Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 23:07 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » RAM-Konfigurationen bis 24 GB bei uns im Test
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RAM-Konfigurationen bis 24 GB bei uns im Test
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

RAM-Konfigurationen bis 24 GB bei uns im Test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2010/mae...ei_uns_im_test/

07.03.2010 18:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

da kann man mal sehen wie unnötig dieses 6GB Trippelchannel gehype ist. Selbst da kann man beruhigt zu 2x2GB greifen.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


07.03.2010 19:41 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mehr als die 3x 2 GB sind bei Core i7 Plattformen wohl wirklich unnötig, was den Normalverbraucher betrifft.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
07.03.2010 19:52 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
JSF
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 259
Herkunft: Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Stelle mir gerade paar PCs zusammen, bin mir bei einer Sache nicht ganz sicher...
Die neuen Phenom II X2 oder X4 jetzt mal egal, benötigen minimal welchen Arbeitsspeicher?
(Gehe von DDR3 aus, also AM3)
Haette mir jetzt 1600 MHz (PC3-12800) zugelegt für Luft nach oben zum Ocen bzw so schnell wird DDR3 ja nicht abgelöst.

Um sie für die nächste Architektur übernehmen zu können?!
Bin mal gespannt wie sich das bis Ende des Jahres entwickelt dort plan ich mein 6-7 Jahre altes Gespann wohl auszumustern Augenzwinkern



__________________
Surf/Work: 890GPA-UD3H | PhenomII X6 1090T | 4 GB Corsair | Audigy 2 Plat. | Seasonic X-560
Gaming: DX58SO2 | I7-930 @3.8 | Noctua NH-D14 | 12 GB Corsair | Gigabyte Windforce GTX 750Ti | SysProfile
@ Samsung 2494HM
07.03.2010 21:17 E-Mail an JSF senden Beiträge von JSF suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Du kaufst 1333 oder 1600 Mhz (je nachdem was günstiger ist) betrieben werden diese dann mit 1333 Mhz. und 2x2GB sind voll ausreichend. Minimal geht natürlich auch weniger würde ich aber nicht empfehlen.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


07.03.2010 22:39 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Caliban Caliban ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-52.jpg

Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 1.430
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Doch leider leider gilt ja immernoch:

Software expands to fill the available memory.


unglücklich



__________________
Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

i5 3570k | GeForce 960AMP! | Wolfking Warrior | MX518 | Iiyama ProLite 26"

Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.
07.03.2010 23:28 E-Mail an Caliban senden Beiträge von Caliban suchen
monster23 monster23 ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 566
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ist aber eh klar, für mich tuns 4 Gb. Derzeit hab ich zumindest nicht mehr drinnen.



__________________
My Systems Intel i5 - 2500K, 8GB Geil Corsa 1600 CL9, Mainboard: MSI P67A C45, Kühlung: Alpenföhn Brocken mit einem Gelid Extreme 120 Lüfter, Festplatte: Crucial C300 128GB SSD zweitplatte ist eine Western Ditigal Green 2 TB, Grafikkarte: derzeit Asus 560Ti Dircet CU, Gehäuse Thermaltake V9
08.03.2010 15:31 E-Mail an monster23 senden Beiträge von monster23 suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » RAM-Konfigurationen bis 24 GB bei uns im Test



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH