Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 23:06 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Netzteile
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Netzteile
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nick Nick ist weiblich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 12.06.2006
Beiträge: 77
Herkunft: Deutschland

Netzteile Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin

Ich bräuchte mal wieder einen kleinen Rat.
Und zwar ist bei einem meiner PCs das Netzteil durchgeschmort.
Wie durch ein Wunder ist sonst nichts kaputt gegangen.
Jetzt hat mein Bruder aber eine neue Grafikkarte und einen neuen Prozessor gekauft also habe ich ein neues System gebastelt, ergo fehlen jetzt 2 Netzteile und ein Mainboard und ein wenig Ram xD

Erstes System:
Pentium D930
ATI x1800xt mit 512Ram
Asus P5WD2-E Premium
Ram muss ich noch kaufen, wieviel wäre empfehlenswert?
2x 512 MB sind noch vorhanden

Ein Netzteil (350Watt, Power Pentium IV) ist noch vorhanden. 350 Watt werden aber wohl zuwenig sein oder?

Zweites System:
Core2Duo E7400 2,8 Ghz
ATI Radeon Spahiere 4870
4GB DDR 2 Ram
Mainboard fehlt hier noch, und ein Netzteil eben

Ich hoffe es kommen so wie immer gute Vorschläge,

lg Nick

06.02.2010 15:37 E-Mail an Nick senden Beiträge von Nick suchen Fügen Sie Nick in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenn du der ersten kiste noch 2 GB spendierst ist sie glaube ich mehr als zufrieden smile Da nimmst du einfach den günstigsten DDR2 800er speicher den du finden kannst.

Das Netzteil reicht mit den 350W ...wenn es die auch wirklich zur verfügung stellen kann. Das ist ja immer die Frage bei den Netzteilen.

Dein Bruder hat sich jetzt noch einen 775 Sockel Prozessor gekauft? geschockt naja machen wir das beste draus...

vielleicht reicht das schon von den anschlüssen?
http://geizhals.at/deutschland/a428416.html

würd da echt kein geld mehr für ausgeben. Wenn es dann doch ein großes sein soll gäbe es noch dieses:

http://geizhals.at/deutschland/a477827.html

als NT macht das doch einen ganz guten eindruck:
http://geizhals.at/deutschland/a448450.html



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


06.02.2010 16:19 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Nick Nick ist weiblich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 12.06.2006
Beiträge: 77
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Nick
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das ist alles ein bisschen komplizierter^^

Hier mal die Geschichte:
Vor drei Jahren hab ich mir den PC mit dem Pentium und der X1800XT zugelegt. Da hab ich mich schon von euch beraten lassen.

Circa ein einhalb Jahre später habe ich dann einen leistungsstarken Laptop bekommen (für die Schule für Video und Fotobearbeitung) auf dem ich auch zocken konnte. Also ging der PC an meinen Bruder.

Zu dem Zeitpunkt war der PC noch mit den genannten 2x512 Ram Bausteinen versehen. Eines Tages, circa vor einem halben Jahr, komme ich nach Hause und da hat sich mein Bruder (der sich nicht sonderlich gut mit Hardware auskennt xD) schon Hardware zum aufrüsten gekauft.

4GB Ram, ATI 4870 und den E7400 gekauft. Oh Wunder, der prozzi passt nicht auf das Board, also gammelte der bis jetzt rum.

Rein theoretisch war also eine relativ gute Graka und ein Prozzi in Reserve. Also dachte ich mir dass ich meiner Freundin einen PC daraus zusammenstelle. Dacht ich mir hey, supi...muss ich höchstens ein neuen MOBO kaufen und vll. noch Ram und wenns blöd kommt noch ein Netzteil. Aber da is dann auch schon das Netzteil abgeraucht xD

Joa, und nachdem mein Bruder einen Laptop bekommt, darf ich den PC (den mit den besseren Komponenten) jetzt wieder mein eigen nennen.

Also investier ich da jetzt ein bisschen und dann sollte das erstmal wieder reichen xD

So, dass ist mal die Antwort warum noch ein 775er Prozzi gekauft wurde xD Hoffe es war nicht zu verwirrend xD


Wie riskant wäre es denn mit dem 350 Watt Netzteil? Weil bevor mir da was abraucht kauf ich lieber noch eines.

06.02.2010 17:35 E-Mail an Nick senden Beiträge von Nick suchen Fügen Sie Nick in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

sicher bist du auf jeden fall mit einem anderen Marken NEtzteil wie das von mir oben ja schonmal empfohlene. Aber die 350W würden da auch reichen smile Es geht mehr darum was der Hersteller da fabriziert hat.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


06.02.2010 18:48 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kauf lieber gleich ein neues nt. die nonames können gut funktionieren, gibt aber auch viele die schnell abrauchen.

@whoop
775 ist einfach noch billiger und so viel schneller ist der core ix auch nicht für otto normal.



__________________
einmal SSD immer SSD
06.02.2010 18:49 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Nick Nick ist weiblich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 12.06.2006
Beiträge: 77
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Nick
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@BigWhoop
Bei den 2 Mobos sind ja prinzipell nur die Anschlüsse unterschiedlich oder? Also die Anzahl der PCI Slots usw.
Jetzt steht aber noch beim teureren dabei: unterstützt Intel Core 2 Duo/Extreme/Quad 45nm
Unterstützt das billigere trotzdem den Core2Duo E7300?

Und soll ich bei dem Pentium Rechner die 2x512 Ram Bausteine auch noch rein kloppen? Also 2x512 + 1x2GB?

Ich denke ich werde das mit dem 350Watt Netzteil ersteinmal versuchen. Was kann denn im schlimmsten Fall passieren?

Reicht das 430 Watt Netzteil sicher aus? Das vorherige war ein 550 Watt Netzteil xD

Danke schonmal für alle Antworten

06.02.2010 19:53 E-Mail an Nick senden Beiträge von Nick suchen Fügen Sie Nick in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja der prozessor wird natürlich unterstützt smile Sonst hätte ich es doch nicht empfohlen.

Ja 3GB sind besser als 2GB.

Das schlimmste was passieren kann ist wohl das deine hardware kaputt geht und du alles neu kaufen darfst.

Schau mal in ein paar Artikel von uns. z.b.:

http://hardware-mag.de/artikel/grafikkar...eon_hd_5870/14/

da siehst du das selbst mit einer 4890 auf nem i7 system du bei 337,2 Komplettleistungsaufnahme ankommst. Das ganze ist auch noch primärseitig. Also nehmen wir mal einen wirkungsgrad von 90% an (das was NT sicher nicht hat)...liegst du bei guten 300W Leistungsaufnahme des Computers Augenzwinkern



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


07.02.2010 09:51 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
MeinRack
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 07.02.2010
Beiträge: 1

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich kann dir Netzteile von beQuiet und Seasonic empfehlen. An deiner Stelle würde ich aber auch eher zu neuen Netzteilen greifen. Alte No-Name Netzteile haben doch eine deutlich höhere Ausfallwahrscheinlichkeit als ein neues Markennetzteil.

Wie wäre es mit dem Seasonic S12II-380?



__________________
Webseite lachen
07.02.2010 14:41 E-Mail an MeinRack senden Beiträge von MeinRack suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Netzteile



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH