Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 08:58 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » S-ATA aber welche Platte???
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
S-ATA aber welche Platte???
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
scanto
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 315

S-ATA aber welche Platte??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

servus
will mir in den nächsten tagen ne neue platte kaufen, und diesmal solls ne sata platte sein.
nu die frage was für eine denn am besten is
mir wurde des öfteren zu der samsung reihe geraten, aber auch zu den seagate platten wegen der ncq unterstützung. raptors sind natürlich ausgeschlossen, weil die für nen normalsterblichen (siehe Scanto) einfach viel zu teuer sind.
also die platte sollte viel leistung bei wenig geld bringen und am besten min. 160 gb haben.

ps.: kann mir jemand genau erklären was es mit dem ncq auf sich hat? und bringt mir das was auf nem abit an7 board??
thx im vorraus
scanto




__________________
System
AMD Athlon XP 1700+ JIUHB DLT3C @ 2500 MHz | Abit AN7 | Geil Golden Dragon PC 433 | Radeon 9800 SE AIW gold enhanced @ 9800 XT + 8 Pipelines | Aqua Computer High-End Set 360 + Radeon Kühler + Chipsatz Kühler | Seagate S-ATA 160 GB | Seagate Barracuda 80 GB | Audigy 2 | TSP 480W PC-Cooling Edition | Sennheiser HD 280 Pro | MX 500 | IBM Rapid Access II
16.01.2004 23:34 E-Mail an scanto senden Homepage von scanto Beiträge von scanto suchen
Chesterfield
unregistriert
AW: S-ATA aber welche Platte??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

ps.: kann mir jemand genau erklären was es mit dem ncq auf sich hat? und bringt mir das was auf nem abit an7 board??
thx im vorraus
scanto

Ein NCQ-komformes Gerät, also nach Serial ATA II Spezifikation, kann bis zu 32 Befehle entgegennehmen und diese in optimierter Reihenfolge abarbeiten. Vorreiter in diesem Bereich ist Seagate mit der Barracuda 7200.7, die NCQ bereits unterstützt. Aufgrund ihres nativen Serial ATA Interfaces, das ohne Wandler auskommt (so genannte Bridges), darf dieses Laufwerks als das beste Serial-ATA-Modell im technischen Sinne gelten.
Stinkefinger
Allerdings wird Serial ATA II vom Abit an7 noch nicht unterstüzt.

16.01.2004 23:51
scanto
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 315

Themenstarter Thema begonnen von Scanto
AW: S-ATA aber welche Platte??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

von was für nem sockel a board wird das dann unterstützt? oder gibts da noch keine?




__________________
System
AMD Athlon XP 1700+ JIUHB DLT3C @ 2500 MHz | Abit AN7 | Geil Golden Dragon PC 433 | Radeon 9800 SE AIW gold enhanced @ 9800 XT + 8 Pipelines | Aqua Computer High-End Set 360 + Radeon Kühler + Chipsatz Kühler | Seagate S-ATA 160 GB | Seagate Barracuda 80 GB | Audigy 2 | TSP 480W PC-Cooling Edition | Sennheiser HD 280 Pro | MX 500 | IBM Rapid Access II
17.01.2004 01:39 E-Mail an scanto senden Homepage von scanto Beiträge von scanto suchen
Chesterfield
unregistriert
AW: S-ATA aber welche Platte??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Um NCQ zu nutzen, bedarf es auch eines Controllers mit passender Unterstützung. Silicon Image unterstützt dies bei den aktuellen Chips Sil3512 und Sil3114 in Software (Treiber), hat diese jedoch noch nicht offiziell freigegeben. Das Nachfolgemodell Sil3124 wird NCQ in Hardware unterstützen.
Der Sil3114 ist eine erweiterte Variante des bekannten Sil3112, nun mit vier statt zwei SATA-Kanälen. Im Gegensatz zu 3Ware, HighPoint und Promise stellt Silicon Image seit der ersten Stunde von Serial ATA native Controller her, die ohne die Bridge-Chips von Marvel auskommen. Adaptec und LSI bieten zwar eigene SATA-Controller an, vertrauen jedoch auch auf die Chips von Silicon Image.
Stinkefinger


17.01.2004 02:30
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: S-ATA aber welche Platte??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die samsung sp1614c (160gb) hat derzeit das beste preis-leistungs-verhältnis. leistungsmäßig geben sich die festplatten derzeit nicht viel...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
17.01.2004 09:34 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: S-ATA aber welche Platte??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hi, hab Maxtro 120 GB, geht echt ab in RAID0! Da sind nur mehr die Raptoren (nicht immer) besser und die Hitachi!

Yidaki




__________________

17.01.2004 12:13 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: S-ATA aber welche Platte??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kann sein, aber für raid0 brauchste ja gleich zwei platten. die samsung ist günstiger




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
17.01.2004 17:08 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
BFK
unregistriert
AW: S-ATA aber welche Platte??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hab 2 seagate baracudas drinne die laufen echt hammer nur zu empfehlen ! zugriffszeit und datendurchsatz sind bei sandra überm durchschnitt !


18.01.2004 10:35
Gast
unregistriert
AW: S-ATA aber welche Platte??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

...seit ich die Samsung sp1614c drin habe, wars das mit dem Windows Bootscreen Stinkefinger


18.01.2004 10:50
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » S-ATA aber welche Platte???



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH