Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:14 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » Kauftipp?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Kauftipp?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Thomas007 Thomas007 ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 07.03.2007
Beiträge: 109
Herkunft: Mittelfranken- Nürnberg

Kauftipp? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zuammen,

möchte meinen 3.PC aufrüsten.

zur zeit ist ein E8200 OC 3,0 GHz eingebaut mit einer HD 5770.

Nun möchte ich gerne einen Quad einbauen.

Zur Auswahl stehen 3 Quad's:

ein Q6600, denn man bei Ebay bis 100;-- EUR ersteigern kann.
ein Q8400 von Minfactory für 136;-- EUR
ein Q9300 von Avitos für 134,50 EUR

Mehr als unter 150;-- EUR will ich nicht ausgeben!!

den Q6600 habe ich schon in den anderen Rechnern verbaut und bin auch zufrieden.

Welchen Quad würdet Ihr mir denn empfehlen?

Danke Euch für eure Mühe



__________________
-------------------------------------------------
System 1: http://valid.canardpc.com/show_oc.php?id=1861382
Netzteil: Tagan 680 W / Gehaeuse: NTZX Phantom black
System 2:
Netzteil: Be Quiet 700 W /Gehaeuse: Chieftec Mesh Series LCX-01SL-B-SL
12.04.2010 13:01 E-Mail an Thomas007 senden Beiträge von Thomas007 suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Garkeinen. Die 775 sind tot. Wenn du mehr power möchtest musst du schon komplett aufrüsten. Wenn du nicht rendersoftware einsetzt die wirklich die vier kerne dauerhaft auslastet kann ich dir nur von der investition abraten.

Falls du dich davon nicht abbringen lässt ist klar der 9300 der gewinner der runde. der 6600 fällt alleine schon wegen seiner effizenz raus.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


12.04.2010 13:17 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Thomas007 Thomas007 ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 07.03.2007
Beiträge: 109
Herkunft: Mittelfranken- Nürnberg

Themenstarter Thema begonnen von Thomas007
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das der Sockel 775 Tot ist weiß ich.

Aber ich habe keine Lust zu einer CPU noch ein Mainboard, daß man schon für 90;-- EUR bekommt.

Aber auch noch DDR3-RAM zu kaufen. Die ja zur Zeit schon recht teuer sind.

Danke für Deinen Tip.

Gruß

Thomas



__________________
-------------------------------------------------
System 1: http://valid.canardpc.com/show_oc.php?id=1861382
Netzteil: Tagan 680 W / Gehaeuse: NTZX Phantom black
System 2:
Netzteil: Be Quiet 700 W /Gehaeuse: Chieftec Mesh Series LCX-01SL-B-SL
12.04.2010 13:38 E-Mail an Thomas007 senden Beiträge von Thomas007 suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nur weil ein sockel nichtmehr weiterentwickelt wird, ist es noch lange nicht unsinnig auf diesen zu setzen.
die mehrkosten die ein i7 verursacht sind in keiner weise gerechtfertigt für die mehrleistung.



__________________
einmal SSD immer SSD
12.04.2010 14:06 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

es gibt aber noch i5 und vorallem deutlich günstiger und mehr power: AM3...dieser kann dann sogar auf nen AM2+ Board und verwendet weiterhin den DDR2 Speicher.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


12.04.2010 14:37 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

auch der am2+ bringt für die mehrausgaben, die durch ein gutes board entstehen, kaum mehrleistung. vom i5 brauchen wir gar nicht erst reden, da bleibt das selbe wie beim i7, alles neu.

wenn sich jemand ein neues system zusammenstellt oder ein "extrem" altes system hat, stimm ich dir ja zu auf was neues zu setzen, aber solange das board nicht bremst ist das wirtschaftlich sinnvollste ein reines cpu upgrade



__________________
einmal SSD immer SSD
12.04.2010 15:36 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

bei 2x3Ghz lohnt der upgrade zum quad nicht. vorallem wenn er erstmal langsamer läuft und wie hoch man ihn übertakten kann steht ja nicht fest.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


12.04.2010 17:37 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
monster23 monster23 ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 566
Herkunft: Österreich

RE: Kauftipp? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Vorab würde ich dir von einem Quad abraten wenn du nur ca. 150 ausgeben willst, wenn es jedoch umbedingt sein muss bitte keinen Sockel 775 mehr sondern 1156 oder was von AMD von AM3. Ich hab momentan einen i5-750 drinnen der kostet nicht mehr viel und ist gut.



__________________
My Systems Intel i5 - 2500K, 8GB Geil Corsa 1600 CL9, Mainboard: MSI P67A C45, Kühlung: Alpenföhn Brocken mit einem Gelid Extreme 120 Lüfter, Festplatte: Crucial C300 128GB SSD zweitplatte ist eine Western Ditigal Green 2 TB, Grafikkarte: derzeit Asus 560Ti Dircet CU, Gehäuse Thermaltake V9
15.04.2010 07:57 E-Mail an monster23 senden Beiträge von monster23 suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » Kauftipp?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH