Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 06:59 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » CeBIT 2010: TRENDnet zeigt Powerline TPL-303E
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
CeBIT 2010: TRENDnet zeigt Powerline TPL-303E
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

CeBIT 2010: TRENDnet zeigt Powerline TPL-303E Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2010/mae...rline_tpl-303e/

05.03.2010 12:45 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
newbey
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 7

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

> Datensicherheit durch eine 128bit AES (Advanced Encryption Standard)-Verschlüsselung liefert der TPL-303E auf Knopfdruck, dabei muss keine zusätzliche Software installiert werden.

Muss ich denn auch keine eigenen Zertifikate mit angeben? Ist in allen Geräten der gleiche AES Schlüssel hinterlegt oder bekomme ich immer ein Packet mit zB 3 Geräten die halt alle den gleichen (bei der herstellung zufällig generierten) Schlüssel verwenden?
Ich finde Verschlüsselung, gerade bei dieser Art der Vernetzung, ein sehr wichtiges Thema und würde mich deshalb darüber freuen in künftigen Artikeln ein paar mehr Sätze darüber zu lesen.

05.03.2010 15:14 Beiträge von newbey suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich würde davon ausgehen das es sich hier um sowas wie "press on demand" handelt. Das heißt wenn alle adapter gesteckt sind musst du einmal rumlaufen und in einer gewissen zeit alle knöpfe betätigen. dann stimmen sich diese geräte ab und sind ab dann verschlüsselt. Externe kommen danach nicht mehr rein.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


05.03.2010 20:13 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gibts ja auch mit Steckdose. Find ich persönlich viel sinnvoller.
http://www.hardware-mag.de/news/2010/jan...zwei_neue_kits/

Warum ham die das nich alle? Ich währe mal sehr an einem Test dieser dinger interessiert. Vor allem was so die Performance über mehrere Etagen im Einfamilienhaus angeht.



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Slugger: 06.03.2010 19:33.

06.03.2010 19:31 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » CeBIT 2010: TRENDnet zeigt Powerline TPL-303E



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH