Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 10:45 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools » WMA in MP3...
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
WMA in MP3...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
insiderboard insiderboard ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 235
Herkunft: Rostock

WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hallo an euch...
ich hab mal ne frage ob es ein programm gibt mit dem man WMA dateien in MP3 Format umwandeln kann...hab nämlich nen gigabyte WMA musik aber hätte es gern in MP3...außerdem würde ich mir dann auch nen MP3 player kaufen der nur MP3 abspielt (sind ja meißt billiger als die die auch WMA abspielen)...
Oder hat jemand von euch erfahrung mit einem programm der art...


thx for answers....Stinkefinger




__________________
Core 2 Duo rulez
18.01.2004 10:38 E-Mail an insiderboard senden Beiträge von insiderboard suchen Fügen Sie insiderboard in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenn de viel zeit hast, kannst einfach den Nero wave editor nehmen.... is aba total umständlich!
hatte ma Easy CDextractor... oder wie det hieß...damit kannst wma in mp3 oder au gleich von cd in mp3 wandeln.
gibs ne 30tage version kostenlos.... mußt mal bei chip.de oder google suchen


18.01.2004 10:51
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kann man das nicht einfach umwandeln indem man die endung hinten auf .mp3 umschreibt? bei mir gehts...

Yidaki




__________________

18.01.2004 10:55 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Benny
unregistriert
AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ach da gibts so billige programme... wma2mp3 converter... einfach mal google rein hauen.


18.01.2004 11:06
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jow genau...gibts tausende von denen....

wenn du aber von cd auf festplatte musik kopierst empfehle ich dir cd-copy...der wandelt das gleich um und geht auch recht fix Augenzwinkern




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
18.01.2004 11:11 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kennt jemand ein prog mit dem ich mp3 in ogg vorbis umwandeln kann?




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
18.01.2004 13:20 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich hatte mal eins wo wav zu ogg wandelt




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

18.01.2004 13:25 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

tjo ogg files sind halt cool, kleiner und bessere quali bei gleicher bitrate...aber ich glaub nich das die sich durchsetzen werden gegen mp3s...außerdem war es mir auch zu umständlich die immer umzunwandel grinsen (das prog hab ich aber auch nich mehr hehe....einfach mal googln Augenzwinkern )




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
18.01.2004 13:47 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
insiderboard insiderboard ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 235
Herkunft: Rostock

Themenstarter Thema begonnen von insiderboard
AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich hab eins...thx...aber erklär mir mal einer was orrg (oda so) für ein format is....also wo gibs das und wofür...

edit: alles klar.... hatte wohl zu lange zum fragen gebrucht...



__________________
Core 2 Duo rulez
18.01.2004 13:49 E-Mail an insiderboard senden Beiträge von insiderboard suchen Fügen Sie insiderboard in Ihre Kontaktliste ein
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

ich hab eins...thx...aber erklär mir mal einer was orrg (oda so) für ein format is....also wo gibs das und wofür...

siehe einen post davor...da stehts eigentlich Augenzwinkern




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
18.01.2004 13:58 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
insiderboard insiderboard ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 235
Herkunft: Rostock

Themenstarter Thema begonnen von insiderboard
AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

und jetzt ein programm zum rausschneiden von musik aus videos...hab da ein paar tolle b-ball-spots aber ich möcht nur die musik...

ich weiß...kann ich alles googeln aber ich frag deshalb ob jemand hier erfahrung mit sonem prgramm hat...Engel

edit: shit...ich bin echt zu blöd für das forum hier...hab net gesehen dass mein beitrag schon auf die zweite seite ging...deshalb hab ich zwei geschrieben,....und löschen kann ich net mehr...ich sollte ab jetzt weniger trinken auf partys... Augen rollen Engel



__________________
Core 2 Duo rulez
18.01.2004 14:26 E-Mail an insiderboard senden Beiträge von insiderboard suchen Fügen Sie insiderboard in Ihre Kontaktliste ein
Philip Philip ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 921
Herkunft: NDS

AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Es gibt sicherlich Programme dafür....

Ich glaube sogar das es von Steinberg da ein recht Gutes gibt. (Bin mir nicht ganz sicher), oder nehm DV Studio von Pinnacle.. da kann man es auch rausschneiden, aber ob und wie es geht, weiß ich nicht.

Und zu deinem MP3 Problem, wenn es dir nur um den MP3 Player geht, kannst du auch den Creative MuVo nehmen, der kann beide Formate smile Wobei da ist es eine Frage des Preises...

Ansonsten nehm die Progs, die es mitlerweile in Massen gibt smile






__________________
Viele Grüße
Philip
18.01.2004 15:00 E-Mail an Philip senden Homepage von Philip Beiträge von Philip suchen Fügen Sie Philip in Ihre Kontaktliste ein
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ogg vorbis ist, anders als mp3, ein freies audioformat. bei gleicher bitrate benötigt es wesentlich weniger speicherplatz als mp3 und hat eine wesentlich bessere qualität. was das durchsetzen angeht. mp3 hat sich anfangs nur sehr schwer am markt etablieren können. außerdem müssen konzerne die mp3 in irgend einer weise komerziell nutzen lizensgebühren an das frauenhofer institut zahlen. verglichen damit hats ogg vorbis wesentlich leichter sich am markt zu etablieren. es gibt inzwischen schon festplatten-player die dieses format auch unterstützen. auch immer mehr stand-alone-dvd-player unterstützen ogg vorbis. ogg theora (oder so ähnlich), das videoformat von ogg hats dagegen schwerer, da es ja wesentlich mehr konkurenz gibt, die allerdings alle kommerziell, das heißt für die hersteller von dvd-player und software werden lizenskosten fällig...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
18.01.2004 15:16 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Benny
unregistriert
AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wave Lab Lite von Steinberg, kostet ein paar hundert Euro.


18.01.2004 16:08
insiderboard insiderboard ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 235
Herkunft: Rostock

Themenstarter Thema begonnen von insiderboard
AW: WMA in MP3... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hab a anderes gefunden....hab jetzt 3 programme um ein WMV viedeo in MPEG umzuwandeln...MPEG in wave (also sound rausschneiden)...und wave in MP3....

geht bestimmt einfacher aber so geths auch...Stinkefinger




__________________
Core 2 Duo rulez
18.01.2004 20:45 E-Mail an insiderboard senden Beiträge von insiderboard suchen Fügen Sie insiderboard in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools » WMA in MP3...



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH