiedlicher CL zusammen (Samsung hat 2,5), Apacer CL2.
Kennt jemand ne Website, wo man sieht, welche Marken zusammenarbeiten?


15.01.2004 15:02
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenn du cl2 und cl2.5 speicher hast, wirste beide mit 2.5 betreiben müssen, es sei denn, der 2.5er macht 2 mit, was aber eher unwahrscheinlich is smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
15.01.2004 15:13 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Verdekka
unregistriert
AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nich wirklich....... afaik hat der samsung auch cl2.......... zudem müsste der samsung, selbst wenn er cl2,5 hat, auch cl2 ohne probs mitmachen..... Augenzwinkern

btw: @ gast:

holst dir gern 2 meinungen was??? lachen lachen lachen lol


15.01.2004 16:08
Gast
unregistriert
AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

doppelt hält besser -.-

wo stellt man den cl um?


15.01.2004 17:43
Gast
unregistriert
AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

und was ist besser bzw. arbeitet mit dem Samsung Riegel zusammen: Apacer oder Infineon


15.01.2004 17:47
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die CL Latenz stellt man im Bios oder mit neueren Platinen im Windows um, aber im Bios wirst du sie immer finden im Untermenü "Advanced Chipsetmenu" oder so ähnlich....

Ich hatte mit Infineon bis jetzt keine Probleme.... smile




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

15.01.2004 20:36 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also infineon stellt so ziemlich die qualitativ hochwertigsten module her. auch hersteller wie crosair oder g.e.i.l. die ja eigentlich keine eigenen chips produzieren kaufen vor allem bei infineon ein und selektieren dann deren chips. die schnellsten, und die am besten zueinander passen, werden dann auf einen riegel gelötet. im eprom werden dann noch die erwünschten daten gespeichert, die das bios dann auslesen kann.




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
15.01.2004 21:53 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Gast
unregistriert
AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hm dann wird infineon wohl am besten mit samsung passen


256MB DDRRAM Infineon Org. PC266 CL2 µ
2.5 V / CL 2-2-2 / unbuffered
32 MX 64 DDR // 7 ns //

was bedeuten die untersten 2 zeilen, habe ich bisher noch bei keinem ram riegel gelesen


16.01.2004 13:57
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also die 7 ns ist die zugriffszeit.
für den betrieb mit mehreren speicherriegeln empfiehlt sich der kauf von einseitig bestückten modulen. im dritten slot lassen sich oft nur einseitig bestückte einsetzten...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
17.01.2004 09:48 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Gast
unregistriert
AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

DDR 256MB PC2100/266 Samsung 3rd

was bedeutet das 3rd (stand innem webshop)



20.01.2004 18:57
Gast
unregistriert
AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

und was bedeutet nun 3rd generation?? soll er deshalb besser/schlechter sein oder wie?? jedenfalls gibts den riegel 20€ billiger als den normalen riegel ohne 3rd


20.01.2004 20:02
Gast
unregistriert
AW: DDR Ram von 2 Herstellern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

würdet ihr mir vom kauf abraten oder nicht
was bedeutet 3t wahl nun genau bei ram, benutzt der hersteller dort billigeres oder schon verwendetes material zum bau der riegel?


20.01.2004 20:57
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » DDR Ram von 2 Herstellern



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH