Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 15:14 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Green DRAM: Samsung kündigt 30 nm DDR3-Speicher an Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2010/feb...r3-speicher_an/

03.02.2010 00:30 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
newbey
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 7

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wieviel Energie wird wohl die Entsorgung der in Massen hergestellten Chips kosten. Mit Sicherheit mehr als im durchschnittlichen Gebrauch an Energie gespart wurde.
Gibt es dazu irgendwo ein paar offizielle Zahlen?

04.02.2010 01:58 Beiträge von newbey suchen
Mr. Smith Mr. Smith ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 14.03.2006
Beiträge: 195
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das ist mir egal, wenn der akku dadurch länger hält!!

04.02.2010 08:38 E-Mail an Mr. Smith senden Beiträge von Mr. Smith suchen Fügen Sie Mr. Smith in Ihre Kontaktliste ein
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von newbey
Wieviel Energie wird wohl die Entsorgung der in Massen hergestellten Chips kosten. Mit Sicherheit mehr als im durchschnittlichen Gebrauch an Energie gespart wurde.
Gibt es dazu irgendwo ein paar offizielle Zahlen?

dein argument ist aber eins was gegen jegliche evolutionsstufen spricht, egal bei welcher technik.
denn bei den meisten technologien kann man inzwischen nur noch effizienzsteigerungen durchführen.

mal ganz zu schweigen davon, das die alten produkte irgendwann auch kaputt gehen und es so oder so zu neuanschaffungen kommen wird, zudem werden die alten chips auch noch resycled und nicht einfach verbrannt.



__________________
einmal SSD immer SSD
04.02.2010 09:12 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
newbey
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 7

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Kinder die in Bergen aus Elektroschrott nach wertvollem Metallen suchen um sich über den Tag und vielleicht die nächste Woche zu bringen, das sehe ich. Berge von nicht mehr recyclebarem Material. Fakt ist doch das nur das gemacht wird was weniger kostet als es an Gewinn bringt, Kapitalismus halt, von daher werden auch nicht alle Dinge recycled werden selbst wenn es möglich wäre.

04.02.2010 12:16 Beiträge von newbey suchen
Caliban Caliban ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-52.jpg

Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 1.430
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Vectrafan
dein argument ist aber eins was gegen jegliche evolutionsstufen spricht, egal bei welcher technik.


Ich denke er spielt mehr auf die sinnlose Neuanschaffung an.
Denn nur durch Stromeinsparen ist die Belastung von der Herstellung eines Chips auch meiner Meinung nach nicht zu rechtfertigen.

Ist wie bei den neuen ach so tollen Umweltfreundlicheren Autos.. Augen rollen

Naja, solange der Käufer sich besser fühlt, weil er seinen alten Stromfresserchip entsorgt hat ^^



__________________
Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

i5 3570k | GeForce 960AMP! | Wolfking Warrior | MX518 | Iiyama ProLite 26"

Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.
04.02.2010 12:34 E-Mail an Caliban senden Beiträge von Caliban suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von newbey
Kinder die in Bergen aus Elektroschrott nach wertvollem Metallen suchen um sich über den Tag und vielleicht die nächste Woche zu bringen, das sehe ich. Berge von nicht mehr recyclebarem Material. Fakt ist doch das nur das gemacht wird was weniger kostet als es an Gewinn bringt, Kapitalismus halt, von daher werden auch nicht alle Dinge recycled werden selbst wenn es möglich wäre.

elektroschrott wird mit sicherheit nicht durch kinder "recycled". der kommt in vollautomatische anlagen. schon allein wegen dem verarbeitetem gold, silber und kupfer.
viel schlimmer als elektro/oder autoschrott ist der normale müll, denn davon gibt es unnötig viel.

aber das ganze führt vom thema ab.

Zitat:
Original von Caliban
Zitat:
Original von Vectrafan
dein argument ist aber eins was gegen jegliche evolutionsstufen spricht, egal bei welcher technik.


Ich denke er spielt mehr auf die sinnlose Neuanschaffung an.
Denn nur durch Stromeinsparen ist die Belastung von der Herstellung eines Chips auch meiner Meinung nach nicht zu rechtfertigen.

Ist wie bei den neuen ach so tollen Umweltfreundlicheren Autos.. Augen rollen

Naja, solange der Käufer sich besser fühlt, weil er seinen alten Stromfresserchip entsorgt hat ^^

naja, aber wirklich sinnlose neuanschaffungen machen nur einen relativ geringen teil der anschaffungen aus.



__________________
einmal SSD immer SSD

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Vectrafan: 04.02.2010 16:04.

04.02.2010 16:01 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
newbey
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 7

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Greenpeace-deckt-illegalen-Export-vo
n-Elektroschrott-auf-748028.html
Interessant sind besonders die Kommentare von den Leuten die in solchen "recycling" Anlagen gearbeitet haben.

05.02.2010 09:35 Beiträge von newbey suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH